Autor Thema: Gerüchteküche Winter 2018/19  (Gelesen 2094 mal)

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1385
  • Geschlecht: Männlich
Gerüchteküche Winter 2018/19
« am: 16.09.2018, 16:32:50 »
Saison ist ja quasi schon zu Ende dann starte ich doch schon mal "den üblichen" Winterthread.  ;D

Wieso wird denn der Midnight Deere verkauft? Der läuft doch so langsam. Kommt da was Neues?

Da ja in der 3,5t mittlerweile 4 Turbinen zugelassen sind und ja auch der Ex Baby Duck zum Verkauf steht, da frage ich mich doch glatt ob auch andere Turbinen Teams umbauen werden?!
Sprich Iwan und Erlkönig zum Beispiel?! Oder kommt gar Team Kiepenkerl wieder zurück? Wenn da ein Abspecken drin wäre?

Was gibt es sonst so im Geheimen? Neuere Bilder zum neuen Wolperdinger?   :)

Offline vanti

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #1 am: 16.09.2018, 18:35:38 »
Carle baut wohl was neues, größeres.

Offline berti

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 315
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #2 am: 16.09.2018, 18:49:26 »
und der Zapo ist nach Deutschland verkauft worden...
Tippspiel Sieger 2015,2018

gruß berti

Offline vanti

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 157
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #3 am: 16.09.2018, 19:23:31 »
Aha, wusste, dass das Zapo Team aufhört aber nach Deutschland verkauft ist mir neu

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1385
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #4 am: 16.09.2018, 20:06:47 »
Zapo nach D? Und ein gr. Midnight Deere? Dann wird die Superstock ja mal wieder richtig spannend...  :)

Offline Pullingma

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #5 am: 16.09.2018, 22:57:11 »
Wer hat den zapo gekauft?

Offline Pullingma

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 8
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #6 am: 16.09.2018, 23:02:44 »
Was ist bei den Kaisers in der Werkstatt los. Wo ist der boss power geblieben ? Was kommt an neuen super oder prostocks nächstes jahr???????????????und und und Sascha du könntest ja mal was raushauen! Gibt es vielleicht auch was neues in den  freien klassen

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1571
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #7 am: 17.09.2018, 09:05:42 »
Hallo,

Laut "Der Schwabe" wird bei team Kaiser an auf europäischer Ebene konkurrenzfähigem gebaut oder zumindest gedacht. Oder ist der Zapo ganz zufälligerweise dort gelandet?
In der Kleinanzeige zum Verkauf des Midnight Deere steht was von "geeignet auch für "Light Superstock"". Da nicht dort steht "Limited Superstock" gehe ich mal stark davon aus, dass es in Zukunft auch wieder eine leichtere Superstock Klasse geben wird? Oder zumindest zwei wie auch immer unterschiedliche Superstock Klassen mit getrennter Wertung. Eigentlich "logischerweise" dann auch in zwei unterschiedlichen Klassen. Aber ich denke mal aufgrund der insgesamt wenigen Superstock Traktoren in Deutschland wird das wieder alles in einer Klasse zusammengewürfelt und nur separat gewertet. Wenn man es ganz richtig machen möchte sollte man es so machen wie in den USA, die Diesel- Superstock in eine Klasse und die "Alkoholiker" in eine Klasse.
Was ist eigentlich mit Dschinni?

Vielleicht kam die Entscheidung für den Verkauf des Midnight Deere auch direkt nach dem "Crash" in Sonsbeck? Sonst hätte man doch dort vielleicht schon vor dem Start ein "for sale" Schild am Traktor hängen gehabt, wie es in der "Branche" üblich ist.

Es bleibt spannend! :)

Gruß  Gordon

 

Online AndreasR

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 385
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #8 am: 17.09.2018, 09:06:05 »
Bei den Turbinen ist das eine Motoren Punkte Geschichte, wenn du nicht das richtige baumuster hast gehen nur 3 tv-2

Online AndreasR

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 385
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #9 am: 17.09.2018, 09:11:18 »
Der Zapo ist jetzt am Niederrhein beheimatet.
Und in den USA wird wohl darüber diskutiert die superstock open und Diesel wieder zusammen zu fahren, den ersten Schritt dazu hat die ntpa schon gemacht,
die 903 cummins v-8 (controlled chaos etc.) sind nächste Saison verboten

Offline Another One

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 253
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #10 am: 17.09.2018, 11:14:24 »
Zitat
Vielleicht kam die Entscheidung für den Verkauf des Midnight Deere auch direkt nach dem "Crash" in Sonsbeck? Sonst hätte man doch dort vielleicht schon vor dem Start ein "for sale" Schild am Traktor hängen gehabt, wie es in der "Branche" üblich ist.

