Autor Thema: Bernay 2008  (Gelesen 7061 mal)

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Bernay 2008
« Antwort #30 am: 09.06.2008, 16:12:32 »
Wäre ja auch ne Massnahme, nachträglich die Punkte und Sieggelder auf alle Full Pulls gleichmäßig zu verteilen..... Material haben ja alle geopfert ;-)

Da würde mich mal die Meinung von Lambada Simply und Co interessieren.... ;D :P ::) 8)

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bernay 2008
« Antwort #31 am: 09.06.2008, 18:27:40 »
da wäre ne "Bruchkasse" sinvoller(oder gibts sowas schon????) ::) ;D
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5419
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Bernay 2008
« Antwort #32 am: 09.06.2008, 19:56:42 »

Frage an Sascha: Steigt Ihr jetzt tatsächlich aus dem Euro Cup aus? Oder sollte das nur ein Druckmittel am Samstagabend sein?
Wir wären ausgestiegen, wenn sie uns nicht im Stechen hätten fahren lassen und alle anderen durchgeblasen wären.

Wir werden in Putten wieder an den Start gehen und mal gucken was das so gibt.

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1769
Re: Bernay 2008
« Antwort #33 am: 10.06.2008, 19:30:33 »
Hallo,

Daniel, Du verstehst meinen Beitrag auch nicht wenn Du auf den Zeilen liest, oder? Ich habe niemals behauptet das es gut ist drei Mal über den Full Pull zu bügeln! Nur das es eben in Bernay eine super Show für die Zuschauer war. Was interessiert  das im Zusammenhang mit dem Material der Puller? Macht Ihr Motorsport? Da kommt sowas schon mal vor. Ich sagte, mal. Das das nicht die Regel sein darf ist klar und ist es ja auch nicht. Wäre es jetzt nicht das Monster team gewesen was davon betroffen  wäre hätte hier doch keiner gejammert! Außerdem ist jedem frei, ob er startet oder nicht. Wenn die Holländer Ihr Material besser zusammen haben und die 5 mal hintereinander fahren könnten, müßt Ihr nicht neidisch sein! Der bessere gewinnt! Abhaken, nächstes Rennen gibt es eine neue Chance.

Jens, was hier her gehört und was nicht hast auch Du wohl nicht zu entscheiden, oder? Ich knall`s den Leuten vor den Kopf wie´s mir paßt! Werde ich hier noch einmal derart verunglimpft sprechen wir uns persönlich, OK?

Gruß  Gordon





Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5419
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Bernay 2008
« Antwort #34 am: 10.06.2008, 21:07:04 »
Den Holländer will ich sehen, der mehr als 3 Züge in einer Klasse macht...

Offline Daniel Bäumer

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 300
  • Geschlecht: Männlich
  • Chevy Power, gnadenlos!!
Re: Bernay 2008
« Antwort #35 am: 10.06.2008, 21:16:00 »
Hi,

@ gordon
war das nicht von dir?  :

"Und wer hat hier was gegen Pulls bis in den Erdwall? So muß das sein! Und für die teams ist es doch gut zu wissen, wo Ihr Material steht. Wenn man viermal fahren kann bevor ein Motor auf den Schwengel sch.... ist das doch schon mal gut zu wissen."

Jedes Team , das im Euro Cup fährt, sollte wissen wie gut das verwendete Material ist und benötigt keine Veranstaltung um die Brocken auseinander zu sprengen. Die meisten Teams betreiben Tractorpulling, weil sie wissen wie oft man kurzzeitig hintereinander fahren muss. Wenn aus 2 Starts 4 werden, dann ist dass absolut nicht mehr zu bezahlen. Ich kann mir nicht vorstellen das Holländer öfter als deutsche an den Haken können. Deren Material wird schließlich nicht weniger beansprucht.
« Letzte Änderung: 10.06.2008, 22:49:46 von Daniel Bäumer »
Mfg

Daniel Bäumer
www.Team-Hothead.de

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5419
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Bernay 2008
« Antwort #36 am: 10.06.2008, 22:46:32 »
Ich weiß da von Teams, die nach 3 Zügen die ersten Wartungsarbeiten an den Motoren durchführen müssen.
Frag mal die guten Amis, was die machen.
Wenn die ein zweites Mal an einem Abend auf die Bahn müssen, wird die Bremswagencrew eigentlich für vogelfrei erklärt. Ganz einfach aus dem Grund, weil es nicht zu bezahlen ist.

