TP-Forum

Allgemein => Termine => Thema gestartet von: arne325 am 27.04.2008, 10:07:53

Titel: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 10:07:53
Top Wetter, es füllt sich langsam. Ich werde versuchen, die Ergebnisse und alles, was ich sonst so mitbekomme, möglichst zeitnah zu posten. (Wenn die Akkus durchhalten...)

Viele Grüße an alle Zu-Hause-gebliebenen.

Arne
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 12:04:25
3.5t Freie Klasse

anscheinend ziemlich leichter Bremswagen, ein Versuch pro Starter

In der Reihenfolge der Pulls:

Erlkönig: FP
Green Fighter: FP (kein Vollgas)
Wild Star: 73,86
Starlight Express: 92,27 (seit Freitag in Hörstkamps Werkstatt, ist wohl "eingestellt" worden)
Isotov II: FP
Lambada: FP (sehr weit...)
Boomerang: nicht vom Start weggekommen, 3 Min. abgelaufen
Black Power: Probleme mit Motor vorne rechts, nach 2 Min. zurückkstellen lassen
Green Monster: FP
Isotov I: 76,00
Cougar: Ein Motor springt nicht an, zurückstellen lassen
Red Painter: Disqualifiziert. Bei 60m links aus der Bahn
Fox: Haben viel Zeit im Vorbereitungsraum bekommen, sind aber vorm Bremswagen dann doch disqualifiziert worden wegen 3-Min-Frist. 1 Motor lief wohl nicht. Flagmann hat dafür Pfiffe vom Publikmu bekommen
Smoking Devil: 46,70
Black Power: FP
Cougar: 92,14 Bei 50m Problem, Blowerriemen ab, zu wenig Kraftstoff, klang nach Fehlzündungen, trotzdem weiter am Gas...
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 12:05:16
Jetzt geht das Stechen los, ich melde mich dann mit dem Ergebnissen
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 12:25:32
Zwischenstand im Stechen:

Erlkönig: ~77m (da passt man ein mal nicht auf...)

Green Fighter: 68,47 (Einzelradbremse ab 30m, Kommentar HJK: Wer bremst, verliert)

Isotov II: 66,30

Lambada: 102,16

Jetzt hat der Bremswagen ein "kleines elektrisches Problem", soll gleich weiter gehen
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 12:34:49
Green Monster: 88,10
Black Power: 74,18

Damit ist das Ergebis:

1. Lambada
2. Green Monster
3. Erlkönig

Jetzt ist Siegerehrung, gleich kommt ProStock, bis säter
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Robibib am 27.04.2008, 12:43:05
Bei so einer tollen Berichterstattung ärgert man sich auch nicht mehr ganz so stark das man es nicht geschafft hat hinzukommen !!!  :)

Thx Arne
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 13:24:21
Prostock:

Erstmal hat die Nadja dem Jürgen einen Heiratsantrag gemacht - er hat ja gesagt.

1. Versuch:

Blue Wendelin: FP
Dieselross: 28,86
Diesel Wiesel: 20,72, zurück da Abbruch <20m, dann 23,91
Blue Rasch: 22,50, zurück da Abbruch <20m, dann 98,72
Locomotive Breath: 73,33
Back to Europe: FP
Runaway Deere: FP


2. Versuch:

Dieselross: 86,85
Diesel Wiesel: 82,30
Blue Rasch: FP
Locomotive Breath: kein 2. Start
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 13:34:57
Finale ProStock:

3. Blue Rasch: kein Start (def.)
1. Back to Europe: 92,72
2. Runaway Deer: 80,37 (evtl. def., klang nicht gut)
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 13:38:24
SuperStock mit der Einstellung vom ProStock-Finale:

1. Rowdy: 94,60
2. Fiat Super Agri: 4,97 defekt, Teile auf der Bahn
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 14:28:31
5,4t Freie Klasse

1. Versuch:

Kiepenkerl: FP
Century Fox: FP
Iwan: FP
Green Spirit: FP
Dragon Fire: 18,40, Neustart da <20m, 26,78, Problem mit Kupplung

2. Versuch:

Kiepenkerl: 97,60
Century Fox: zurückgestellt wg. Motoren zu heiß
Iwan: kein Start, mittlere Turbine läuft nicht hoch, Starter def.
Green Spirit: 107,46
Century Fox: 65,41

Ergebnis also:

1. Green Spirit
2. Kiepenkerl
3. Century Fox
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 15:16:31
2.5t Freie Klasse

1. Versuch

Isotov II: FP
Le Coiffeur: FP

Roude Leiw: 70,37
Red Painter: 87,64
Isotov I: 74,80
Money Pit: 79,33
Green Monster: 94,00 (mit sehr viel auf und ab)
Green Spirit VII: FP
Black Power: FP


2. Versuch:

Isotov I: 71,03
Money Pit: 77,94
Green Monster: FP
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 15:31:06
Finale 2.5t FK:

Isotov II: 87,69
Le Coiffeur: 62,43 (Frank B.: "zu wenig Gas am Start")
Green Spirit VII: 89,59
Black Power: 91,32
Green Monster: 86,98


