TP-Forum

Allgemein => Smalltalk => Thema gestartet von: Sascha Mecking am 12.08.2016, 10:51:42

Titel: HEy Gordon
Beitrag von: Sascha Mecking am 12.08.2016, 10:51:42
Gardner macht seinen General für BG fertig:

(http://scontent-frt3-1.xx.fbcdn.net/t31.0-8/13926020_944762132300140_4560584980450434987_o.jpg)
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Robibib am 12.08.2016, 13:28:52
Bin zwar nicht Gordon aber das ist ja trotzdem mal eine coole Nachricht.  ;D
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: peppi am 12.08.2016, 21:17:25
Moin !
bg = Bowling Green ?
Hatte Gardner Stone den Tractor nicht schon mal
stillgelegt ?
LG Peter
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Sascha Mecking am 13.08.2016, 23:57:07
BG ist Bowling Green, ja.
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: pace setter am 14.08.2016, 20:47:47
Hallo,

Apropos BG. Da scheint ja immer ganz schön was los zu sein...im wahrsten Sinne des Wortes... ;D .Gebt mal bei youtube ein: Engines Dump on Track :o. Also das gehört für mich auf jeden Fall auf die nächste Crash Pulling DVD, minimum top drei! So schön ausgeprägt sieht man das selten, wie man seinen Motor auf die Bahn werfen kann...

Gruß  Gordon
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Robibib am 14.08.2016, 23:01:28
Da ist ja mal alles auseinander geflogen...  :o :o :o
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Jannis am 15.08.2016, 21:10:19
Kleiner Tipp: Ist bereits auf Crash Pulling 2 zu finden ;)
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: pace setter am 16.08.2016, 13:01:47
Große Frage: Warum habe ich die noch nicht...  :D
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: remedy am 16.08.2016, 23:01:54
Mit dem Bremswagen abkoppeln und nach hinten fahren waren die aber auch ganz schnell - in den paar Sekunden, wo alles voller Rauch ist, alles erledigt, und danach fahren schon die Traktoren zum Bahn präparieren ...
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: pace setter am 18.08.2016, 19:25:31
Hallo,

Und dann sieht man wieder Szenen wo alles lichterloh in Flammen steht und es dauert bis endlich zwei bis drei Mann von der Bahncrew mit Mini- Feuerlöchern versuchen den Brand zu löschen. Von Wasserkübeln an der Bahn und löschen per Wasser haben die glaube ich noch nichts gehört?

Gruß  Gordon
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Robibib am 18.08.2016, 22:32:06
Mal zurück zum General...

Welche T55 Turbinen sind denn da verbaut? Auf Wiki findet man da ja einige Versionen/Leistungen von.
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: pace setter am 21.08.2016, 05:35:40
Hallo,

Die Gesamtleistung des General soll 12000 PS betragen. Demnach müßte, wenn alle vier Turbinen vom gleichen Typ sind, eine Turbine 3000 PS haben.
Aber dazu kann uns sicherlich Schizo noch mehr Details beisteuern?  ;)

Gruß  Gordon
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: pullingpics.de am 21.08.2016, 11:36:22
Ich greife auch mal die Sache aus dem EM Tipp Thread auf... der ja nur für die Tips sein sollte...

Im Vergleich zu vor ein paar Jahren ist hier nix mehr los...
Aber das liegt ja scheinbar nur an mir... ich antworte halt nur auf Fragen wo ich die Antwort
kenne und gebe meinen Senf nicht zu jedem Thema ab wie manch anderer... Muss ja für den Erhalt der 5,4t kämpfen...

Zu den General Turbinen steht ja scheinbar nichts im NTPA Rückblick Buch der 80er

Aber er wird sicher nicht auf den Punkt 12.000 PS haben.  Es gibt ja Versionen rund um die 3000, davon werden
Sie dann wohl sein
Man kann Aber ja evtl mal beim Team anfragen...
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Robibib am 21.08.2016, 13:23:46
https://en.wikipedia.org/wiki/Lycoming_T55 (https://en.wikipedia.org/wiki/Lycoming_T55)

Da ist jedenfalls eine ordentliche Bandbreite vorhanden.
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Robibib am 24.08.2016, 11:26:42
Der General war ja nicht so stark in Bowling Green...

Woran lag das?

Fahrer nicht so erfahren?

Tractor technisch überholt?

An mangelnder Leistung kann es ja eig nicht gelegen haben?!  ???
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Sascha Mecking am 30.08.2016, 01:07:35
Die, die da waren, sagten Leistung fehlt.
Papier mit Leistungsangaben ist geduldig. Tractor Pulling hat auch sehr sehr viel mit Drehomentverlauf und Leistungsdosierung usw. zu tun.
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Robibib am 30.08.2016, 13:48:16
 ;) Ist ja auch nicht mehr der jüngste Tractor.
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: pace setter am 01.09.2016, 20:39:56
Hallo,

Zumindest die Show war gut. Die Leute waren doch, wie man im Video hört, begeistert. :) Gut, die 3 Minuten Frist hat er glaube ich minimal überschritten...
Vielleicht hatte er auch noch die Schluffen von 1998 drauf? ;)

Gruß  Gordon
Titel: Re: HEy Gordon
Beitrag von: Robibib am 01.09.2016, 22:08:55
https://www.youtube.com/watch?v=sUD7u4besyY (https://www.youtube.com/watch?v=sUD7u4besyY)

Mal nen Videolink dazu.  :)