TP-Forum

TP-Klassen => Freie Klasse => Thema gestartet von: Ty-Rex am 29.11.2013, 11:42:32

Titel: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: Ty-Rex am 29.11.2013, 11:42:32
Hallo TP-Freunde,

entsprechend einer Meldung auf Pullingworld hört das Fox-Team aus DK auf.  :'(

http://pullingworld.blogspot.de/2013/11/team-fox-stops.html

Das ist für mich eine sehr traurige Neuigkeit und ich finde es echt sehr schade.

Ich habe viele Erinnerungen an das Fox-Team und sie waren immer für eine Überraschung und schöne, aufregende Pulls zu haben.

Ich hoffe es geht mit dem Fox irgendwann, irgendwie weiter...

Schade!

Gruß
Raphael
Titel: Re: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: pace setter am 29.11.2013, 20:52:54
Hallo,

Na ja, so richtig neu finde ich diese Mitteilung jetzt nicht. Da ist schon lange die Luft raus.

Früher waren Sie eines der top teams in Europa mit professionellem Auftritt.

Der Anfang vom Ende war der zweite Bau und die Teilnahme  eines 2. Fox. Man hätte sich lieber auf einen Traktor konzentrieren sollen.

Schade. Aber es wird nicht das letzte team sein das aufhört...

Gruß  Gordon
Titel: Re: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: SteinerV8 am 29.11.2013, 21:01:03
Das ist wirklich sehr sehr schade. :'(

In den letzten 20 Jahren habe ich viele tolle Pulls gesehen. Auch wenn die Ergebnisse in der nahen Vergangenheit nicht mehr so doll waren, war der Tractor meiner Meinung nach immer noch ein Erlebnis.
Ein sehr sympatisches Team war es obendrein.

Echt schade.........................
Titel: Re: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: Thomas1372 am 29.11.2013, 22:41:42
Das kommt leider nicht unerwartet. Das bei es finanziell bei den Jungs alles andere als rosig aussah, war ja schon länger bekannt.

Schon sehr schade, dass ein weiterer Kulttraktor (It Kypmantsje, Popeye, Cougar, nun der Fox) von den europäischen Bahnen verschwindet.

Auch wenn der Fox nicht unbedingt mein Favorit war, werde ich ihn und das sympatische Team vermissen.
Titel: Re: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: fighterfan am 29.11.2013, 22:58:20
Das ist mehr als nur schade! ich bin ein bißchen geschockt, dass so ein Kultteam aufhört. :(
Es ist schon bedenklich, welche europäischen Klasse-Tractoren da in den letzten Jahren gerade in der freien Klasse von der Bahn verschwunden sind. Auch der Aderlass in Deutschland ist bedenklich: Kiepenkerl, Dragonfire, Wild Hawk, Century Fox, Red Painter (zumindest teilweise)... und leider kommt nichts adäquates nach...
Wobei der Neubau beim Team Diekmann ja langsam Formen annimmt, was den Jungs dann doppelt hoch anzurechnen ist.

Ich hoffe ganz stark, dass die verantwortlichen sich Gedanken machen, wie dieser Trend zu stoppen ist, sonst geht es mit diesem fantastischen Sport langsam aber sicher den Bach runter..wobei das sicher nicht einfach ist ???
Titel: Re: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: pace setter am 30.11.2013, 19:49:52
Hallo,

Bei einigen teams die genannt wurden bzw. die mir noch einfallen, war das Problem ein zu langes Festhalten an der 5,4 T Klasse. Als die die jeweiligen Traktoren dafür gebaut haben, war da schon das Ende der Klasse in Sicht. Hätten Sie das Hirnschmalz, die Zeit  und das Geld für einen 2,5 T und/oder 3,5 T Klasse Traktor investiert, hätten wir jetzt Alle was davon. Aber warum einfach wenn´s auch schwierig geht?

Wundert mich, dass hier einige so geschockt sind vom Rücktritt des Fox team, bzw. es nicht haben kommen sehen.

Gruß  Gordon
Titel: Re: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: p1 am 30.11.2013, 20:04:57


Wundert mich, dass hier einige so geschockt sind vom Rücktritt des Fox team, bzw. es nicht haben kommen sehen.



Geschockt ist wohl keiner, es ist einfach nur schade
Titel: Re: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: pullingpics.de am 01.12.2013, 02:32:47
Das ist mehr als nur schade! ich bin ein bißchen geschockt, dass so ein Kultteam aufhört. :(
Es ist schon bedenklich, welche europäischen Klasse-Tractoren da in den letzten Jahren gerade in der freien Klasse von der Bahn verschwunden sind. Auch der Aderlass in Deutschland ist bedenklich: Kiepenkerl, Dragonfire, Wild Hawk, Century Fox, Red Painter (zumindest teilweise)... und leider kommt nichts adäquates nach...
Wobei der Neubau beim Team Diekmann ja langsam Formen annimmt, was den Jungs dann doppelt hoch anzurechnen ist.

Ich hoffe ganz stark, dass die verantwortlichen sich Gedanken machen, wie dieser Trend zu stoppen ist, sonst geht es mit diesem fantastischen Sport langsam aber sicher den Bach runter..wobei das sicher nicht einfach ist ???

Century Fox = SilberFuchs und Neubau
Wild hawk steht auf der Motor Show
Red Painter hat lediglich ein Jahr Pause gemacht in 2012
Titel: Re: Fox Team hört auf...schade!
Beitrag von: Robibib am 02.12.2013, 18:52:25
Stimmt, ist schon sehr schade.  :-[

Aber gibt ja scheinbar doch noch so einiges in der Pipeline.