1. Black Power
2. Green Spirit VII
3. Isotov II


Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 16:38:25
0,95t Freie Klasse

Vorlauf / Strechen

(2) Lambada: FP / 95,24

Ghosbuster I: 92,06
Crazy Rascal: FP / 79,10
Blue Magic: gestrichen
(3) Hot Head: FP / 98,97
Crazy Horse: 68,78
(1) Mr. Rabbit: FP / 98,97
Shooting Star: 68,92
Let's Try: FP / 86,16
Catweazle: FP / 79,61 (Premiere!)
Ghost Buster III: FP / 83,41
Little Rascal: 68,67 (hart aufgeschlagen, VA breit)
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: winaxmann am 27.04.2008, 16:43:06
wenn man jezt noch einen livestream hätte könnte die formel 1 einpacken!  ;D ;D ;D
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 17:32:03
4.5t Freie Klasse

Vorlauf:

Iwan: FP

Century Fox: 82,87

Fox: 98,44

Starlight Express: 87,55

Lambada: FP

Green Spirit: 90,13 (Crossbox Schrott)

Green Fighter: FP

Smoking Devil: 32,09 (Spritschlauch geplatzt)

Kiepenkerl: 99,79


Gleich ist Stechen, Red Shadow SE hat nur gerade wieder Elektrikproblem.

Mal zwischendurch: Ulf Schnackenberg fand ich heute echt gut, Wetter ist spitzenmäßig (Sonnenbrand...), Super Auftakt der deutschen Meisterschaft.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: arne325 am 27.04.2008, 17:44:54
Finale 4,5:

Iwan: 91,34 (3)
Lambada: 113,66 (1)
Green Fighter: 101,16 (2)

Feierabend!

Arne
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: winaxmann am 27.04.2008, 18:07:12
Vielen herzlichen Dankeschön! ;D ;D ;D
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Robibib am 27.04.2008, 18:25:03
Klasse Sache !!!! Danke schön  ;D
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: miky am 27.04.2008, 19:25:12
Ulf Schnackenberg fand ich heute echt gut,

Kann ich nur bestätigen.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Mühldorfer am 27.04.2008, 19:30:51
Danke für Liveübertragung  :)

Dann hoffen wir, dass der bayerische Wettergott auch ein Pullingfan ist.



Wir würden uns freuen einige von euch am kommenden Wochenende bei uns in Mühldorf a. Inn begrüßen zu dürfen.


Grüße aus dem Süden

Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: joker am 27.04.2008, 19:34:37
Super Service! Vielen Dank!
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: p1 am 27.04.2008, 20:50:08
So,
nun auch wieder zuhause, Ulf S. war heute echt gut ! Veranstaltung  war toll, hat mir gefallen ! Weiter gehts in Wierden...  :D
Titel: Re: Füchtorf
Beitrag von: wittschi am 27.04.2008, 21:02:47
 ;D ;D ;D
TOP Veranstaltung, echt klasse... Lob an die Veranstalter
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: McFly am 27.04.2008, 21:45:06
Ich fand die Veranstaltung super!
Das Wetter konnte besser ja nicht sein!
Und voll war´s!  :P
Der Starterfeld war Spitze!
Hat sich insgesamt echt gelohnt hergekommen zusein!
Von mir aus auch ein dickes Lob an die Veranstalter!  :)

Nur 12 EUR für ein 2m²-Fleckchen Acker für mein Zelt und ohne Stromabnahme und Auto abstellen fand ich schon heftig  :o
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Deere8520 am 27.04.2008, 22:26:52
Ich fand die Veranstaltung super!
Das Wetter konnte besser ja nicht sein!
Und voll war´s!  :P
Der Starterfeld war Spitze!
Hat sich insgesamt echt gelohnt hergekommen zusein!
Von mir aus auch ein dickes Lob an die Veranstalter!  :)


Dem kann ich mich nur anschließen. Trotz eincremen sehen alle von uns aus wie Hummer .....  ;) haben uns alle verbrannt. ;D

Schade um Green Spirit .....  :-[
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: pace setter am 28.04.2008, 08:30:05
Hallo,

Sonnenbrand wird bestätigt! Nur da wo die Brille sitzt ist weiß...sieht echt urig aus.... ;D

Insgesamt gesehen war der Sonntag eine gelungene Veranstaltung. Der Moderator hat seine Sache richtig gut gemacht! Verstehe zwar nicht warum die Leute immer zum klatschen animiert werden mußten, ist doch eigentlich selbstverständlich, aber er hat´s hundertfach getan und so die Leute bei Laune gehalten. Und es war nur eine richtige Sahneschnitte vor Ort, die dann auch noch aus Deutschland kommt, das ist ja auch schon mal was. Die vielen Interviews haben mir auch gefallen. Also insgesamt gesehen gute Arbeit! Warum der Mann an der Musik trotz dreifacher Aufforderung von Ulf und sogar dem Publikum die Musik während der Pulls der Pro Stocks nicht abgestellt oder sehr leise gestellt hat, bleibt wohl sein Geheimnis. Eigentlich waren wir uns ja einig, dass die Musik während der Pulls generell abgestellt werden soll?! Die Musik selber war genau richtig und auch die Lautstärke zwischen den Pulls war in Ordnung.

