Autor Thema: EM Alphen Allgemein  (Gelesen 3112 mal)

Offline Der Schwabe

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 10
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #30 am: 05.09.2018, 14:45:40 »
Ich verstehe die Sicht der Zuschauer absolut und erkenne den Frust den der "Zahlende" hat auch in vollem Umfang an. Das bekommen wir auch zu hören. Das selbe gilt für den Veranstalter, der verärgert ist, wenn wir bspw. mal den zweiten Lauf gebraucht haben und dann im Stechen nicht mehr antreten, weil zweimal schon volldampf gefahren wurde. Da hab ich dann den "Zuschauer fragend" und den "angepissten Veranstalter" am Trailer stehen... Das ist dann unser täglich Brot als Team. Ich verstehe auch, dass man sich als Fan bzw. aussenstehnder oft fragt "wieso", "aus welchem Grund"??? Professionalität was Marketing, Präsentation usw. über die Medien, seien es Social Media oder andere angeht, das wollen wir alle, das ist ein großes Ziel, denn nur so kann der Sport in der heutigen Zeit (und wenn es nur für das jeweilige Team ist) wachsen und sich entwickeln...Da sind Vorbilder die vieles vermeintlich richtig machen auch wichtig. Auch wir nehmen uns bestimmte Teams, Institutionen etc. zum Vorbild um für uns funktionierende Strukturen aufzubauen. Transparenz ist neben Aktualität und Abwechslung mit Sicherheit das wichtigste, denn nur dann fühlt sich ein Fan oder ein Interesennt gut informiert, unterhalten und kommt wieder. Doch (und da sind wir eben grundverschiedener Meinung - was auch gut so ist, denn so ergibt sich Neues) als Team muss man schon aufpassen, was man an Informationen öffneltich macht und welche nicht. Transparenz ja, aber nicht durch alle Schichten - denn: Auch in Facebook hätten wir genau diese Diskussion auf UNSERER Seite, hätte ich dort rausgehauen, wieso wir nicht fahren. Und damit schiesse ich mir dann ins Bein, denn das erzeugt zwar Interaktion (schön für die Statistik) aber eine Diskussion mit Fans oder Veranstaltern,....geht am Ziel der "ursprünglichen Info" vorbei. Wenn ich die Kommentare verbiete, dann hab ich bei dem ein oder anderen auch wieder nichts gewonnen... Demnach: Ich/wir versuchen so transparent wie nur irgend möglich zu sein. Deswegen auch mein offizielles Statement zu Alphen (nur eben hier in - für den ein oder anderen unangebrachten Ton - Zorry). Aber auf gewissen Medien, kann ich eben nicht alles öffentlich machen (was nicht bedeutet, dass dort dann nur gefaked oder inszeniert wird. Es geht schlichtweg darum eine Fankultur aufzubauen und zu unterhalten, "an sich zu binden" und für das Team und letztenendes für den Sport zu begeistern.... Wer von diesen Fans oder Interesennten mehr Info´s vom Team haben möchte/muss, der darf gerne Fragen - ne PN zu schreiben ist ja das einfachste auf der Welt und wir die letzten die dann Schmu erzählen). Was die sozialen Medien angeht: Es ist ehrlichgesagt reine Selbstdarstellung... nicht mehr, nicht weniger - sag ich ganz ehrlich. Aber es geht heutzutage, wenn du dich weiterentwickeln willst einfach nicht anders und das hat nichts mit Egozentrik usw. zu tun. Du brauchst diese Mediale Basis um dich schlichtweg zu verkaufen - und so leid es mir tut das jetzt zu schreiben, da gehören dann Informationen die auf dieser Medienlandschaft für Unruhe sorgen einfach nicht hin (solange ich das steuern kann). Aber ich/wir werden es uns zu Herzen nehemn, auch in Zukunft "mehr Transparenz" reinzubringen, damit der ein oder andere der nicht ins Fach "Massenkonsumer" fällt die Detailinformation hat (bspw. Wieso fahren wir nur 2 Züge und kein Stechen)..... Wieder was für uns mitgenommen... Schön wenns konstruktiv ist!!.... Diskussion ist IMMER besser als Mutmaßungen, solange sie nicht in Streit ausartet...
Zurück zu Alphen: Schade ja, dass D sehr wenig, andere Länder gar nicht vertreten sind - es gibt (das glaubt mir mal einfach) sehr viele Meinungen zu dem Thema EC 2018... Meine kennt ihr jetzt.... Und für die Kollegen die meinen wir fahren nicht, weil wir nicht nach ganz oben kommen: So welche sind wir mit Abstand nicht... Ausserdem basteln wir an "Etwas", das uns zumindest mal in Schlagdistanz bringen sollte.... Wieder zu viel gesabbelt....

