Autor Thema: Opa beim Arzt  (Gelesen 1758 mal)

Offline pace setterTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1432
Opa beim Arzt
« am: 19.06.2013, 21:03:55 »
Ein 95 jähriger Mann ruft bei bei seinem neuen  Hausarzt an und läßt sich einen Termin für sich und seine Ehefrau geben. Die Personalien werden aufgenommen und am Tag der Untersuchung geht zuerst die Frau ins Sprechzimmer. Danach ist der Mann an der Reihe. Nachdem sich der Mann das Hemd ausgezogen hat ist der Arzt verblüfft. Der 95 jährige hat seinen Bauch komplett tätowiert. Mittendrin fällt ihm ein Name auf und der Arzt fragt etwas verwundert den Mann "Entschuldigen Sie bitte, Sie haben den Namen von Ihrer Frau eintätowiert? Anne! Ich dachte Ihre Frau heißt Hildegard?" Da antwortet der Mann "Ach, diese verdammte, schrummpelige Haut! Einen Moment bitte..." Der Mann nimmt seine beiden Hände und strafft die Haut so gut es geht nach links und rechts und atmet ganz tief ein. Jetzt wird der Schriftzug sichtbar: Atomkraft? Nein Danke!

Gruß  Gordon

Offline Simon_73

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 10
Re: Opa beim Arzt
« Antwort #1 am: 10.06.2015, 22:17:11 »
Lustig! Bitte mehr davon!  :D