Der "neue" steht schon seit längerem in der Werkstatt,ist keine spontane Entscheidung gewesen.

Zitat
Corne Rombouts Mail

For sale
Smoking Barrels 3.5 t Modified Pulling Tractor
- 4x Isotov TV2 Turbine engines (allowed runnig all 4 in 3,5 ton since 2017)
- Rebuilt in 2017 before than it was Baby Duck
- Aluminium gearbox and rear axle
- Puller 2000 tires in good shape

Steht so auf Pullingworld

Zitat
Bei den Turbinen ist das eine Motoren Punkte Geschichte, wenn du nicht das richtige baumuster hast gehen nur 3 tv-2

Also sind wohl 4 davon erlaubt...warum auch nicht...Für Lambada fehlt mindestens noch eine in der FK 3,5 um die gleiche Leistung auf dem Papier zu haben
4x1500=6000 PS TV2
3x2500 (minimum)=7500 PS Hemi V8

Und mit dem Zapo ist mal richtig geil! :) :D

Dschinni ist in Sonstbeck beim warmlaufen kaputt gegangen.

« Letzte Änderung: 17.09.2018, 11:20:34 von Another One »
MfG und Full Pull

Offline Frederic

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 433
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #11 am: 17.09.2018, 17:23:44 »
Bei den Light Super Stocks handelt
es sich um limitierte Super Stocks.
Ich meine Hubraum und Turbo sind limitiert.
In Deutschland gibt es schon Teams die
entsprechende Traktoren auf Alkohol bauen,
eines wohl in Anholt. Es soll aber schon
weitere geben.
Zum Teil sind das jetzt die Früchte die aus dem
hier meist wenig geliebten Farm Pulling geerntet
werden. Der Zapo geht z.B. auch an ein FP Team.
Budding baut wohl auch für Pro oder Super Stock
was neues. Der Mannheim Magic soll doch wohl
auch noch zurück kommen. Bei den Haubenklassen
passiert also viel positives.
 

Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1385
  • Geschlecht: Männlich
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #12 am: 17.09.2018, 17:51:14 »
Zitat
In der Kleinanzeige zum Verkauf des Midnight Deere steht was von
"geeignet auch für "Light Superstock"".
Da nicht dort steht "Limited Superstock" gehe ich mal stark davon aus, dass es in Zukunft auch wieder eine leichtere Superstock Klasse geben wird?

Vielleicht geht dem Team das ja auch nur um "Europäische/Internationale Käufer?!
Muss ja nicht gleich noch eine Klasse kommen.
Zumal in D die Superstock im Moment ja auch nicht groß besetzt ist. Aber schön, dass da was kommt.

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5290
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #13 am: 17.09.2018, 20:11:14 »
Wie Frederik schon gesagt hat - es wird hier einige neue Super Stocks geben. Die meisten erstmal "limited" (Begrenzer Hubraum, originaler Kopf, ein Turbo...) und aus der Niederrheiner Ecke.
Boss Power hat Lagerschaden.


Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1571
Re: Gerüchteküche Winter 2018/19
« Antwort #14 am: 18.09.2018, 09:00:29 »
Hallo,

Da finde ich den Namen für die neue Superstock Klasse aber schlecht oder zumindest missverständlich gewählt. Passend zur neuen Limited Modified wäre es doch angebrachter auch hier von einer  Limited Superstock zu sprechen.
"Light" suggeriert als erstes immer ein "leicht". Erst um ein paar Ecken gedacht kommt man dann darauf, dass es auch als "begrenzt" gelten kann. Selbst im Film "Zurück in die Zunkunft" als Martin Mc Fly aus dem Jahr 1985 in´s Jahr 1955 zurückreist und dann eine "Cola light" bestellt, kommt die verwunderte Frage des Barkeepers, "Was soll das sein? Eine LEICHTE Cola?"
 ;D

Und diese neue Light Modified..., ach Mensch, jetzt wird´s kompliziert,...Light Superstock fährt dann bei den Unlimited Superstock mit?

Gruß  Gordon