Offline Häwwi

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Männlich
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #31 am: 05.09.2018, 19:43:06 »
Ich sage auf jeden Fall : Vielen Dank für diesen ehrlichen und ausführlichen Bericht. Ich akzeptiere auf jeden Fall deine/eure Meinung.
Fand auch nicht,  dass jemand angeranzt wurde. Immer locker bleiben und sich nicht gleich angegriffen fühlen ;).
 Wünsche den Sonsbeckern viel Erfolg für ihre Veranstaltung, fahre aber lieber
nach Alphen. Wäre aber Samstag eh dort gewesen und Sonntag nicht nach Sonsbeck gefahren.
Gruß Christian .



Offline RobibibTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1385
  • Geschlecht: Männlich
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #32 am: 05.09.2018, 20:05:42 »
Wir sind ja hier schon ein bisschen OT darum schmeiße ich mal schnell eine technische Frage zum Folgenden in den Raum.

Zitat
...wenn wir bspw. mal den zweiten Lauf gebraucht haben und dann im Stechen nicht mehr antreten, weil zweimal schon volldampf gefahren wurde

Warum ist das im Tractor Pulling eigentlich so ein großes Problem?
Bei 1/4, 1/8 Meile Dragster Leuten sieht man zum Beispiel ja auch größere Lüfter um die Motoren nach einem Lauf wieder "schnell" runter zu kühlen.
Ist das beim Pulling nicht möglich? Bringt nicht so viel? Oder lohnt nicht?

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #33 am: 06.09.2018, 00:35:38 »
Hallo !
Wozu bitte macht man denn überhaupt noch eine EM wenn eh kaum jemand mehr Lust hat daran
Teilzunehmen ? Kann man sich dann doch auch schenken . Die EM ist doch ohnehin nur noch ein
NTTO Lauf mit ein paar Gaststartern . Ich würde die EM nur noch an Länder vergeben die auch noch
Teams hinschicken .
Was ist denn bitte bei der vergabe der EM an Alphen nicht sauber und Fair gelaufen ? Fakten ?
Man sollte doch eigentlich froh sein das man in Alphen bereit ist so kurzfristig Einzuspringen !
Wer sich Farm Pulling in Sonsbeck anschauen will wird da auch hinfahren ! Das meiste an Zuschauern
wird ohnehin wohl aus der Region kommen . Traktor Pulling für Erwachsene gibt's dann am Sonntag
( und Samstag ) in Alphen . Protest hin oder her es muss jeder für sich selbst Entscheiden was er tut .
Angeschmiert ist dann der , der hunderte Km fährt um dann nur noch die zu sehen die noch Bock auf
Pulling haben . Gilt auch für die DM . Wie immer meine persönliche Meinung und nun : Feuer Frei !
Gruß Peter !

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5290
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #34 am: 06.09.2018, 12:08:06 »
Ich kann ja mal noch ein paar Einblicke geben:

Alphen EM:
Die ETPC ist nichts anderes als eine "Gruppe der Vertreter der nationalen Verbände".
Dass überhaupt eine EM in Alphen stattfinden "könnte" haben diese Vertreter und Verbände erfahren, als eine kleine Clique aus der ETPC das Ding in trockenen Tüchern hatte. Und dieses auch nicht von der ETPC, sondern aus den Sozialen Medien.
Ganz großes Kino!!!

Zu Sonsbeck:
Erstmal haben die ihre Veranstaltung wegen der EM in Schweden um eine Woche verschoben.
Dann:
Sie würden gerne wachsen und "nicht nur Farm Pulling" machen. Sprich es kommen die Garden Puller dazu, es sollte eine SS und eine PS Klasse geben, zu denen sie auch viele Schlepper aus den NL eingeladen hatten.
Diese haben den Sonbeckern quasi fast komplett abgesagt. Es fährt keiner, der sich auf der EM auf irgendwas Hoffnung macht am Tag vorher "im Ausland Demo".
Deren Veranstaltung wurde also komplett "nieder gemacht" von Leuten, die von denen bezahlt werden, die das eigentlich abzustimmen hätten - die aber nicht mal informiert wurden.

Zum Glück ist das Program inzwischen doch wieder ganz ansprechend.
Übrigens... von Alphen nach Sonsbeck sind es 129 km und da in der Gegend sitzen eine Menge Pulling Fans, die jetzt an beiden Tagen nach Alphen fahren werden.
« Letzte Änderung: 06.09.2018, 12:10:22 von Sascha »

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 446
  • Geschlecht: Männlich
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #35 am: 06.09.2018, 13:44:15 »
Hallo Sascha ! Gut das Du da mal Licht ins Dunkle bringst ! Das mit der ETPC weiss doch sonst auch
niemand ! Wer genau trifft denn bei denen die Entscheidungen wann,wie und wo ? Scheint mir ja so
als ginge es da drunter und drüber ! Würde mich nicht wundern wenn die kleine Clique aus Niederländern
bestanden hat , weil es ja recht flott ging .
Natürlich ist es für die Sonsbecker mehr als schade das jetzt quasi alles an diesem WE stattfindet . Ist
ja auch bei denen die da das endgültige Sagen haben so einiges daneben gegangen ,um es mal Moderat
zu formulieren . Auch war mir nicht bekannt das eine SS und PS Demo stattfinden sollte . Vor diesem
Hintergrund natürlich doppelt ärgerlich wie es nun letztendlich abläuft ! Ich war von einer reinen Farm
Pulling Veranstaltung ausgegangen und drücke mal die Daumen das doch genug Leute kommen und sich
der Schaden in Grenzen hält !
Gruß Peter !