Etwas nervig war der Lärm aus dem Fahrerlager während der Eröffnungsreden. Vielleicht kann man das in Zukunft besser zeitich abstimmen. Wenn da ein paar Leute reden möchte ich das gerne hören und nicht irgendwelche Motoren um das  Not Aus zu testen. Wie war das mit den Genemigungen für die Veranstaltung? Das ging irgendwie im Lärm unter.

Übrigens: Die Pro Stocks und die Minis waren die Klassen die für das meiste Raunen im Publikum gesorgt haben. Ganz nach meinem Geschmack. Jetzt macht nur nicht den Fehler und macht aus den Pro Stocks auch noch diese seltsamen Zwitter aus Standard und Freie Klasse Traktor. Dann sehe ich nicht nur in den Abgaswolken schwarz für unsere teams!
Ich finde es sehr löblich das das Rowdy team den weiten Weg gefahren ist um einmal quasie "for nothing"  über die Bahn zu fahren. Respekt! Stellt Euch mal vor das würde man als Veranstalter in den USA bringen. Da kann man nur hoffen, dass die Waffen Zuhause im Schrank vergessen worden sind! Das nur mal nebenbei. Superstock Klasse (bzw. Component Superstocks): Also entweder ganz oder gar nicht.

Lob auch für die Leute die man sonst ja gar nicht beachtet: Flagmänner und Bahnkommissar. Die drei Minuten Regel wurde, denke ich, recht genau eingehalten und man hat aber auch mal ein oder beide Hühneraugen zugedrückt, wenn es bei einem neuen team mal nicht so funktionierte.

Erfreulicherweise wenig Bruch, aber trotz zügiger Abwicklung war mir das zu lange. Ich hab mich nach dem zweiten Starter in der 4.5 t Klasse vom Acker gemacht. Für so eine Veranstaltung ist 11 Uhr Start einfach zu spät. Ich bin für 10:00 Start. Dann sollen die eben die Kirche eine Stunde früher machen. Das kann man doch regeln sowas. Also bei uns im Ort findet die Kirche während der Kirmes am Sonntag Morgen auch nicht in der Kirche sondern im Festzelt statt. Vielleicht kann der Pfarrer ja mal im VIP Zelt die Rede halten oder in einer der Scheune? :D Na ja, ein bißchen Spaß muß sein...

Gruß  Gordon





Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Matthes427 am 28.04.2008, 10:20:45

Recht gelungene Veranstaltung. Auch ich muß sagen, daß Ulf Schnackenberg seine Sache recht ordentlich
gemacht hat. Er wird zwar immer ein Zettelableser mit "Wettkampf PS" bleiben, aber wie gesagt war
dann letztlich okay - kann man mit leben.

Lambada : King of the Animals ! Wahnsinn ! Wenn bei denen alles funktioniert und heile bleibt, weiß
ich nicht wie man die besiegen soll.
Schon die deutlich höhere Drehzah läßt die anderen V8 Teams alt aussehen.
Laut wie ein Top Fuel Dragster und Druck ohne Ende ! Wahnsinn !
Weiß jemand wie oft die Motoren in die Revision müßen ? ( @ Sascha ? )
Hörte gestern was von bis ca. zu Saisonmitte ohne größeren Service . . .
Wer weiß da was - würde mich brennend interessieren !

Noch ein anderes Thema was bestimmt noch niemand angesprochen hat - ist jetzt auch nicht spezifisch
zu Füchtorf. Eher eine Verbandsangelegenheit.
Mir ist gestern wieder aufgefallen, daß etliche "Tierfreunde" Ihre Hunde mitgebracht haben.
Bei mir in der Nähe standen welche mit einem Beagle und das Tier war sehr verstörrt und ängstlich.
Im Dragracing ist es ab dieses Jahr verboten Hunde mit zu den Veranstaltungen zu nehmen - eine sehr
löbliche Entscheidung !
Sowas muß mit Verboten geregelt werden, die Leute selbst sind zu dumm um verantwortlich zu handeln.
Vielleicht sollte das mal diskutiert werden an höherer Stelle ?

Ist jedenfalls meine Meinung

Gruß
Matthias


Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: svbilano1 am 28.04.2008, 10:48:43
Hallo, ich war gestern auch in Füchtorf anwesend. Kann mich auch nur wie einige Schreiber vor mir, für diese gelungene Veranstaltung bei den Fahrern, Ulf Schnackenberg und bei der Fam. Hörstkamp bedanken. Es war einfach nur ein echt "geiles" Wochenende. Macht weiter so.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: nibblerrick am 28.04.2008, 11:04:25
Hallo zusammen,

ich moechte auch zur gelungenen Veranstaltung gratulieren!
Herr Schnackenberg war auf jeden Fall besser als die Jahre davor, wobei er mir am besten Samstag (zumindest den Teil den ich mitbekommen habe) und Sonntags am Anfang so wie bei den Stocks gefallen hat. Wenn die freien Klasse dran wahren war er mir manchmal etwas zu "Huiuiui".
Das mit den Hunden ist mir auch aufgefallen, dieses Jahr mehr als die anderen Jahre, leider.

Fuer mich wurden lediglich die drei Heinis vor mir zum gewissen Problem, da die auf der Tribuene genau vor mir Standen und mindestens einer, wenn nicht zwei von drei immer am rauchen waren und der Rauch mir immer direkt ins Gesicht ging. Da konnte ich auch mit Atempausen nicht wirklich etwas reissen, so dass ich irgendwann um Mittag Kopfschmerzen bekam und dann waehrend der Minipuller die Veranstaltung leider verlassen habe, weil die Kopfschmerzen zu stark waren.
War sehr sehr schade fuer mich, ich hoffe, ich habe nicht zuviel verpasst.

Viele Gruesse


   Nico
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Jens Nieting am 28.04.2008, 12:43:19
Dann sollen die eben die Kirche eine Stunde früher machen.
Na ja, ein bißchen Spaß muß sein...

Ich kann nur hoffen, daß das genauso zu verstehen ist, ansonsten würde ich doch an Deinem (hoffentlich?) gesunden Menschenverstand zweifeln....
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: MrJo am 28.04.2008, 13:00:22
Meine Fotos von Füchtorf sind jetzt online, diesmal mit einer neuen Fotogaleriefreeware.

Der Livebericht ist eine super Idee ! Die Veranstaltung war Klasse und das Wetter passte perfekt (nur der Nacken ist etwas gerötet). Moderation und Ablauf waren auf hohem Niveau. Werde nun mal das Video bearbeiten und die besten Züge raussuchen (ca 10 Minuten Video).

Best of Webvideo von Füchtorf ist online !
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: pace setter am 28.04.2008, 16:18:13
 ;D Hey Jens,

Klar, war´n Spaß. Aber ich geh zum Tractorpulling.. ob das normal ist ::)...Bitte mach mal einen alternativen Vorschlag, wie man das sonst begründen bzw. durchsetzen soll, die Veranstaltung schon um 10:00  starten zu können. Mir ist da auf die Schnelle nichts eingefallen... jedenfalls so bleiben kann´s ja nicht, oder? Man will doch immer die beste Veranstaltung machen die je stattgefunden hat. Da würde ich bei Null anfangen, sprich, 10:00 :) Das italienische team kommt den weiten Weg um nur einen Zug in der 3,5 T Klasse machen zu dürfen und das im Endeffekt alles nur wegen einer Stunde die man hätte früher anfangen können. Ich käme mir da veräppelt vor. Auch die Zuschauer hätten den, natürlich auch die anderen, bestimmt gerne nochmal gesehen, ob da Steigerungsmöglichkeiten liegen.

Weil ich ein tierlieber Mensch bin muß ich Matthias zustimmen. Da sollte man wirklich keine Tiere zulassen. Vielleicht kann man das Tier ja vorher bei einem Bekannten abgeben, da gibt es bestimmt Möglichkeiten.

Gruß Gordon




Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: pullingpics.de am 28.04.2008, 16:25:47
Dann hättest du bis zum Schluss bleiben müssen, und nicht dem Pastor die Schuld geben!

In der 4,5t FK ist Starlight Express ja nochmal gefahren...

Vielleicht hätte der Ablauf hier und da was schneller sein können, aber ich fand's vollkommen ok.

Also auch von mir nochmal ein großes Lob an ALLE, die mit dem gelingen dieser Veranstaltung zu tun hatten.

(Wenn ich anfage aufzuzählen vergess ich nachher evtl. wieder jemanden...  ;) Jeder wird schon wissen, ob er sich angesprochen fühlen darf)
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: p1 am 28.04.2008, 16:53:29
Das mit den Hunden finde ich unglaublich, warum ist es seitens der Veranstalter bzw. auch von der DTTO nicht möglich ist festzulegen daß Hunde bei Veranstaltungen mit den freien Klassen keinen Zutritt bekommen ?

Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: pace setter am 28.04.2008, 17:05:27
Ich geb keinem irgendeine Schuld. Ich fands mehr als OK! Nur hier und da die Feinheiten wo man noch dran feilen kann. Es liegt doch auch im Interesse des Veranstalters die teams so oft wie möglich fahren zu lassen.  Ich war nicht der Einzige der früher nach Hause gefahren ist. Generell würde ich sagen, dass man die 5,4 T als letzte Klasse setzen sollte. Warum man die 4,5 nach hinten setzt entzieht sich nun wirklich meinem "gesunden" Menschenverstand. Die Gefahr das ein Defekt in der 5,4 am Traktor auftritt ist größer als in der 4,5. Hat man Pech, fährt man also einmal 5,4 Tonnen, hat nen Defekt und kann sich gleich für die 4,5 abmelden. Ist das sinnvoll?

