Autor Thema: Bernay09  (Gelesen 6439 mal)

Offline winaxmann

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 382
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bernay09
« Antwort #15 am: 07.06.2009, 17:17:39 »
Also keine Euro Cup Punkte für die 2,5 FK oder ??
Das wären gute Nachrichten für das Painter Team  ::)

Offline Ty-Rex

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bernay09
« Antwort #16 am: 07.06.2009, 17:39:00 »
Ah, da denken die echten Red Painter Fans gleich mit...


also in der DM bekäme jeder gleich viel Punkte, ich meine 7!

und ich denke beim Eurocup werden sie nicht alle Teams mit null nach hause schicken, das wäre unfair gegenüber denen, die nicht da waren.

Und wie ich es verstehe stand nur noch das Stechen aus, d.h. die teilen sich die Punkte der ersten 2 Plätze, der Rest bekommt normal.... denke ich!

Im großen und ganzen ist so ein Regenproblem natürlich sehr schlecht für Bernay.... leider, zählt sie doch zu den TOP-Veranstaltungen in Europa!

Offline Ty-Rex

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 805
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Bernay09
« Antwort #17 am: 07.06.2009, 17:45:35 »
Habe Freitagabend einen Schaden an der Hinterradfelge verursacht und muß diese jetzt erst schweißen lassen!
wir wären gerne nach Bernay gefahren, aber es soll diese Jahr einfach nicht sein hoffe das bis Made alles wieder in Ordnung ist

Gruß
Markus

Hallo Markus,

was habt ihr denn Freitag angestellt, dass es zu dem Schaden kam? oder beim Aufladen?
Drücke Euch für Made die Daumen! Das Potenital ist da!

Gruß
Raphael

Offline red painter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 34
Re: Bernay09
« Antwort #18 am: 07.06.2009, 17:57:08 »
Habe versucht den Reifen neu abzudichten und danach ging mehr Luft raus wie rein Felge gerissen. :'(
Da wir unseren Antriebsstrang noch überarbeiten für die Puller 2000 müßen wir solange noch die alten Reifen fahren.
Bis in Edewecht soll aber alles fertig sein. ;D

Gruß Markus

Offline red painter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 34
Re: Bernay09
« Antwort #19 am: 07.06.2009, 18:03:28 »
Punkte sind laut Frank noch nicht klar geregelt, wird wohl noch eine kleine Diskusion geben.
Sieggeld wurde durch alle geteilt und jeder bekamm das gleiche, vieleicht wird das bei den Punkten auch so sein.

Markus

Offline Gerard

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 79
Re: Bernay09
« Antwort #20 am: 07.06.2009, 23:03:59 »
« Letzte Änderung: 07.06.2009, 23:30:42 von Gerard »
MfG Gerard

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5493
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Bernay09
« Antwort #21 am: 08.06.2009, 12:08:47 »
Letzte Info gestern nachmittag vor Abfahrt war, dass die 2,5t das Geld und Punkte aufteilen.
Die müssen aber alle 12 PLÄTZE aufgeteilt haben, denn das gab recht gutes Geld für die 2,5t mit nach Hause.
Bertus Schlepper ist eine Granate aber der muss ganz schön mit dem Gas arbeiten, dass das Ding sauber über die Bahn geht. Sieht aber so aus als wenn er es kann :)

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Bernay09
« Antwort #22 am: 08.06.2009, 12:12:18 »
Die müssen aber alle 12 PLÄTZE aufgeteilt haben, denn das gab recht gutes Geld für die 2,5t mit nach Hause.

Du meinst, weil (ich habe die Startliste nicht mehr vor Augen) keine 12 Tractoren gemeldet waren für Bernay...?

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5493
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Bernay09
« Antwort #23 am: 08.06.2009, 12:30:33 »
Ja, irgendsowas...
1020€ für einmal pullen.....

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 1988
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Bernay09
« Antwort #24 am: 08.06.2009, 13:03:19 »
Hätte man diesen EINEN Pull nicht noch irgendwie durchziehen können?
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Bernay09
« Antwort #25 am: 08.06.2009, 13:40:40 »
1020€ für einmal pullen.....

....minus Anfahrtkosten (ok, dank Fighter nur die Hälfte) minus Methanol minus Verschleiß und Reparaturen, bleibt auch nicht so wahnsinnig viel übrig....
Was hätte es für den dritten (nach Green Spirit vielleicht auch nur vierten) Platz gegeben?
« Letzte Änderung: 08.06.2009, 13:42:27 von Jens Nieting »

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5493
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Bernay09
« Antwort #26 am: 08.06.2009, 14:13:57 »
Auch irgendwas um die 1000 € (als 12. gehste immer noch mit 800 oder so nach Hause) - und dann gab es noch 75€ "Dieselgeld" dazu, weil es über 700km Anfahrt waren.

