Autor Thema: Razors Edge  (Gelesen 2013 mal)

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Razors Edge
« am: 31.10.2017, 19:51:22 »
Moin ! Kann mir jemand sagen was das für ein Trecker ist ? Habe noch nichts
von dem Gerät gehört !Bei NTTO und ITPV habe ich nichts gefunden . Zumindest
unter dem Namen Razors Edge nicht . Im Bericht steht ja das er sich 2015 in Made
den Motor zerlegt hat . Aber da fahren ja auch noch andere Klassen . Ausserdem
steht da noch das Boers Bobcat jun. nach USA verkauft wurde . Der Mini ist ja in
USA Champion gewotden ! Heisst das das wir zumindest bei den Minis besser sind
als die Amis ? Mal schauen , evtl. können ja Rocky und Extreme Temptation da
drüben auch mal zeigen wo Bartl den Most holt !!
Gruß Peter !

Offline Scania V8

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 19
Re: Razors Edge
« Antwort #1 am: 31.10.2017, 20:41:25 »
Also the razors Edge ist im Endeffekt der neue Another russian Invaders
 

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Männlich
Re: Razors Edge
« Antwort #2 am: 31.10.2017, 21:36:05 »

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Razors Edge
« Antwort #3 am: 31.10.2017, 21:56:59 »
Alles klar ! Hatte gedacht er hat nur den Rahmen vom Russian Invader
gekauft und einen neuen Trecker gebaut ! War ja auch erst 1 x auf der
Bahn in Alphen und lief da noch nicht . Ich glaube das wird schon noch .
DAF Motoren sind wohl gross in Mode im Moment .
Gruß Peter

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Razors Edge
« Antwort #4 am: 31.10.2017, 22:01:30 »
Jetzt hab ich schon wieder mist geschrieben ! Motor ist ja ein Iveco und kein
DAF . Sind aber wohl Teile eines DAF LKW verbaut worden . Muss mein Englisch
wohl mal aufbessern !

Offline Dj Nafets

  • Member
  • **
  • Beiträge: 44
Re: Razors Edge
« Antwort #5 am: 01.11.2017, 12:00:22 »
Dann wärs ja ein "Italian Invader" ;)

Das Setup gleicht im Prinzip einem Superstock. Ein großvolumiger Dieselmotor umgebaut auf Methanol und dann mehrstufig aufgeladen. Da finde ich den Transmash Alky deutlich interessanter. Aber nur mit Kompressor. Ein Turbo schluckt den ganzen Sound ;)

Gruß

Stefan

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 1914
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Razors Edge
« Antwort #6 am: 01.11.2017, 15:40:41 »
Ausserdem
steht da noch das Boers Bobcat jun. nach USA verkauft wurde . Der Mini ist ja in
USA Champion gewotden ! Heisst das das wir zumindest bei den Minis besser sind
als die Amis ?

Wir? Naja... Familie Boer hat es jedenfalls raus, gute Mini-Chassis zu bauen und gemeinsam mit Sassy gute Komplett-Pakete zu schnüren.

Es fahren ja schon jede Menge Boer Chassis in USA
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Razors Edge
« Antwort #7 am: 01.11.2017, 18:34:54 »
Naja , mit wir meinte ich nicht uns beide , sondern WIR in Europa !!!
Wo doch die Amis meinen sie wären in allem die Besten !!
Gruß Peter !

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1432
Re: Razors Edge
« Antwort #8 am: 01.11.2017, 20:03:19 »
Hallo,

Ich wundere mich nur, warum noch so viele teams mit diesen auf Methanol umgebaute LKW Motoren in der 2,5 T Klasse fahren? Okay, sie sind günstig weil es Blöcke ohne Ende davon gibt. Meiner Meinung nach sind die umgebauten Motoren aber zu anfällig und gegen die Hemi V8 oder jetzt auch gegen das Mitas Monster und gegen die zweifach Turbine XL(?), ja sogar gegen den momentan etwas "schwächelnden" Black Power wird das Eis doch schon ziemlich dünn? Lösung wäre vielleicht zwei Stück davon in der Light Modified. Aber da kommt man ja aus dem Schrauben gar nicht mehr raus....


Gruß  Gordon

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Razors Edge
« Antwort #9 am: 01.11.2017, 20:25:30 »
Würde diese Motoren auch lieber in der 3,5 to. Limited Klasse sehen und dann mit Diesel
und Turbos ! In Dänemark gibt es in der B-Division ja einige Tractoren mit LKW Motoren !
Ob Scania , Iveco , DAF oder Volvo , sie bieten eine Super Show ! Es knallt Zischt und
Qualmt ! Das wollen die Leute ja sehen ! Gut , jede Kombination hat seine Daseinsberechtigung
und wenn jemand meint er muss Iveco auf Methanol fahren soll er es machen ! Hauptsache
wieder ein neuer Trekker ! Meine ich jedenfalls ! 2 Stück in der 2,5 geht das Gewichtsmässig ?
Gruß Peter !

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Razors Edge
« Antwort #10 am: 01.11.2017, 22:28:23 »
2 Stück in der 2,5 geht das Gewichtsmässig ?
Man soll niemals nie sagen, aber son DAF mit Turbo ist schon noch so +- 200 Kilo schwerer als ein Allison...

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Razors Edge
« Antwort #11 am: 01.11.2017, 22:38:40 »
Weisst Du denn Sascha wo das Mitas Monster Gewichtsmässig liegt ? Gibt es da
noch irgentwelche Reserven ? 200 kg pro Motor sind ja kein Pappenstiel und das
noch irgentwo einzusparen wird ,  wenns überhaupt möglich ist sicher nicht einfach !
Gruß Peter !

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Razors Edge
« Antwort #12 am: 01.11.2017, 23:05:07 »
Das neue Monster hat(te) eine Titan Antriebswelle drin. Diese wird jetzt gegen Stahl getauscht und das extra Gewicht sorgt schon für Kopfkratzen. Da geht's echt um das letzte Kilo.

Offline peppiTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Razors Edge
« Antwort #13 am: 01.11.2017, 23:14:33 »
Ich glaube da kommst Du mit Löcher Bohren auch nicht so richtig weiter !
War die Titan Welle nicht stabil genug oder warum muss sie durch ne Stahl
Welle ersetzt werden ? Und wieviel schwerer ist sie gegenüber der aus Titan ?
Wenn Du es denn überhaupt weisst !!
Dann hat sich das mit 2 DAF in der 2,5 sicherlich Erledigt . Oder ?
Gruß Peter !

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Razors Edge
« Antwort #14 am: 01.11.2017, 23:58:08 »
Verzahnung auf Titanwelle ging nicht, also musste diese aus Stahl sein und aufgeschrumpft werden. Die hat sich aber immer wieder verschoben, so dass dieses verworfen wurde.
Was die gewogen hat, müsste ich jetzt in alten Nachrichten graben....