Autor Thema: Füchtorf "Live"  (Gelesen 9634 mal)

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #30 am: 28.04.2008, 13:00:22 »
Meine Fotos von Füchtorf sind jetzt online, diesmal mit einer neuen Fotogaleriefreeware.

Der Livebericht ist eine super Idee ! Die Veranstaltung war Klasse und das Wetter passte perfekt (nur der Nacken ist etwas gerötet). Moderation und Ablauf waren auf hohem Niveau. Werde nun mal das Video bearbeiten und die besten Züge raussuchen (ca 10 Minuten Video).

Best of Webvideo von Füchtorf ist online !
« Letzte Änderung: 28.04.2008, 14:32:10 von MrJo »

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1792
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #31 am: 28.04.2008, 16:18:13 »
 ;D Hey Jens,

Klar, war´n Spaß. Aber ich geh zum Tractorpulling.. ob das normal ist ::)...Bitte mach mal einen alternativen Vorschlag, wie man das sonst begründen bzw. durchsetzen soll, die Veranstaltung schon um 10:00  starten zu können. Mir ist da auf die Schnelle nichts eingefallen... jedenfalls so bleiben kann´s ja nicht, oder? Man will doch immer die beste Veranstaltung machen die je stattgefunden hat. Da würde ich bei Null anfangen, sprich, 10:00 :) Das italienische team kommt den weiten Weg um nur einen Zug in der 3,5 T Klasse machen zu dürfen und das im Endeffekt alles nur wegen einer Stunde die man hätte früher anfangen können. Ich käme mir da veräppelt vor. Auch die Zuschauer hätten den, natürlich auch die anderen, bestimmt gerne nochmal gesehen, ob da Steigerungsmöglichkeiten liegen.

Weil ich ein tierlieber Mensch bin muß ich Matthias zustimmen. Da sollte man wirklich keine Tiere zulassen. Vielleicht kann man das Tier ja vorher bei einem Bekannten abgeben, da gibt es bestimmt Möglichkeiten.

Gruß Gordon





Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 1986
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #32 am: 28.04.2008, 16:25:47 »
Dann hättest du bis zum Schluss bleiben müssen, und nicht dem Pastor die Schuld geben!

In der 4,5t FK ist Starlight Express ja nochmal gefahren...

Vielleicht hätte der Ablauf hier und da was schneller sein können, aber ich fand's vollkommen ok.

Also auch von mir nochmal ein großes Lob an ALLE, die mit dem gelingen dieser Veranstaltung zu tun hatten.

(Wenn ich anfage aufzuzählen vergess ich nachher evtl. wieder jemanden...  ;) Jeder wird schon wissen, ob er sich angesprochen fühlen darf)
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline p1

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 470
  • Geschlecht: Männlich
  • Professioneller passiver Zuschauer
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #33 am: 28.04.2008, 16:53:29 »
Das mit den Hunden finde ich unglaublich, warum ist es seitens der Veranstalter bzw. auch von der DTTO nicht möglich ist festzulegen daß Hunde bei Veranstaltungen mit den freien Klassen keinen Zutritt bekommen ?


Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1792
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #34 am: 28.04.2008, 17:05:27 »
Ich geb keinem irgendeine Schuld. Ich fands mehr als OK! Nur hier und da die Feinheiten wo man noch dran feilen kann. Es liegt doch auch im Interesse des Veranstalters die teams so oft wie möglich fahren zu lassen.  Ich war nicht der Einzige der früher nach Hause gefahren ist. Generell würde ich sagen, dass man die 5,4 T als letzte Klasse setzen sollte. Warum man die 4,5 nach hinten setzt entzieht sich nun wirklich meinem "gesunden" Menschenverstand. Die Gefahr das ein Defekt in der 5,4 am Traktor auftritt ist größer als in der 4,5. Hat man Pech, fährt man also einmal 5,4 Tonnen, hat nen Defekt und kann sich gleich für die 4,5 abmelden. Ist das sinnvoll?

Wenn nun wirklich alle Stricke reißen und man nicht vor 11 Uhr starten darf, um zwei Durchgänge pro Klasse  fahren zu können, dann müssen Alternativen her. Eine komplette Klasse vom Tagesprogramm streichen? Wenn ja, welche?
Jetzt sag nicht Superstocks, wäre wohl ein schlechter Scherz....