Offline Dj Nafets

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 101
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #36 am: 06.09.2018, 15:44:49 »
Hach, ein Forum offenbart immer wieder wie sehr Fluch und Segen des Internets zusammenhängen.

Hier werden ja wieder tolle Ideen kolportiert. Punktabzug bei nicht gefahrener EM... ::)

Auch wenn wir nur Gardenpulling fahren, so lässt sich ganz gut erahnen welcher Aufwand finanziell und zeitlich fürs Pulling geleistet wird. Wenn man sich dann noch Vorwürfe anhören muss das man nicht zur EM fährt finde ich das schon sehr dreist.

Klar, gäbe es in Deutschland mehr Teams mit der Manpower und der finanziellen Grundlage wie beim Greenmonster, so würden auch mehr deutsche Teams zur EM fahren, ham wa aber nicht.

Die Holländer haben alleine 4 SuperStock mit 2 Teams (Zeinstra und Kools). Da rechne ich es den Mathmännern und den Kaisers um so höher an das sie in Deutschland eine gute Show machen!

Und mal ganz ehrlich, wenn sich ein Team dafür entscheidet die Chance auf den EM-Titel nicht wahrzunehmen, dann ist das so!

PS: Super Stock in Sonsbeck ist keine Show, sondern der Endlauf zur deutschen Meisterschaft

Gruß

Stefan

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1571
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #37 am: 06.09.2018, 20:33:23 »
Hallo,

Hier wird ja wieder richtig diskutiert!  :) Erstmal Danke dafür. Ich kann die Meinung/Ansicht diesbezüglich (EM 2018) von "Der Schwabe" leider auch nicht voll und ganz teilen, habe aber natürlich vollstes Verständis dafür! Keine Frage und Danke für die ehrliche Meinung! Das ist ja nicht selbstverständlich, dass sich hier ein Teammitglied überhaupt so offen auch zu unangenehmen Themen äußert.

Es gibt auch Leute die interessieren die Farmpulling- und Superstock- und Prostock- Klassen mehr als die Modified Klassen. Ist bei mir halt genau umgekehrt und daher Sonsbeck absolut keine Alternative zur EM. Dennoch denke ich auch für die Anderen mit, die wohl sehr gerne z.B. Team Kaiser auf der EM sehen würden. Nun ist es so wie es ist und man kann vielleicht hoffen, dass es spätestens bei der EM in Deutschland wieder mit einer Teilnahme klappen wird.
 :)
Gruß  Gordon

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1571
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #38 am: 10.09.2018, 11:26:00 »
Hallo,

Herzlichen Glückwunsch an das Green Monster team! :) Super Leistung! Das muss man neidlos anerkennen.

Allerdings bleibe ich weiterhin Black Power Fan! ;D

Gruß Gordon

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1571
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #39 am: 12.09.2018, 21:20:31 »
Hallo,

Gibt´s auch Videos zu Sonsbeck 2018? Ich meine ganze Klassen.  Selbst auf Kanal team Kaiser ist noch nichts zu sehen.
Rein zahlenmässig war das ja nicht so dolle mit den Zuschauern.

Gruß  Gordon

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5290
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
« Letzte Änderung: 13.09.2018, 10:02:22 von Sascha »

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 731
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #41 am: 13.09.2018, 20:15:43 »
Hallo,

Gibt´s auch Videos zu Sonsbeck 2018? Ich meine ganze Klassen.  Selbst auf Kanal team Kaiser ist noch nichts zu sehen.
Rein zahlenmässig war das ja nicht so dolle mit den Zuschauern.

Gruß  Gordon

Moin, den Samstag habe ich gefilmt, bin gerade bei der Bearbeitung. EM Alphen ist online, der frühe Vogel ... den freien Tag mal genutzt für die Videobearbeitung.

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5290
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #42 am: 13.09.2018, 20:21:03 »
DANKE!!

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1571
Re: EM Alphen Allgemein
« Antwort #43 am: 14.09.2018, 09:01:22 »
Hallo,

Danke!  :)
 
Frage: Gibt es da jetzt eine neue Klasse? 6T Sport Ladies, oder so ähnlich? Oder gab es die nur für/in Sonsbeck?

Gruß  Gordon