Wenn nun wirklich alle Stricke reißen und man nicht vor 11 Uhr starten darf, um zwei Durchgänge pro Klasse  fahren zu können, dann müssen Alternativen her. Eine komplette Klasse vom Tagesprogramm streichen? Wenn ja, welche?
Jetzt sag nicht Superstocks, wäre wohl ein schlechter Scherz....

Gruß  Gordon
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: MiniMonster am 28.04.2008, 17:41:28
Die 4,5t ist eine der Klassen, die am beliebtesten is...Bei ner 5,4 zum Schluss wären schon viele Zuschauer vorher wech.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: DennisYDG am 28.04.2008, 18:24:37
also ich war ja auch da und muss sagen: ES WAR SUPER GEIL! :D
Das mit den Hunden ist mir auch aufgefallen, waren echt schon viele da und das Beste ist natürlich auch, dass SEHR viele frei rumgelaufen sind!.............. ::)

Die Veranstaltung an sich war ja auch super: Das Wetter hat vollkommen gepasst, der Ulf Schnackenberg war diesemal RICHTIG gut und von den Starten her wars total klasse!
Die Interviews mit den einzelnen Teammitgliedern und Fahrern waren auch passend und sogar richtig informativ.
Am besten war immer noch der Kommentar von HJH "Wer bremst, verliert".
Das mit der Musik fand' ich jetzt nicht ganz so störend, kann aber auch daran liegen, dass ich auf der anderen Seite der Bahn stand, also da wo der "DJ" nicht war!
Am Ende hat sich's ein bisschen gezogen, aber das Finish von Lambada mit 113m musste man einfach sehen!
Die besten Klassen waren die Minis und die 4,5t, fand' ich!
Bei den Minis gab' es so um die 6-7 Full Pulls und die Deutschen sind echt mit dabei in Europas Spitze! ;) (Hot Head, Mr. Rabbit)

Am besten beim Publikum angekommen ist LAMBADA, ganz klar, die Minis und die Pro Stocks!

Schade, dass der Green Spirit erstmal wieder ne neue Crossbox braucht!
Als wir gekommen sind, war gerade sowieso der Wurm drin!(war Mitte der 3,5t Klasse).
Cougar lief leider nicht so richtig, aber der Sound is geil!

Was sagt ihr zum RED PAINTER? Hat der auf Dauer Chancen in der der 3,5t Klasse(neben Monster)?
Power hat er ja anscheinend genug...... :D
Optisch macht er auch richtig was her und das Team wirkt richtig symphatisch!

Aber der Burner schlichtweg war ja Lambada. Der hat den Fighter ja ganz schön alt aussehen lassen....

Also insgesamt wieder ein supergeiles Füchtorf,
freu mich schon auf nächstes Jahr,

lg
Dennis


Edit: Ach ja, das einzige was wirklich aufgefallen ist, dass Ulf die Betonung von Century Fox wohl noch nicht ganz so drauf hat, oder eher gesagt, immer noch nicht.... ;)
C-E-N-T-U-R-I-E-H  F-O-X
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Ruudi am 28.04.2008, 19:00:56
Einfach TOP :D
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Daywalker am 28.04.2008, 19:15:06
Also, ich kann mich meinen Vorgängern auch nur anschließen. Die Veranstaltung in Füchtorf ist einfach TOP   !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zum Thema Hunde auf einer Tractor - Pulling Veranstaltung: Genauso wie Hunde auf solch einer Veranstaltung nichts zu suchen haben, ist es auch mit kleinen Kindern. Ich habe genug Eltern beobachten können, die in aller Seelenruhe das Renngeschehen anguckten und ihr 3 jähriges Kind  OHNE GEHÖRSCHUTZ vor Ihnen stand !!!!!!!!!!!!
Da könnte ich bei durchdrehen !!    >:(   >:(   >:(
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Tractorpuller77 am 28.04.2008, 19:16:29
Guten Abend
habe meine Fotso von Samstag und Sonntag Online unter
http://www.pullingpower.de.tl/Tractor-Pulling-Fotos-2008.htm
Mfg Peter
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Andi am 28.04.2008, 19:51:01
Hi,

ich konnte zwar leider nicht da sein.

Kann des sein, dass die Bahn ein wenig uneben war? Auf dem Video sieht es ein wenig danach aus. Wie war es vom fahren her?

Gruß
Andi
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: McFly am 28.04.2008, 20:19:34
noch ein kleiner Nachtrag zu meinem ersten Kommentar zu Veranstaltung:
Ein ganz dickes Lob nochmal an das Green-Monster-Team dafür, daß dem Italienischen Team (Starlight Express) am Sa geholfen wurde, ihren linken Motor ans Laufen zu bringen (Irgend etwas an der Spritversorgung).
Finde diesen Teamgeist unter den Teams echt lobenswert wobei sie doch am So wieder Konkurenten waren!

