Autor Thema: DMAX FULL PULL 2016  (Gelesen 6126 mal)

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #1 am: 03.11.2016, 20:00:21 »
Hallo !
Habe mir das gerade angesehen . Muss echt sagen Guter Bericht und tolle
Bilder . Ein paar unterschidliche PS angaben , aber alles in allem OK .
Mal gut zu sehen wie es in den Werkstätten so abgeht . Hoffe D-Max bleibt
da am Ball .
LG Peter !

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #2 am: 03.11.2016, 20:55:17 »
Dann fehlt eigentlich nur noch mal eine Europäische/Internationale Staffel. ;)

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #3 am: 03.11.2016, 23:31:40 »
Hi !
Hoffen wir mal auf richtig gute Einschaltquoten .
Möglicherweise kriegt D-Max ja dann Appetit auf
mehr , so das wir wieder EM und oder Euro Cup
zu sehen bekommen .Naja , die Hoffnung stirbt
bekanntlich zuletzt .
LG Peter

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #4 am: 04.11.2016, 09:56:38 »
Ich glaube die Quote ist eine Sache...
Die Quote ist ja nur eine Hochrechnung aus dem Sehverhalten einer "Testgruppe". Ich denke, speziell bei "Nischenprogrammen" kann man alleine aus statistischen Gründen (ein kleiner Datensatz macht große Schwankungen) schnell daneben liegen.

Was am Ende für DMAX stimmen muss, sind die Einnahmen.
Die machen ja nicht Programm, weil sie es toll finden, die machen Programm um damit Werbung zu transportieren / verkaufen.
Deswegen haben die auch wohl kein Problem damit, Folgen vor der eigentlichen Ausstrahlung online zu stellen und dort ihre Werbung zu transportieren. Scheint sich für sie mehr zu lohnen als das eigentliche senden (ist wahrscheinlich auch um ein vielfaches billiger).
Wenn ihr als Fans dem Sport was gutes tun wollt:

Verteilt über die sozialen Medien den Link auf die Full Pull Serie in der online Mediathek von DMAX.

Wie viele Leute da was geguckt haben, können sie genau sehen.
Klickt auch mal bei denen auf die Werbung (das ist der einzige Grund, warum das läuft). Einen Klick auf Werbung kann DMax direkt abrechnen.

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1432
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #5 am: 05.11.2016, 11:50:09 »
Hallo,

Der Bericht war ja wieder erste Sahne.  :) Leider war das neue Monster nicht mit drin, zumindest nicht auf der Bahn. Hier würde ich mir den Bericht so wünschen wie in der ersten Staffel bei team Kaiser, so das man die Entwicklung besser verfolgen kann. Ob das jetzt interessant ist wie Herr Ortkrass seinen LKW möglichst parallel neben team Erlkönig einparkt und man dafür gefühlte drei Minuten Sendezeit opfern muss, weis ich nicht?
Allerdings war gut das man sich über die "Bahn" einig war.  ;)

Gruß  Gordon

Offline Häwwi

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #6 am: 05.11.2016, 20:34:34 »
Schräg eingeparkt:

Also ich finde so kleine Spielchen am Rande gehören dazu und sollten auch ruhig gezeigt werden, hat auch nichtmal eine Minute Sendezeit beansprucht.

Sowas sieht man sonst nicht, auch nicht auf  YouTube, wo man sonst fast jeden pull verfolgen kann. Super Sendung. TOP !

Offline MrJo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 725
  • Geschlecht: Männlich
  • tractor-pulling.de
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #7 am: 05.11.2016, 23:04:49 »
Schräg eingeparkt:
Also ich finde so kleine Spielchen am Rande gehören dazu und sollten auch ruhig gezeigt werden, hat auch nichtmal eine Minute Sendezeit beansprucht.
Sowas sieht man sonst nicht, auch nicht auf  YouTube, wo man sonst fast jeden pull verfolgen kann. Super Sendung. TOP !

Find ich auch gut, verschiedene Sichtweisen sind das Salz in der Suppe. Auch die Werkstattreportage gefällt mir. Interessant wie die Turbinen gecheckt werden.

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 1914
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #8 am: 06.11.2016, 20:55:38 »
Was auch hilft sind Mails an die Zuschauerredaktion, dass einem die Sendung gefallen hat und man sich auf mehr freut etc pp....

Auch das wird in der Marketing Gruppe registriert und an die Programm-Leute weitergeleitet...

Ansonsten sehe ich es so wie Sascha... Klickzahlen sind heute mehr wert als die Quote, weil genauer.

Und DMAX wird IMMER mehr das drumherum filmen und verwerten, als das reine Ergebnis auf der Bahn...
Letztes Jahr ist die Kühlschrank Reparatur von Lulu auch super angekommen. 
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #9 am: 09.11.2016, 13:38:01 »
Zitat :
Und DMAX wird IMMER mehr das drumherum filmen und verwerten, als das reine Ergebnis auf der Bahn...
Letztes Jahr ist die Kühlschrank Reparatur von Lulu auch super angekommen
Und das ist auch gut so . Wenn man sich so anschaut wie die Kaisers in der Werkstatt kämpfen, das
ist schon sehr beeindruckend . Und ich werde nie wieder schimpfen wenn sie mal nicht kommen !
Habe früher immer gedacht die sind zu faul . Aber echt Respekt ! Das gilt sicher für all Teams .
Wieviel Arbeit dahinter steckt sieht man ja sonst nicht . Also absoluten Respekt vor jedem der sich
diesen Sport antut und alle Zeit investiert !
LG Peter

Offline berti

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2017???
« Antwort #10 am: 15.04.2017, 07:14:39 »
Wird es dieses Jahr neue Folgen auf Dmax geben?Bisher hat
man leider noch nichts gehört?wäre schade drum.
gruß berti

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #11 am: 17.04.2017, 15:23:59 »
Nein, die Serie ist beendet.
Produktionskosten waren im Verhältnis zu den Werbeeinnahmen zu hoch.
Quote war super, aber wenn keiner Werbung schaltet...

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #12 am: 17.04.2017, 17:02:11 »

Echt schade ! Hab mir das  sehr gerne angesehen !
Mal so einen Blick hinter die Kulissen war schon toll .
Wenn ich so sehe was die sonst so zeigen tut es
doppelt weh das die Serie eingestelli werden soll .
und das trotz guter Quoten  Muss ich ja nicht verstehen .
LG Peter

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: DMAX FULL PULL 2016
« Antwort #13 am: 17.04.2017, 18:24:03 »
Die müssen Geld verdienen.
Wenn sie aus USA "fertige" Formate bekommen können, die sie nur übersetzen müssen und dann dafür die gleiche Werbung schalten können, wie für eine Eigenproduktion, wo bis zu 5 TV Teams an einem WE unterwegs sind,
dann lohnt es sich nicht.