Offline Daniel Bäumer

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 300
  • Geschlecht: Männlich
  • Chevy Power, gnadenlos!!
Re: Bernay 2008
« Antwort #37 am: 10.06.2008, 22:51:20 »
Siehe Bandit.
Max 2 Pulls, dann ist Feierabend, falls es sich nicht schon nach dem ersten erledigt hat.
Mfg

Daniel Bäumer
www.Team-Hothead.de

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bernay 2008
« Antwort #38 am: 11.06.2008, 08:05:07 »
Was hat Gordon eigentlich falsch gemacht??
Für die Zuschauer war es halt ne Supershow und die meisten werden dadurch nächstes Jahr andere Veranstaltungen besuchen. Das es fürs Material nicht gerade Ideal gelaufen ist, ist klar, aber dennoch kann man positive Aspekte sehen, wo Gordon schon sagte.
Es ist ja hier auch nur ein Forum und da passiert es halt mal das sich verschiedene Parteien auf verschiedenen Welenlängen befinden. ;D
finn
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Bernay 2008
« Antwort #39 am: 11.06.2008, 13:45:12 »
Was mir bei Gordon gegen den Strich ging war der Blödsinn mit Zeiten stoppen und ins Ergebnis einfließen lassen und ähnliches. Damit kann ein Nicht-Insider hier im Forum nix anfangen. Deshalb sollte so etwas unterbleiben.
Natürlich freuen sich die Zuschauer, speziell in Bernay, wenn die Show stimmt und die Trecker nur so fliegen und es staubt und knallt. Dagegen sag ich auch gar nix. Wenn ich das richtig verstanden habe, haben die Zuschauer aber in Bernay nix mehr verstanden wegen der dortigen "Streitigkeiten", und am Ende der Klasse war keiner mehr da....
Das mit dem Material und viermal fahren haben wir ja nun schon geklärt, geht nicht, nicht mal bei Turbinen. Und wer wo steht, läßt sich üblicherweise schon beim ersten Pull klären. Der Fighter ist wegen der schlechten Bahn in Bernay eher noch schlechter als besser geworden, einfach, weil´s technisch nichts mehr zu verbessern gab. Siehe Sascha´s Beitrag.

Jens, was hier her gehört und was nicht hast auch Du wohl nicht zu entscheiden, oder? Ich knall`s den Leuten vor den Kopf wie´s mir paßt! Werde ich hier noch einmal derart verunglimpft sprechen wir uns persönlich, OK?

Ich will hier auch niemandem seine Beiträge diktieren, aber ein wenig Sinn und Verstand ist sicher nicht zuviel verlangt. Zumal von einem ehemaligen Aktiven..... Und wer austeilt, muß auch einstecken können. Übrigens stand ich mit meiner Meinung über Deinen Beitrag nicht allein da. Also mußt Du den anderen auch auf die Fresse hauen, und nicht nur mir.....
« Letzte Änderung: 11.06.2008, 18:58:05 von Jens Nieting »

Offline p1

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 470
  • Geschlecht: Männlich
  • Professioneller passiver Zuschauer
Re: Bernay 2008
« Antwort #40 am: 11.06.2008, 17:41:16 »
Leute kommt doch mal alle wieder auf den Boden, was in Bernay passiert ist ist ja schon sehr merkwürdig, zumal die Belgier es ja sonst echt können, was mich hier stört sind immer wieder (auch in diesem Thread) Äußerungen über nicht aktive Personen, ich muß keinen 4,5t Freie Klasse Schlepper imEuroCup haben und noch nicht mal nen Micro Puller und kann mich hier "normal" äußern. Ab und an ist es schon lustig wenn es auch mal "merkwürdige" Ansichten gibt, was solls....


Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 954
  • Geschlecht: Männlich
Re: Bernay 2008
« Antwort #41 am: 12.06.2008, 16:13:55 »
na dann hätten wir das auch geklärt ;D
Wie schon angedeutet fallen die Hemmschwellen wenn man schreibt und daher kann man auch mal übers Ziel hinausschießen, was solls, so werden Ideen geboren, p1 hat vollkommen recht.
Ich denke wir können diese Art der Diskussion hier abbrechen und konstrukiver werden 8).

www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm