Autor Thema: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?  (Gelesen 10626 mal)

Offline Krone bigxTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« am: 17.05.2006, 15:26:56 »
Moin,

also gegen ende Juni findet bei uns ein Trecker-treck statt. Da ich bei einem Lu einen Fendt 818 Vario fahre hatte ich vor mit diesem teilzunehmen.

So nun sind in fröhlicher Runde am Samstagabend schon einige Wetten abgeschlossen worden.

Jedenfalls wollte ich jetzt ein paar Fragen beantwortet haben.

1. Fährt man so am besten oder mit Tempomat?
2. Langsam durchfahren oder lieber voll beschleunigen?
3. Turbokupplung raus?
4. Grenzlast wie hoch?

Das wären meine wichtigsten Fragen, wäre nett wenn mir jemand tipps geben könnte, da es doch um etwas geht.

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #1 am: 17.05.2006, 15:58:48 »
Hi!
Wo findet der Trecker Treck statt, und gibt es da eine Kontaktinfo für die Veranstaltung?

Wäre wichtig zu wissen, was für einen Bremswagen ihr da habt...
« Letzte Änderung: 17.05.2006, 16:09:15 von Sascha »

Offline Krone bigxTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #2 am: 17.05.2006, 17:25:02 »
Also der Trecker Treck findet in Niedersachsen statt. Nähe Osnabrück. Als Bahn dient ein Getreideacker.

Der Bremswagen soll aus Edewecht kommen.

Infos gibt es leider noch nicht

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #3 am: 17.05.2006, 17:42:23 »
Gib mal nen Ort.. ich bin aus der Ecke...

Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #4 am: 17.05.2006, 23:19:25 »
erstmal schön zu hören das es wieder ein erreichbares trecker treck mehr bei uns in der gegend gibt,
ju dem fahren, voll beschleunigen (dafür hat man ja vario) turbokupplung raus (dafür hat man ja vario) grenzlast musste mal probieren (am bessten so das der motor bis auf 2000 u/min von vollgas runtergewürgt wird)

Offline Krone bigxTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #5 am: 21.05.2006, 14:15:43 »
Also ihr meint voll beschleunigen und dann laufen lassen. Nur beschleunigt ihr mit tempomat oder einfach Hebel nach vorne? Noch was ein schlauer Kollege meinte es wäre besser auf den ersten Metern die Grenzlast hoch zu drehen und dann am ende wieder runter kann das was bringen?

Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #6 am: 21.05.2006, 23:17:44 »
keine ahnung bin noch nie nen fendt vario gefahren, aber meistens gehen die stufenlosen auf tempomat besser

Offline Traktorpulling Fan

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 166
  • Geschlecht: Männlich
  • Arias Power!!!
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #7 am: 22.05.2006, 12:49:31 »
oder ruf gleich den Herrn Graf an  ;D
Arias Power is the best Power!!

Offline Moin

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
  • Der ewige Gewinner...Red Shadow...
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #8 am: 23.05.2006, 14:00:59 »
Hallo,

erstmal ganz wichtig in Stufe 1, Turbokupplung raus, Grenzlast voll rein, Tempomat je nach Bahn auf 15-20 km/h, wenn der Wiederstand größer wird, Tempomat runter auf 10 km/h und Grenzlast drücken auf 1900 u/min.
Ich würde auf jeden mit Tempomat fahren, die Reglung per Joystick  ist fast unmöglich, soviel gefühl hat man nicht wirklich, es sei denn man ist ein geübter Vario Fahrer und fährt das Ding täglich und nicht nur auf der Straße oder vor nen Silowagen  ;)

Gruß Andre

Offline Moin

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
  • Der ewige Gewinner...Red Shadow...
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #9 am: 23.05.2006, 14:04:36 »
Gib mal nen Ort.. ich bin aus der Ecke...

Hallo Sascha,

Müsste eigentlich Harpendorf sein lt. unserem Kalender.

Gruß Andre

P.S. für dein Trecker-Treck Seite wegen der Oma, sie hat keine ETPC Zulassung mehr !

Offline Krone bigxTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #10 am: 23.05.2006, 17:32:11 »
@ Moin,

Bist du Mitgleid im TTE? Ja hast recht der Trecker-treck findet in Harpendorf statt. Letztes jahr ist ein Kumpel in Lohne gestartet.

Meinst du die Grenzlast voll aufdrehen auf 30%? Dann dreht er ja nur mit ca. 1500-1600U/min. Und dann wenn bei ca. 50m der Bremswagen anfängt zu bremsen Grenzlast runterdrehen so das er mit 1900U/min dreht und  Tempomat auf 10km/h.

Langsam durchfahren mit 5-6km/h haltet ihr für nicht gut?


Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #11 am: 23.05.2006, 17:41:49 »
nein da der zum schluss eh keine 4-5 kmh mehr schafft, der wird ganz langsam (lehmbahn vorrausgestzt) auf ner bahn aus sand kann es sein das der zu etwas schneller abläuft, da der schlepper weniger traktion hat

Offline Moin

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
  • Der ewige Gewinner...Red Shadow...
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #12 am: 24.05.2006, 08:38:01 »
@ Krone Bigx

Yo, da bin ich Mitglied, in Lohne war ich auch. 8)

Sorry Grenzlast voll raus meinte ich.
Durchfahren mit 4-5 km/h kannst auch, schockt aber ja nicht, hast ja nen Vario  ;)
Von der Grenzlast her wie schon gesagt bei 1900 bis max. 2000 halten.
Den Tempomat auf 10 km/h, dann versucht er wenigtens noch auf den letzten Meter die Räder hochzudrehen, kann dir noch nen paar Zentimeter bringen.
So fahren die meisten Variofahrer bei Standarveranstaltungen auf Sandbahnen, und das ziemlich erfolgreich.

Gruß Andre

Offline Krone bigxTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #13 am: 24.05.2006, 12:50:25 »
@ Moin,

In Lohne war ein Kumpel von mir. Er hat da mit einem 818 mit Breiten Reifen und dickem Frontgewicht gezogen. Viel. erinnerst du dich ja.

ALso du meinst am Start Grenzlast raus das er mit Vollgas dreht also 2200U/min
oder Grenzlast voll rein das er mit ca.1500U/min dreht?

Und dann ab ca. 50m Tempomat auf 10km/h und Grenzlast so das er mit 1900Umin dreht.

Habt ihr sonst noch Tipps?

Offline Moin

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 577
  • Geschlecht: Männlich
  • Der ewige Gewinner...Red Shadow...
Re: Wie fahren beim Pull mit einem Vario?
« Antwort #14 am: 24.05.2006, 13:15:19 »
Hab zwar auf der Bremse gesessen, kann mich aber nicht wirklich erinnern, waren zuviele Tractoren da.

Grenzlast raus, Vollgas....  :D den Rest dann halt wie schon gesagt...
Und wichtig, nicht zuviel Luftdruck fahren, das kann man aber leider erst nach dem ersten Pull sagen,
ob zuviel oder zu wenig Luft. Und ganz wichtig die richtige Ballastierung...aber das ganze endet
dann irgendwann schon im Profibereich...

Anhaken, losfahren, Spaß haben und wenn alles einigermaßen passt vielleicht aufs Treppchen....

Gruß Andre