Anfahrtskosten mit einem 7.5 Tonner (der reicht für nen 2,5t Schlepper). 1460 km bei ca. 15 Liter Diesel wären wohl 250 - 300 €

Kosten für einen 2,5t Lauf... sollte sich bei ca. 350 € einpendeln.

Gehste mit 325 € plus nach Hause, die du für den LKW und Treckerentwicklung ausgeben kannst.
Bei einem zweiten Lauf (Stechen) wäre es ein + - null Geschäft.

Fährt man nach Made oder Putten sind die Dieselkosten geringer und du hast noch mehr in der Tasche. Nach Herning dürfte die Rechnung ähnlich aussehen.

Von Norwegen ist auch keines der deutschen Teams mit Verlust nach Hause gekommen, weil Fahrgemeinschaften gebildet wurden und die Fährkosten (die vom Veranstalter bezuschusst werden) damit mehr als gedeckt werden konnten.

Soll ich dir die Rechnung "2,5t Pullen in Bernay" mal nach DTTO aufmachen?

175 € Pauschale
425 € TKZ
+ - 250 € Sieggeld, wenn du dich halbwegs ok (Top 3) geschlagen hast

Also 850 € auf der "Haben" Seite...

2 mal die Bahn runter, 700 € + 300 € für den LKW Diesel....

= VERLUST

Nur auszugleichen, wenn der Treckerbetrieb weniger kostet.
Deswegen sind unsere 2.5t alle ziemlich gut auf den Euro Cup zu sprechen.
« Letzte Änderung: 08.06.2009, 14:33:00 von Sascha »

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bernay09
« Antwort #27 am: 08.06.2009, 14:21:51 »
gibt das in Frankreich keinen geeigneten Boden oder fehlt der Wille? (Sascha sagte das glaub ich in dem Anderen Bernay Thema: "Sandkasten.." )

Gruss Finn
« Letzte Änderung: 08.06.2009, 14:25:14 von TurboBongo »
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5493
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Bernay09
« Antwort #28 am: 08.06.2009, 14:30:41 »
Es fehlt das Verständnis.
Das technische Niveau der Französischen Puller ist, abgesehen von den Pro Stocks (das können sie!), irgendwo in den 80er Jahren stecken geblieben. Ich sag ja immer noch, das liegt an der Schulbildung, weil die jedem, der etwas Verstand in der Birne hat, gleich nen Schlips umbinden und von Schraubenschlüsseln fern halten.

Wille ist da, denn sie haben in diesem Winter die Bahn komplett umgekrempelt. Hätten sie sich auch sparen können, weil sie wieder das gleiche Zeug (sehr sandiger Lehm, der nicht wirklich kleben will) eingearbeitet haben. Der Boden erinnert sehr an die Bahn in Herbertsfelden.
Wie dem auch sei: Man kann da sehr wohl drauf fahren!
Das Problem ist nur, dass die schweren Freie Klasse sich da tief eingraben, weil da keine harte Schicht aus verdichtetem Lehm drunter liegt. Also gibt es tiefe Löcher und die werden den nachfolgenden Fahrern immer zum Verhängnis (weswegen man die Ergebnisse aus Bernay immer mit Vorsicht genießen muss).
Eine 2,5t Freie Klasse z.B. lässt sich da aber SUPER drauf fahren.
« Letzte Änderung: 08.06.2009, 14:34:47 von Sascha »

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bernay09
« Antwort #29 am: 08.06.2009, 14:39:39 »
wird jetzt noch etwas an der EFI gespielt? Oder reicht die Leistung jetzt schon um ganz vorne mitzufahren(europaweit)?
 ;D

Zitat
Ich sag ja immer noch, das liegt an der Schulbildung, weil die jedem, der etwas Verstand in der Birne hat, gleich nen Schlips umbinden und von Schraubenschlüsseln fern halten.
das ist ja fast ein bisschen wie hier. Ich finde es herrscht das Vorurteil dass Gymnasiasten immer nur dumme Fragen stellen(wo sicherlich auch etwas wahres dran ist ;D) und alles diskutieren müssen, Schrauben sei was für die mittlere Reife.
Aber mal erlich, was brigt es mir(oder auch der Wirtschaft) wenn die Jungs an der Uni alles berechnen was du willst und sich dann rausstellt das das entweder zu aufwändig oder gar nicht machbar ist(beispiel Entwicklungszentrum bei GM, wo die jungen Konstrukteure was zeichnen sollen und der ältere "Zeichenbrett-Ingi" rennt mit roten Kopf rum und sagt jedem 2ten dass die Ideen nicht machbar seinen, lief irgendwann mal auf Ntv).

Ich muss jetzt immer noch schmunzeln wenn ich diese Formel-student fahrzeuge im TV sehe, Wert mehere zehntausend Euro und irgendwie doch nur lowtec.
Das wir deutschen im technischen Bereich (noch)Weltspitze sind ist die andere Seite der Medallie.

war jetzt zwar offtopic aber naja :)
Gruss Finn
« Letzte Änderung: 08.06.2009, 14:52:42 von TurboBongo »
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm