Autor Thema: suche minipuller  (Gelesen 8153 mal)

Offline burnerTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 5
suche minipuller
« am: 05.11.2008, 12:58:52 »
hey suche irgendwie nen minipuller mit dem ich gleich an start gehen kann..bitte alles anbiten am besten mit foto!!!

danke

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1573
Re: suche minipuller
« Antwort #1 am: 06.11.2008, 08:23:07 »
Hi Burner!

Hier wird man Dir nicht helfen können. Die haben andere Probleme. Versuch es mal über eine Anzeige in der Pull Off sowie über eine online Kleinanzeige. Oder frag gleich Sascha Mecking, der weis wo es was zu verkaufen oder kaufen gibt. Falls alle Stricke reißen einfach mal in Holland oder Richtung Skandinavien schauen, da gibt es immer was.

Wenn es dann soweit ist, laß Dir keinen Murks andrehen! Die sollen Dir das Teil erst auf der Bahn vorführen, so 50 bis 60 Meter muß der schon problemlos bringen!

Viel Erfolg!

Gruß  Gordon

Offline burnerTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 5
Re: suche minipuller
« Antwort #2 am: 06.11.2008, 12:05:05 »
hey danke für deine antwort aber kannst du mir irgendwie behilflich sein wie ich das irgendwas finde weil ich total kein plan habe wo ich was finde und wo ich am besten ne anzeige starten soll usw...

mfg Benni

Offline Frederic

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
Re: suche minipuller
« Antwort #3 am: 06.11.2008, 13:19:10 »
Zumindest waren die mal zu verkaufen, aber keine Garantie, dass sie nicht schon wieder bei anderen Teams fahren:

"Thinkin'big" zu verkaufen
Komplett oder ohne Motor!
2 Motoren wählbar:
-Chevy454ci(7,4L)BigBlock LS6 mit Blower
-Chevy402ci(6,6L)BigBlock Methanoleinspritzung
Dana 60 Hinterachse
2Differentiale wählbar:
-Dana 60
-Dana 70
Detailinformationen auf unserer Website:
http://www.chevroletracing.de.vu



außerdem:

Hallo!!!!
Biete den Phönix und Anhänger gegen Gebot zum Verkauf an.......

Bitte bei Angeboten und Fragen ab 20Uhr anrufen.
04524-9826

Stell Ihn auch noch mal hier rein, keine Ahnung ob er unter Pulling Teile richtig drin stand.....


Carsten Hinz

Vielleicht hilft dir das ja weiter! Ansonsten Frag doch mal bei den Mini-Teams an, die können dir sicherlich sagen welche Traktoren zum Verkauf stehen!

Frederic
« Letzte Änderung: 06.11.2008, 13:21:10 von Frederic »

Offline Andi

  • Member
  • **
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Re: suche minipuller
« Antwort #4 am: 06.11.2008, 14:00:36 »
Sicherlich auch eine Frage des Geldes. Sollte ja schon eine gescheite Basis sein oder einfach nur just 4 fun?

Zudem wie ist das Know-How? Weil wenn du mit einem Motor in der oberen Leistungsklasse anfangen willst, gehört auch Erfahrung dazu.

Aus welcher Region kommst du den?

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: suche minipuller
« Antwort #5 am: 06.11.2008, 17:15:04 »
In DK hatten sie vor kurzem auch den Enterprise zum Verkauf ausgerufen....

Offline burnerTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 5
Re: suche minipuller
« Antwort #6 am: 06.11.2008, 23:31:08 »
hey also ich komm aus der nähne von bremen.. ja habe so lust mal just for fun damit zufahren... wie meinst das denn bei den mini teams anzufrgaen habe voll kein plan wie ich da ran komm stehe auf deutsch voll vorm berg.... ???

und ich habe auch keine ahnung wie die dinger so im geld liegen... da könntet ihr mir auch noch tippps geben
« Letzte Änderung: 06.11.2008, 23:35:23 von burner »

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1573
Re: suche minipuller
« Antwort #7 am: 07.11.2008, 09:05:18 »
Hallo Burner,

