Autor Thema: Neue Klasse DTTO  (Gelesen 8403 mal)


Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #16 am: 06.04.2017, 12:50:39 »
Hallo !
Nein kann ich leider nicht , weil ich nicht bei Facebock angemeldet bin .
Ist das komplette Reglement ?
LG Peter

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #17 am: 06.04.2017, 14:58:50 »
Ich bekomme da auch nur eine Warnmeldung, dass ich mich da nicht anmelden soll.  ::)

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #18 am: 15.07.2017, 00:43:30 »
Sieht so aus, als wenn man in Edewecht wieder einen Neuzugang für die Klasse sehen kann!
Bei mir ist ein Kolben kaputt gegangen - da muss ich jetzt erst aus USA wieder Teile haben. Das verschiebt wieder alles. Start dieses Jahr ist wohl nicht mehr drin...

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #19 am: 15.07.2017, 13:19:35 »
Hallo Sascha !
Wie jetzt Teile aus den USA ? Gibt es nix hier in Europa ? Was hast Du denn da
für einen exotischen Motor aufgebaut ? Hat Egbert Dros in Dronten auch keine
Teile dafür ?
Wäre ja echt schade wenn es in diesem Jahr nix mehr wird . Ich denke mal das
Du auch langsam wissen willst ob der Trecker funktioniert ,oder ? Was gibt es in Edewecht zu
bestaunen ?
Gruss Peter !

Offline Frederic

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 428
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #20 am: 16.07.2017, 00:32:45 »
Wann fährt die Klasse denn endlich mal die eigene Wertung? Bisher fahren die Contis
ja meist nur zur Show mit, oder? Wird in Edewecht auch der neue aus Niedersachsen, Boss
hieß er meine ich, am Start sein?

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #21 am: 17.07.2017, 08:37:25 »
Hallo Sascha !
Wie jetzt Teile aus den USA ? Gibt es nix hier in Europa ? Was hast Du denn da
für einen exotischen Motor aufgebaut ? Hat Egbert Dros in Dronten auch keine
Teile dafür ?

In Europa bekomme ich die Teile sicherlich auch, aber die kosten hier das 3-fache wie in den USA und kommen dann schlussendlich auch aus den USA.
Exotisch ist der Motor nicht. In Europa schon (Camaro, Corvette, Hummer,...), in den USA ein "Allerweltsmotor" (Chevy Van - als wenn ich hier einen Sprinter Motor verbaue) den man für 1000 $ vom Schrott bekommt.


Zitat
Wäre ja echt schade wenn es in diesem Jahr nix mehr wird. Ich denke mal das
Du auch langsam wissen willst ob der Trecker funktioniert ,oder ?

Tja nu - ich habe leider keine großartige Werkstatt mit Drehbank usw. und bin ganz viel auf andere angewiesen, die mir sehr viel helfen, wofür ich auch sehr sehr dankbar bin. Aber es dauert halt alles seine Zeit.

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #22 am: 17.07.2017, 08:43:40 »
Wann fährt die Klasse denn endlich mal die eigene Wertung? Bisher fahren die Contis
ja meist nur zur Show mit, oder? Wird in Edewecht auch der neue aus Niedersachsen, Boss
hieß er meine ich, am Start sein?

Wertung wird dort gefahren, wo die Veranstalter die Klasse gebucht haben.
Das war in Edewecht nicht so. Deswegen sind sie auch in der 2,5t an den Haken gegangen.

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #23 am: 17.07.2017, 10:26:22 »
Hallo Sascha !
Dann drücke ich Dir mal die Daumen dass alles klappt und Du doch noch evtl.
 an den Start gehen kannst in diesem Jahr !.
Ist aber nicht nett wenn die neue Klasse nicht gebucht wird . Da muss man sich nicht Wundern
wenn das Interesse gering ist . Der Sport lebt ja vom Wettkampf  meine Ich
Und ich glaube man kann jedes Team und jeden Tractor gebrauchen für dir Zukunft !!
Gruss Peter

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #24 am: 17.07.2017, 15:13:57 »

Exotisch ist der Motor nicht. In Europa schon (Camaro, Corvette, Hummer,...), in den USA ein "Allerweltsmotor" (Chevy Van - als wenn ich hier einen Sprinter Motor verbaue) den man für 1000 $ vom Schrott bekommt.

Wollte noch eben sagen warum ich den Motor ausgesucht habe (und nicht einen BMW V8):

1) Der Motor ist ganz simpel aufgebaut. Zentrale Nockenwelle (also nur eine und nicht 2 oder gar 4), 2 Ventiler.
  Die (De-)Montage ist ein Witz. Ich brauche fast keine 2. Person dafür (höchstens zum Gegenhalten, wenn man Kopfschrauben anzieht und nicht den ganzen Motorbock in die Runde dreht).
2) Tuningteile sind erhältlich und bezahlbar. Da mit diesem Motor in den USA tausende von Bekloppten in Dragstern usw. rum jagen, gibt es alles zum "Grosserienpreis". Was nutzt es mir, wenn ich z.B. bessere Pleuel brauche und mir dann einen suchen muss, der mir die baut. Ist ja dann auch nicht "selber" gemacht. Jetzt kostet ein Satz irgendwo 400 $.
3) Ich habe Bekannte und Verwandtschaft drüben, die sich mit den Dingern auskennen und mir die Teile besorgt. Muss aber halt immer warten...
4) Ich war noch nie arg begeistert vom "Motorenbau". Einspritzanlagen - ja. Mir geht's drum das irgendwann mit Turbo & Methanol zum laufen zu bringen, ohne dass es kotzt, spuckt und qualmt...

Ständig helfe ich da bei anderen Teams die gut damit fahren (wenn sie denn zuhören und das tun was man ihnen sagt). Und noch viel öfter rege ich mich auf, wenn's bei anderen nicht geht. Aber anstatt mir jetzt wieder anhören zu müssen, dass ich eh keine Ahnung davon habe, mache ich das jetzt mal für mich selber...

« Letzte Änderung: 18.07.2017, 11:34:58 von Sascha »

Offline miky

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 91
  • Geschlecht: Männlich
  • Lets Rock
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #25 am: 17.07.2017, 16:50:11 »
Bei deinem Hintergrund hätte man eigentlich was von Allison erwartet. :) Drück dir die Daumen das ihr den Traktor bald ans laufen bekommt.

Offline SaschaTopic starter

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #26 am: 17.07.2017, 21:13:23 »
Die Allisons sind ganz schön teuer geworden :)
Die beiden Chevy V8 hatte ich für 5000 € auf dem Hof stehen...

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #27 am: 17.07.2017, 21:34:44 »
Wo liegt den so "Kriegsmaterial" preislich heutzutage? Stock? (Allison, Griffon, Transhmash, Conti, usw.)

Offline peppi

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #28 am: 17.07.2017, 21:50:50 »
Hallo !
Bei E_BAY stand letztens ein Allison V 1710 für
28500 US Dollsr . Die anderen weiss ich auch
nicht genau . Liegen aber warscheinlich in etwa
in dieser Grössenordnung , könnte ich mir Denken .
Gruss Peter

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1432
Re: Neue Klasse DTTO
« Antwort #29 am: 18.07.2017, 08:00:27 »
Hallo,

Irgendwas macht Ihr falsch. Meinen Conti habe ich für 1 Euro "gekauft"... ;D

Sascha, jetzt hast Du aber ganz schön einen rausgehauen. Das muss jetzt aber der am besten laufende Turbo-Alkoholiker Traktor in ganz Europa werden....;-)

Gruß  Gordon