Das war echt super fair und hilfsbereit.
Die Italiener haben übers ganze Gesicht gestrahlt, als ihr Allison gelaufen ist  :D

Edit:
Ach ja: Und ich schliesse mich auch allen anderen an, die es für absolut unverantwortlich und dumm halten, Kinder und Hunde mit auf den Platz zu bringen!
Hier sollte man echt darüber nachdenken, diesen Gästen den Zutritt zum Gelände zu verwehren, und es schon vorher bekannt geben, daß Tiere nicht mitgebracht werden dürfen!
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Sascha Mecking am 29.04.2008, 00:20:22
Moin!

Mal mitten in der Nacht aus der Werkstatt des Green Monster Teams (wo wir gerade schrauben wie die Irren - 0.20 h und kein Ende in Sicht).
Einige sind seit Donnerstag hier und haben nur kurze Abstecher nach Hause (wenn überhaupt) gemacht.

Kurz ein paar Sachen.
Es freut uns, dass es Euch gefallen hat!
Wir DÜRFEN die Veranstaltung nicht vor 11 Uhr beginnen (bekommen für eine frühere Startzeit keine Genehmigung). Grund ist wirklich die Messe im Ort. Diese Diskussion könnt Ihr Euch solange sparen, wie in dieser Gegend die mit dem C vorne drin regieren.

Ein paar technische Sachen
Unsere "verdammte" Bahn war sowas von dermassen griffig, dass es vielen auf's Material gegangen ist. Was ein paar LKW Ladungen Mutterboden doch ausmachen.

Das war beim neuen Fighter auch das Problem. Die Übersetzungen passten nicht.
3,5t zu schnell
4,5t (obwohl etwa 15% LANGSAMER als der alte Fighter) auch erst zu schnell.
Wir sind im Stechen mit der "unglaublichen" Raddrehzahl von etwa 115 km/h gefahren und es hat uns wohl noch die Kupplungen, trotz jetzt 5 Scheiben, durchgerutscht. Frontgewicht in dem Trecker war auch absoluter Rekord. In Herning waren irgendwelche 80 kg in der Nase. In Füchtorf was mit 200 kg und der kam noch vorne hoch. HAMMER
Übrigens die gleichen Motoren und Reifen wie im letzten Jahr.

Starlight Express. Unseren Kollegen aus Italien war nicht wusst, dass man für die 3,5t einen langsameren Gang braucht, als für die 4,5t.
Ansonsten hat der Starlight gut gelaufen. Die Motoren haben in etwa das Leistungsniveau, was so Mitte der 90er Stand der Technik im Pulling war. Das verdeutlicht vielleicht mal, was sich seit der Zeit getan hat.

So.. ich muss wieder was tun

Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: J.J. am 29.04.2008, 01:32:50
War echt ne geile veranstaltung!!! hut ab!!!
schade nur, dass bei den trechern mit nem bobcat drauf bei 60 m sämtliche kolben aus dem block gefallen sind...
ich erinnere mich noch an füchtort vor ein paar jahren: "bei dem wetter laden wir nicht ab und fahren".
die haben zwar nen super trecker, aber bei denen regnet es in die nase, so hochnäsig wie die sind!!!

allison power rules!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Jens Nieting am 29.04.2008, 08:34:16
schade nur, dass bei den trechern mit nem bobcat drauf bei 60 m sämtliche kolben aus dem block gefallen sind...

Du meintest wohl "Schade, daß die Kolben NICHT aus dem Block gefallen sind"....
Aber egal. Wie Sascha das gemacht hat, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Ich war auch überrascht, zumal am Donnerstag Saisonauftakt in Wierden ist, und wesentlich weniger erfolgsorientierte Teams deshalb für Füchtorf abgesagt haben.
Übrigens: Die Hochnäsigkeit war schon mal schlimmer....
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Moin am 29.04.2008, 10:37:40
Also ich finde die Jungs überhaupt nicht Hochnäsig, mit denen kann man super reden, Spaß haben und noch viel besser feiern...
ich spreche da aus Erfahrung... ;) ;) ;)
Selbst neuen V8 Teams geben sie Tips von daher finde ich die sind sehr gut drauf...
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: TurboBongo am 29.04.2008, 11:20:00
Um bei dem Lambada mitzuhalten müsste der Fighter wohl doch auf Turbo umgebaut werden ;D 8) ::)
Ich finde die V12 trotzdem besser, V8 kaufen kann ja (fast) jeder......

Ist schon krass was für ein finanzielles Niveau erreicht wird :'(
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: pullingpics.de am 29.04.2008, 13:44:06
Da kann ich Andre nur zustimmen. Die Jungs sind echt sehr nett und freundlich.

Haben dem Catweazle Team auch bei der Einstellung des KeithBlack geholfen...