Die Pull Off kennst Du aber, oder? Da würde ich mal ne Kleinanzeige aufgeben. Vor Jahren stand mal der Ty Rex zum Verkauf, dann wieder nicht, dann doch, weis keiner so genau was da Plan ist. Der wäre für Dich natürlich perfekt, um erste Erfahrungen zu sammeln. Vom Preis her war der glaube ich so bei angemessenen 3000 Euro. Thinking Big ist wohl zu teuer, sonst wäre der schon wieder auf der Bahn. Der Phönix kostet mitsamt Transportanhänger so um die 10.000 Euro, damit Du mal ne  Hausmarke hast. Alles Schepper mit denen man auf Dauer keine Bäume ausreißen kann aber um mal  ein bißchen rumcruisen und Erfahrung sammeln zu können. Der Vorteil ist, alles unverbastelte, unkomplizierte V8- Motoren Fahrzeuge, wo`s an jeder Ecke günstig Teile für gibt.  Du kannst son Teil auch in Auftrag geben. Ich kenne da so ein team aus dem Schwarzwald die machen dass in ca. drei bis vier Wochen. Düfte natürlich nicht ganz billig sein. Die Preisspanne bei den Minis in Europa angefangen vom No Budget (Ty Rex usw.) bis zum Lambada (Holland) dürfte also so zwischen 3000 und 80.000 Euro liegen. Hauptknackpunkt, im wahrsten Sinne des Wortes, sind die Hinterachsen. Achte auf gescheite Technik. Ford 9 Zoll Achsen sind das pflegeleichteste was Du für nen Minipuller bekommen kannst. Wenn Dana Hinterachse, lass Dir keine 60 er andrehen, die 70 er geht gerade noch so eben, aber auch schon Sch.... .

Wenn Fagen auftauchen, immer her damit.

Gruß  Gordon


Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5293
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: suche minipuller
« Antwort #8 am: 07.11.2008, 13:56:58 »
update für Gorden

Mit Ford 9 Zoll schraubst Du dich an der Spitze der Minis dusselig.
Rockwell F106 oder SQHD bzw. Iveco sind stand der Technik.
An den Kollegen von oben:

Wenn du 15.000 € ausgeben kannst, kann ich dir helfen. Darunter gibt's nicht viel reelles, womit man Spass und halbwegs Erfolg haben kann.

Bin die Tage auch evtl. in Stuhr...

Offline Alex

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 3
Re: suche minipuller
« Antwort #9 am: 07.11.2008, 18:26:16 »
Hallo Gordon,

ich bin auch neu hier und mich würde interessieren wieviel der Puller kostet, den Du als zu teuer findest.
Wieviel dürfte Deiner Meinung nach soetwas kosten?
Warum sind die Dana 60 schlecht?

BTW:"sascha" ist beim Green Monster Team und Du?

Gruss Alex
« Letzte Änderung: 07.11.2008, 18:29:31 von Alex »

Offline joker

  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 214
  • Geschlecht: Männlich
  • <°)))o><
Re: suche minipuller
« Antwort #10 am: 07.11.2008, 21:04:11 »
BTW:"sascha" ist beim Green Monster Team und Du?
Moin Alex,
und willkommen im TP-Forum!
Sascha ist der, den Du meinst - und der, der hier schreibt - in einer Person!
Alles klar?

Offline Alex

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 3
Re: suche minipuller
« Antwort #11 am: 07.11.2008, 23:15:07 »
BTW:"sascha" ist beim Green Monster Team und Du?
Moin Alex,
und willkommen im TP-Forum!
Sascha ist der, den Du meinst - und der, der hier schreibt - in einer Person!
Alles klar?

Sascha ist klar.Mit "Du" meinte ich "Gordon" aka" PaceSetter" --> In welchem Team arbeitet "Pace Setter", da er sich neben Sascha wohl ein "insider" sein muss.

Offline burnerTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 5
Re: suche minipuller
« Antwort #12 am: 08.11.2008, 00:20:37 »
gut also 15 scheine finde ich echt nenbisschen hart so für den anfang... also nen bisshcen billiger aollte ess schon sein


Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5293
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: suche minipuller
« Antwort #13 am: 08.11.2008, 03:25:03 »
Man kann sicherlich auch für weniger etwas bauen oder kaufen, aber dann hustest Du am Ende des Feldes rum... und wenn es dann "vernünftig" werden soll,. musste noch mal Geld ausgeben.


Offline Daniel Bäumer

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 300
  • Geschlecht: Männlich
  • Chevy Power, gnadenlos!!
Re: suche minipuller
« Antwort #14 am: 08.11.2008, 10:29:44 »
Hi,

selber bauen ist, denke ich, oft teurer als etwas fertiges zu kaufen.
In den ersten Jahren kann man ruhig am  Ende herum husten, indem man einen günstigen Schlepper kauft.
Wenn man am Anfang etwas baut, was immer zu Bruch geht ist es auch nicht besser.
In der Zeit lernt man Leute kennen und bekommt Erfahrung.
Dadurch kann man sich auch vor evtl. Fehlinvestitionen bewahren.
Wenn man dann voran will, muss man sicherlich komplett neu bauen und das alte "entsorgen".

Für den Start könnten Schlepper wie thinking big oder Phönix interessant sein.
Wenn thinking Big sein Getriebe hält und der Preis stimmt. (Stahl Pleuel, Stahl Köpfe mit kleinen Ventilen und Kanälen)
Phönix wird dann noch ne spur teurer sein als thinking big.

Mfg Daniel
Mfg

Daniel Bäumer
www.Team-Hothead.de