Gruß  Gordon

Offline MiniMonster

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
  • Allison rules
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #35 am: 28.04.2008, 17:41:28 »
Die 4,5t ist eine der Klassen, die am beliebtesten is...Bei ner 5,4 zum Schluss wären schon viele Zuschauer vorher wech.
Die Seite: www.greenmonster.de


MFG

René

Offline DennisYDG

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 87
  • Geschlecht: Männlich
  • Weitere starke und gute Pulls wünscht euch DENNIS
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #36 am: 28.04.2008, 18:24:37 »
also ich war ja auch da und muss sagen: ES WAR SUPER GEIL! :D
Das mit den Hunden ist mir auch aufgefallen, waren echt schon viele da und das Beste ist natürlich auch, dass SEHR viele frei rumgelaufen sind!.............. ::)

Die Veranstaltung an sich war ja auch super: Das Wetter hat vollkommen gepasst, der Ulf Schnackenberg war diesemal RICHTIG gut und von den Starten her wars total klasse!
Die Interviews mit den einzelnen Teammitgliedern und Fahrern waren auch passend und sogar richtig informativ.
Am besten war immer noch der Kommentar von HJH "Wer bremst, verliert".
Das mit der Musik fand' ich jetzt nicht ganz so störend, kann aber auch daran liegen, dass ich auf der anderen Seite der Bahn stand, also da wo der "DJ" nicht war!
Am Ende hat sich's ein bisschen gezogen, aber das Finish von Lambada mit 113m musste man einfach sehen!
Die besten Klassen waren die Minis und die 4,5t, fand' ich!
Bei den Minis gab' es so um die 6-7 Full Pulls und die Deutschen sind echt mit dabei in Europas Spitze! ;) (Hot Head, Mr. Rabbit)

Am besten beim Publikum angekommen ist LAMBADA, ganz klar, die Minis und die Pro Stocks!

Schade, dass der Green Spirit erstmal wieder ne neue Crossbox braucht!
Als wir gekommen sind, war gerade sowieso der Wurm drin!(war Mitte der 3,5t Klasse).
Cougar lief leider nicht so richtig, aber der Sound is geil!

Was sagt ihr zum RED PAINTER? Hat der auf Dauer Chancen in der der 3,5t Klasse(neben Monster)?
Power hat er ja anscheinend genug...... :D
Optisch macht er auch richtig was her und das Team wirkt richtig symphatisch!

Aber der Burner schlichtweg war ja Lambada. Der hat den Fighter ja ganz schön alt aussehen lassen....

Also insgesamt wieder ein supergeiles Füchtorf,
freu mich schon auf nächstes Jahr,

lg
Dennis


Edit: Ach ja, das einzige was wirklich aufgefallen ist, dass Ulf die Betonung von Century Fox wohl noch nicht ganz so drauf hat, oder eher gesagt, immer noch nicht.... ;)
C-E-N-T-U-R-I-E-H  F-O-X
« Letzte Änderung: 28.04.2008, 18:38:24 von DennisYDG »
Wer einem anderen eine Grube gräbt,..........
der besitzt ein GRUBENGRABGERÄT !

Offline Ruudi

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 156
  • Geschlecht: Männlich
  • conti-puller
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #37 am: 28.04.2008, 19:00:56 »
Einfach TOP :D

Offline Daywalker

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 69
  • Geschlecht: Männlich
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #38 am: 28.04.2008, 19:15:06 »
Also, ich kann mich meinen Vorgängern auch nur anschließen. Die Veranstaltung in Füchtorf ist einfach TOP   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zum Thema Hunde auf einer Tractor - Pulling Veranstaltung: Genauso wie Hunde auf solch einer Veranstaltung nichts zu suchen haben, ist es auch mit kleinen Kindern. Ich habe genug Eltern beobachten können, die in aller Seelenruhe das Renngeschehen anguckten und ihr 3 jähriges Kind  OHNE GEHÖRSCHUTZ vor Ihnen stand !!!!!!!!!!!!
Da könnte ich bei durchdrehen !!    >:(   >:(   >:(

Offline Tractorpuller77

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 456
  • Geschlecht: Männlich
  • Power To The Bauer
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #39 am: 28.04.2008, 19:16:29 »
Guten Abend
habe meine Fotso von Samstag und Sonntag Online unter
http://www.pullingpower.de.tl/Tractor-Pulling-Fotos-2008.htm
Mfg Peter

Offline Andi

  • Member
  • **
  • Beiträge: 28
  • Geschlecht: Männlich
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #40 am: 28.04.2008, 19:51:01 »
Hi,

ich konnte zwar leider nicht da sein.

Kann des sein, dass die Bahn ein wenig uneben war? Auf dem Video sieht es ein wenig danach aus. Wie war es vom fahren her?

