Autor Thema: Beobachtung  (Gelesen 1442 mal)

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Beobachtung
« am: 30.03.2009, 14:24:38 »
Start der Sportklasse um 12:43h, Ende 13:24h = 41 Minuten für 15 Pulls, inkl Bremswagenfür das Stechen umstellen.
Glückwunsch, sehr gute Leistung der Teams, der Bremwagenbesatzung und der Kommissare & Veranstalter!

Show war auch ok.

So wird das was!

Offline schulze

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 159
Re: Beobachtung
« Antwort #1 am: 30.03.2009, 15:13:23 »
Dem kann ich mich nur anschließen!
Toller Wettkampf, schöne Züge und gute Show. Das war gute Werbung für die Sportklasse! Und wenn dann in Füchtorf noch ein paar Schlepper mehr anhägen wird das ne klasse Veranstaltung.
Man konnte auch deutlich sehen, wer sich über Winter richtig ins Zeug gelegt hat. Damit das Leistungniveau nicht zu weit auseinander geht ist der Luftmengenbegrenzer eine einfache und meiner Meinung nach auch notwendige Sache. Wenn dann irgendwann mal (hoffentlich möglichst bald) so viele Schlepper da sind das die Klasse gesprengt wird, kann man ja immer noch ne Super Sport Klasse aufmachen.

An dieser Stelle auch mal einen ganz großen Dank an alle die am Sport und Standardpulling arbeiten und ihn nach vorne bringen. Besonders an Sascha,Hermann,Stefan,Klaus und alle die ich jetzt vergessen habe.

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5491
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Beobachtung
« Antwort #2 am: 30.03.2009, 19:51:08 »
kann ich nur unterschreiben!