Autor Thema: Steigbegrenzer für Ackerschlepper  (Gelesen 1866 mal)

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Steigbegrenzer für Ackerschlepper
« am: 30.04.2012, 12:36:57 »
Moin,
Da is dieses Jahr mit unserem JohnDeer 5720 los wollte und dieser erstens unter 6t wiegt und der Sicherheit wegen wollte ich mir Steigbegrenzer bauen.
Nun meine Frage wie setze ich dies ambesten um? Ich habe mir so gedacht das einfachste wäre ja die Unterlencker mit zu nutzen. Doch diese kann ich ja mit Muskelkraft hochdrücken.
Also wenn jemand etwas mit den Unterlenkern gemacht hat kann mir ja vieleicht mal bilder schicken ?

MfG Max Belting

Offline Martin Neerpont

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 22
  • Geschlecht: Männlich
Re: Steigbegrenzer für Ackerschlepper
« Antwort #1 am: 30.04.2012, 14:31:37 »
bei unserem Deutz 13006 Bj 77 kann man auf dem Hydraulikblock einen Bolzen herrausheben und wenn man diesen umdreht geht die Hydraulik nurnoch halb so hoch und mann kann sie auch nicht weiter hochheben ab diesem Punkt. Bei anderen Schleppern sperrt man die Hydraulik wohl auch anders, aber du kannst ja mal, je nach dem welches Baujahr der johni hat, hinten auf dem Getriebeblock nach einem Bolzen suchen, in dem oben ein kleines Loch ist um ihn rauszuziehen.

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: Steigbegrenzer für Ackerschlepper
« Antwort #2 am: 30.04.2012, 16:46:37 »
Ne der Schlepper ist recht neu und son Bolzen besitzt der nicht mehr. Aber ich habe mir schon was anderes überlegt, man könnte die Hubstreben an den Anhängebock schraube da das Zugmaul im dritten loch stehen muss kann ich dann das oberste zur aritierung der Unterlencker nutzen. Wenn irgend wer noch nen besseren vorschlag hat oder sogar so einen Schlepper fährt bitte sagen.
MfG MAX
P.S. die Steigbegernzer sollten in unserer Region defenitiv ohne dikusionen Fahrbar sein Großraum Osnabrück.
« Letzte Änderung: 30.04.2012, 17:12:44 von killer claas »

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Steigbegrenzer für Ackerschlepper
« Antwort #3 am: 01.05.2012, 00:52:10 »
Hydraulik sperren, Streben mit Bolzen.. und zur Not tut es auch eine gute Kette ...

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: Steigbegrenzer für Ackerschlepper
« Antwort #4 am: 01.05.2012, 09:48:00 »
Ich mach die jetzt einfach am Anbaubock fest. Und bau mir dann was schönes für in die Fanghacken.