Und jemandem teuren Bruch zu wünschen.... naja. Da bin ich eher für ne sportliche Entscheidung. (Obwohl man in diesem Falle die Limits auch mal wieder ansprechen könnte...)
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Catweazle am 29.04.2008, 20:10:19
Danke Moin und Schizo,
das kann ich voll bestätigen!!
Hubert
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: fighterfan am 29.04.2008, 22:32:11
So, endlich komme auch ich dazu, meinen Kommentar zu Füchtorf abzugeben.
Die Veranstaltung wat einfach Spitze. Toll, was Ihr auf die Beine gestellt und eingeladen habt.
Das war Werbung pur fur den Pulling Sport! Seit Sonntag gibt es einige TP-Fans mehr. :)

Super Starterfeld!!! ... Lambada war der Oberhammer, ich hab ihn jetzt noch im Ohr ;D
Die Moderation von Ulf war auch wirklich Klasse, ich glaube damit ist die ganze Moderatordiskussion ad acta gelegt.
Startzeit 11.00 ist auch gut, es kommen ja auch schließlich einige von weiter her.
Die Organisation war perfekt, alles lief zügig ab.
Schade, dass Cougar und Fox nur einen Zug hatten.

Frage an Sascha: Du schriebst mal, dass du Dir für 3 Euro mehr Startgeld die Ausrichtung eines Eurocups vorstellen könntest.
Ich denke, dass für ein solches Teilnehmerfeld die allermeisten gerne 3 Euro mehr zahlen würden. Das würd ich allein schon für einen Zug vom lambada ausgeben ;)
Mal ernsthaft, wäre Eurocup in Füchtorf eine Option? Ich finde Deutschland als Pulling-Nation Nr. 2 hinter NL müßte so eine Veranstaltung auf die Beine bringen.
Und wer sonst, wenn nicht Ihr? ;)



Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: pace setter am 30.04.2008, 05:31:51
Hallo,

Kann ich auch nicht verstehen warum es bei uns keinen Eurocup mehr gibt, wo eine andere Nation gleich zwei davon pro Jahr austrägt. Schon gar nicht, wenn es wirklich nur um die drei Euro mehr Eintritt geht.

Falls das in Füchtorf mit den zwei Veranstaltungen nicht hin haut, aus welchen Gründen auch immer, also den Deutschen Meisterschaftslauf Ende April und den Eurocup Lauf Im Juli oder August, dann würde ich sagen, streicht den Meisterschaftslauf Ende April ganz und macht dafür lieber gleich den Eurocup Lauf. Den Samstag betrifft das ja nicht. Da bleibt alles beim Alten mit Gardenpulling und Trecker Treck. Die Deutschen Teams die nicht am Eurocup teilnehmen, entweder weil die jeweilige Klasse nicht zum Eurocup gehört oder man einfach keinen Bock hat, können ja am Samstag Abend noch fahren und einen Pokallauf austragen. Erstens kann so das neue Material schon mal getestet werden, zweitens wäre das eine richtige Stimmungsmache für den nachfolgenden Tag und drittens gibt es dann keinen Grund, warum die teams anfangen zu meckern weil sie nun nicht mehr in Füchtorf starten dürfen bzw. können. Zwei Tage Pulling volle Kanne!

Welche Veranstaltung außer Füchtorf könnte noch einen Eurocup austragen? Mir fallen da nur noch zwei ein, Sottrum, das geilste Pullingstadion was Deutschland je hatte mal außen vor gelassen, die vom Platz einigermaßen mithalten können, wo´s der Wahrscheinlickeit halber aber an fehlenden finanziellen Mitteln scheitert und wo die Infrastruktur im Verhältniss zur Größe der Veranstaltungsfläche zu wünschen übrig läßt: Zum einen Edewecht und zum anderen Hasmoor.

Nur wenn ich die Diskussionen hier beobachte und lese welcher Hyp immer um Füchtorf gemacht wird, schon Wochen vor der Veranstaltung, dann sollte man hier wohl auch den Eurocup austragen. Keine andere deutsche Veranstaltung ist so populär nach dem Wegfall von Sottrum.

Gruß  Gordon

Titel: Füchtorf Moderation
Beitrag von: arne325 am 30.04.2008, 07:27:49
Die Moderation von Ulf war auch wirklich Klasse, ich glaube damit ist die ganze Moderatordiskussion ad acta gelegt.

Hallo fighterfan,

ich hatte ja weiter oben auch schon geschrieben, dass mir die Moderation in Füchtorf gut gefallen hat - aber die Kritik in den letzten Threads, speziell nach Weseke, hat sich ja auch nicht gegen Ulf gerichtet (jedenfalls hab ich das nicht so verstanden). Daher ist die Diskussion bestimmt nicht vorbei.

Mit Blick auf Edewecht bekomme ich schon Gänsehaut - Ulf und Erich zusammen sind für mich einfach zu viel.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: TurboBongo am 30.04.2008, 07:40:56
Als ich das Video gesehen habe dachte ich auch.....irgendwas ist anders. ;D 8)
Da waren nur gannz wenige junge junge und uiuiui, so passt das denke ich schon. :D
der Typ macht das schon ziemlich gut
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Jens Nieting am 30.04.2008, 08:22:31
In Weseke hat Erich moderiert (Ulf´s Onkel), wegen Krankheit, und in Füchtorf war es Ulf himself. Jeder hat natürlich seinen eigenen Stil, aber Erich macht lange nicht (mehr) so viel wie Ulf. Fehlt vielleicht einfach die Routine bzw. eben dieses Feedback wie an dieser Stelle.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Sascha Mecking am 01.05.2008, 02:43:10

Nur wenn ich die Diskussionen hier beobachte und lese welcher Hyp immer um Füchtorf gemacht wird, schon Wochen vor der Veranstaltung, dann sollte man hier wohl auch den Eurocup austragen. Keine andere deutsche Veranstaltung ist so populär nach dem Wegfall von Sottrum.