Gruß
Andi

Offline McFly

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 9
  • Geschlecht: Männlich
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #41 am: 28.04.2008, 20:19:34 »
noch ein kleiner Nachtrag zu meinem ersten Kommentar zu Veranstaltung:
Ein ganz dickes Lob nochmal an das Green-Monster-Team dafür, daß dem Italienischen Team (Starlight Express) am Sa geholfen wurde, ihren linken Motor ans Laufen zu bringen (Irgend etwas an der Spritversorgung).
Finde diesen Teamgeist unter den Teams echt lobenswert wobei sie doch am So wieder Konkurenten waren!

Das war echt super fair und hilfsbereit.
Die Italiener haben übers ganze Gesicht gestrahlt, als ihr Allison gelaufen ist  :D

Edit:
Ach ja: Und ich schliesse mich auch allen anderen an, die es für absolut unverantwortlich und dumm halten, Kinder und Hunde mit auf den Platz zu bringen!
Hier sollte man echt darüber nachdenken, diesen Gästen den Zutritt zum Gelände zu verwehren, und es schon vorher bekannt geben, daß Tiere nicht mitgebracht werden dürfen!
« Letzte Änderung: 28.04.2008, 20:23:19 von McFly »

Offline Sascha Mecking

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5476
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #42 am: 29.04.2008, 00:20:22 »
Moin!

Mal mitten in der Nacht aus der Werkstatt des Green Monster Teams (wo wir gerade schrauben wie die Irren - 0.20 h und kein Ende in Sicht).
Einige sind seit Donnerstag hier und haben nur kurze Abstecher nach Hause (wenn überhaupt) gemacht.

Kurz ein paar Sachen.
Es freut uns, dass es Euch gefallen hat!
Wir DÜRFEN die Veranstaltung nicht vor 11 Uhr beginnen (bekommen für eine frühere Startzeit keine Genehmigung). Grund ist wirklich die Messe im Ort. Diese Diskussion könnt Ihr Euch solange sparen, wie in dieser Gegend die mit dem C vorne drin regieren.

Ein paar technische Sachen
Unsere "verdammte" Bahn war sowas von dermassen griffig, dass es vielen auf's Material gegangen ist. Was ein paar LKW Ladungen Mutterboden doch ausmachen.

Das war beim neuen Fighter auch das Problem. Die Übersetzungen passten nicht.
3,5t zu schnell
4,5t (obwohl etwa 15% LANGSAMER als der alte Fighter) auch erst zu schnell.
Wir sind im Stechen mit der "unglaublichen" Raddrehzahl von etwa 115 km/h gefahren und es hat uns wohl noch die Kupplungen, trotz jetzt 5 Scheiben, durchgerutscht. Frontgewicht in dem Trecker war auch absoluter Rekord. In Herning waren irgendwelche 80 kg in der Nase. In Füchtorf was mit 200 kg und der kam noch vorne hoch. HAMMER
Übrigens die gleichen Motoren und Reifen wie im letzten Jahr.

Starlight Express. Unseren Kollegen aus Italien war nicht wusst, dass man für die 3,5t einen langsameren Gang braucht, als für die 4,5t.
Ansonsten hat der Starlight gut gelaufen. Die Motoren haben in etwa das Leistungsniveau, was so Mitte der 90er Stand der Technik im Pulling war. Das verdeutlicht vielleicht mal, was sich seit der Zeit getan hat.

So.. ich muss wieder was tun

« Letzte Änderung: 29.04.2008, 00:27:05 von Sascha »

Offline J.J.

  • Member
  • **
  • Beiträge: 33
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #43 am: 29.04.2008, 01:32:50 »
War echt ne geile veranstaltung!!! hut ab!!!
schade nur, dass bei den trechern mit nem bobcat drauf bei 60 m sämtliche kolben aus dem block gefallen sind...
ich erinnere mich noch an füchtort vor ein paar jahren: "bei dem wetter laden wir nicht ab und fahren".
die haben zwar nen super trecker, aber bei denen regnet es in die nase, so hochnäsig wie die sind!!!

allison power rules!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Füchtorf "Live"
« Antwort #44 am: 29.04.2008, 08:34:16 »
schade nur, dass bei den trechern mit nem bobcat drauf bei 60 m sämtliche kolben aus dem block gefallen sind...

Du meintest wohl "Schade, daß die Kolben NICHT aus dem Block gefallen sind"....
Aber egal. Wie Sascha das gemacht hat, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Ich war auch überrascht, zumal am Donnerstag Saisonauftakt in Wierden ist, und wesentlich weniger erfolgsorientierte Teams deshalb für Füchtorf abgesagt haben.
Übrigens: Die Hochnäsigkeit war schon mal schlimmer....