Autor Thema: Deutsche Starter bei der EM  (Gelesen 7468 mal)

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5474
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Deutsche Starter bei der EM
« am: 23.08.2006, 09:55:13 »
2,5t FK: Green Monster
3,5t FK: Green Monster und Green Fighter
4,5t FK: Iwan und Green Fighter
Minipuller: Ghost Buster I und Ghost Buster III
Super Stock: Rowdy
Pro Stock: Back to Europe

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #1 am: 23.08.2006, 09:58:40 »
Ist das alles???
Bei den Teilnehmerzahlen, die wir haben, erscheint mir das recht wenig....
Außerdem dachte ich, daß Klaus nicht fährt...?

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5474
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #2 am: 23.08.2006, 10:03:21 »
Wenn man das Punktesystem abwählt, geht es nur noch nach startenden Tractoren im Land und nicht mehr nach der Qualität.... und dann ist das alles, ja.

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #3 am: 23.08.2006, 10:50:57 »
Wenn man das Punktesystem abwählt, geht es nur noch nach startenden Tractoren im Land und nicht mehr nach der Qualität.... und dann ist das alles, ja.

Das bedarf jetzt aber einer Erklärung? Geht es jetzt auch noch nach Qualität? Früher war ausschließlich die Anzahl der in der Meisterschaft gemeldeten respektive auch gestarteten Teilnehmer maßgeblich....
Und wir hatten sonst pro Klasse im Schnitt immer einen EM-Starter mehr, Pro und Super vielleicht mal ausgenommen. Die Zahlen hier in D sind aber doch nicht wirklich kleiner geworden, wenn ich mir die Punktetabelle mal so anschaue. Nur sind eben viele auch keine regelmäßigen Starter.

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5474
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #4 am: 23.08.2006, 11:53:25 »
Alsooooo

Bisher gab es ein Punktesystem, womit die Ergebnisse der vorherigen EM Einfluss auf die Anzahl der Tractoren aus dem jeweiligen Land bei der aktuellen EM hatten.
Hatte dazu geführt, dass Holland, aber auch wir, reichlich Traktoren zur EM schicken durfte.

Hat man (ETPC mit allen Mitgliedsländern in Abstimmung) abgeschafft und auch die Anzahl der Tractoren auf einer EM auf 80 + Eurocup Qualifizierte reduziert, damit die EM für den Veranstalter bezahlbar bleibt.
Dazu kommt, dass Italien zum ersten Mal mit gemeldet hat.

Es läuft dann also so:
Hätten wir zum Beispiel:
400 Schlepper in Europa
80 sollen davon zur EM
80 von 400 sind 20 %
also gehen 20 % jeder Klasse jedes Landes zur EM

Im letzten Jahr lag dieser Faktor irgendwo bei 18 % mein ich....




Offline WebAir

  • Member
  • **
  • Beiträge: 40
  • Geschlecht: Männlich
  • PF Erfde
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #5 am: 23.08.2006, 15:50:42 »
Wen schicken denn die Holländer nach Frankreich ?
ich bin ganz erGRIFFON

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 1986
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #6 am: 23.08.2006, 15:53:53 »
Ich finds echt lächerlich...

Wir haben nur EINEN Starter in der 2,5 tk FK und müssen 2 Mit Favoriten zu Hause lassen, und Italien schickt 3 Teilnehmer???

Klaus Mühlenbrock hat mir in Schmachtenhagen selber noch gesagt, dass es NICHT zur EM fährt. Franz Peter Schäfer wusste auch noch nicht, ob Blue Rasch als Ersatz starten wird.
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5474
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #7 am: 23.08.2006, 16:11:53 »
Also.. Klaus M. fährt hin

Es geht nur noch nach der Anzahl der Teilnehmer in einer Klasse...
Es verwundert doch keinen, dass fast alle gegen das Punktesystem gestimmt haben, nachdem die NLs letztes Jahr das halbe Starterfeld gestellt haben.
Dass die DTTO als 2. stärkster Verband in Europa ebenfalls darunter leidet, wenn es gegen die "grossen" geht, ist auch klar...

 

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 1986
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #8 am: 23.08.2006, 17:47:17 »
Also würde es helfen, wenn einige 2,5t wie Money Pit, Red Poison, Le Coiffeur etc. auch ab und zu in der 3,5t anhängen würden, um für Startplätze zu sorgen?
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5474
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #9 am: 23.08.2006, 18:21:36 »
ja - aber warum sollten sie? Wenn sie nicht gerade top 5 fahren, bekommen sie das nicht bezahlt...

Offline Frank M

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #10 am: 23.08.2006, 18:44:38 »
Rückt da bei uns keiner über den EC rein ???

Was ist eigentlich mit Italien, machen die auch bei der EM mit?
PS scheinen ganz ordentlich zu sein und der SS (Cuore Rosso (ex Dschinni)) sollte doch auch fähig sein.

MfG Frank

Offline Sascha MeckingTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5474
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #11 am: 23.08.2006, 19:18:38 »
Über den EC ist Kiepenkerl qualifiziert.
Was Italien betrifft wurde das oben schon beantwortet

Offline Frank M

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 248
  • Geschlecht: Männlich
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #12 am: 23.08.2006, 19:22:37 »
Oh....  ::)  hab ich glatt überlesen.

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #13 am: 23.08.2006, 21:30:56 »
und Italien schickt 3 Teilnehmer???

Wenn meine bescheidenen mathematischen Kenntnisse mich nicht gerade im Stich gelassen haben, würde das bedeuten, daß in Italien mindestens 15 Teilnehmer in der 2,5 t Klasse fahren bzw. gefahren sind.

Will mich hier irgendjemand verarschen ??? ??? ???

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Deutsche Starter bei der EM
« Antwort #14 am: 23.08.2006, 21:38:41 »
Hab gerade nochmal die Punkteliste konsultiert und versteh bald gar nix mehr.

also gehen 20 % jeder Klasse jedes Landes zur EM

In der FK 2,5 t haben wir 10 Starter, in der FK 4,5 deren 9.
Trotzdem ein EM-Starter in der 2,5 und zwei in der 4,5.....? Wohlgemerkt ohne Kiepenkerl, von wegen Euro Cup.