Gruß  Gordon



Das Problem mal wieder.. die Zuscherzahl ist nicht proportional zu dem was auf der Bahn geboten wird. Zumindest mal nicht kurzfristig.
Dieses Jahr Füchtorf etwas weniger Leute als im letzten Jahr, trotz besserem Starterfeld und gleichem Eintrittspreis.
Nimmt man den nun hoch - drehen an der Kasse einige evtl. wieder um.
Kosten für einen vollen Eurocup sind nicht zu bezahlen. Selbst einer Eurocup Klasse ist schon ein Batzen Geld...
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Rainer am 01.05.2008, 21:10:37

Wir würden uns freuen einige von euch am kommenden Wochenende bei uns in Mühldorf a. Inn begrüßen zu dürfen.


Das ist ja jetzt wohl nen Witz. Hab gerade Webseite gelesen "Zeitplan Sonntag";  Einlass 9:30 Uhr Beginn 10:00Uhr Kann man vorher noch nicht mal mehr in Ruhe durchs Fahrerlager gehen und zudem bedeutet das dann wohl einen Ansturm bzw. lange Schlangen an der Kasse um 9:30Uhr. Oder meint ihr, dass bei 18!! Euro Eintritt für einen ML ohne Gaststarter nur So wenig Zuschauer kommen, dass eine halbe Stunde Abfertigung reicht. Ich verzichte jedenfalls dankend und fahre lieber nach Hassmoor --> besseres Starterfeld, und keine überzogenen Preise und von den Kilometern her ungefähr gleich bzw. Hassmoor sogar noch ein paar weniger.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: pullingpics.de am 02.05.2008, 08:55:02
Einlass 9:30 Uhr Beginn 10:00Uhr Kann man vorher noch nicht mal mehr in Ruhe durchs Fahrerlager gehen und zudem bedeutet das dann wohl einen Ansturm bzw. lange Schlangen an der Kasse

Davon lässt du dich abhalten? Durchs Fahrerlager kannste doch in ner kurzen Pause oder während du Mittag machst mal schlendern...
Und an der Kasse kommst du mit Mitgliedkarte (wenn du eine hast?!) bestimmt auch schneller rein, als die Leute, die noch ne Karte kaufen müssen.
Vom Starterfeld weis ich nichts... kann mich nur erinnern, das Sascha mal was von "wollen Niederländer einladen" geschrieben hat (Als hier das Gerücht ging, die Veranstaltung könnte ausfallen...)

Naja...

ICH mach mich jedenfalls jetzt gleich auf den Weg! Zug fährt um kurz vor 10 und um hab 6 bin ich heute abend in Mühldorf :-)




Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Bullo am 03.05.2008, 20:18:15
Was war den mit dem Adler der stand doch im Fahrerlager????

Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: berti am 03.05.2008, 21:48:04
Das war nur der LKW.Die sind glaub ich mit einem IHC am Samstag gefahren.
Der "Adler" ist meines wissens nach noch nicht ganz fertig.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Nordlicht am 03.05.2008, 22:53:58
korrekt der IHC war der vom sportklasse team lindemann und den haben die sozusagen nur "mitgenommen"
MfG
Das Nordlicht
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: Daya am 03.05.2008, 22:59:49
Hallo
Das Adler Team hat den IHC vom Team Lindemann mitgenommen,Aber auch einige Teile für ihren Adler in Füchtorf
bekommen und mitgenommen.
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: TurboBongo am 04.05.2008, 08:22:17
Wie sich die V8 V12 Mischung wohl anhören mag  ;D
Weiß schon jemand was über die V8 gattung??
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: wittschi am 04.05.2008, 09:16:01
Moin,
das soll folgender Motor sein:

http://picasaweb.google.com/Jackass220/Verbouwing2008/photo#5191270988458073650
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: License to Kill am 05.05.2008, 18:49:36
besser spät als nie   ;)

ich fand die Veranstaltung hammer..
top starterfeld, top gaststarter (Lambada, Starlight Express) top Wetter also besser gehst nicht :D
der sound von den V8 da sag man nur "lecker"`*sabber*  ;D
tolle Premere vom Catweazle und vom Fighter
wir sehn uns dann wieder in der Füchtorf Arena 2009 :D
Titel: Re: Füchtorf "Live"
Beitrag von: winaxmann am 10.05.2008, 19:11:38
Moin Moin !
Habe noch ein paar schöne fotos von Füchtorf gefunden http://www.100octane.de/cms/component/option,com_easygallery/act,categories/cid,189/Itemid,29/ (http://www.100octane.de/cms/component/option,com_easygallery/act,categories/cid,189/Itemid,29/).
Ist auch sonst eine schöne seite für Motorsportfans.