Autor Thema: Unfall Trecker Treck Hansühn  (Gelesen 27178 mal)

Offline IHC PowerTopic starter

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 21
  • Geschlecht: Männlich
Unfall Trecker Treck Hansühn
« am: 03.07.2011, 18:48:04 »
Hallo ich habe gehört das heute morgen ein Unfall beim Trecker Treck in Hansühn passiert soll sein . Wer weiß näheres????

Offline Klaus_H

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 24
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #1 am: 03.07.2011, 19:18:45 »
Hallo!

Die Befragung von "google" hierzu ergab diese Antwort
« Letzte Änderung: 03.07.2011, 19:20:44 von Klaus_H »

Offline FirstStep

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 16
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #2 am: 03.07.2011, 19:41:33 »
Dann wollen wir mal hoffen das der Fahrer/Veranstalter Ausreichend Versichert ist.

Offline Lollo

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #3 am: 03.07.2011, 19:49:54 »
Hoffen will ich das die 3 mit lebensgefährlichen Verletzungen durchkommen, alles andere ist im moment uninteressant.

Lollo

Offline p1

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 468
  • Geschlecht: Männlich
  • Professioneller passiver Zuschauer
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #4 am: 03.07.2011, 19:52:57 »
Hoffen will ich das die 3 mit lebensgefährlichen Verletzungen durchkommen, alles andere ist im moment uninteressant.

Lollo

So isset!

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #5 am: 04.07.2011, 15:52:14 »
Die Kieler Nachrichten schreiben von einem amputierten Fuß.

http://www.kn-online.de/lokales/ostholstein/239777-Motor-explodiert-Vier-Verletzte-bei-Trecker-Treck-am-Bungsberg.html
 
Auch von mir gute Besserung allen Be- und Getroffenen!

Offline Budding

  • dtto
  • ***
  • Beiträge: 68
Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #6 am: 04.07.2011, 16:19:25 »
Die Kieler Nachrichten schreiben von einem amputierten Fuß.

http://www.kn-online.de/lokales/ostholstein/239777-Motor-explodiert-Vier-Verletzte-bei-Trecker-Treck-am-Bungsberg.html
 
Auch von mir gute Besserung allen Be- und Getroffenen!
ohh aalder!! Wenn man die Kommentare unter dem Artikel ließt, wird einem doch schon wieder schlecht! Es wird wieder alles durcheinander gebracht! Professionelle veranstalltungen mit wilden Bauern veranstaltungen!! Schade schade Gruß

Offline Jannis

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Pulling-Elite :)
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #7 am: 04.07.2011, 17:03:18 »
Es macht einen doch irgendwie richtig sauer wenn man sowas liest.
Jetzt verurteilen alle Leute den Sport wieder als lebensgefährlich, nur weil irgendwer meint einen Tractor zu bauen, der nicht ausreichend gesichert ist...
Ich hoffe das es den Verletzten bald wieder besser geht.

Gruß Jannis
EM-Tippspiel Champion 2010 und 2015 ;)

Offline Nordlicht

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #8 am: 04.07.2011, 17:51:37 »
Das darf doch wohl nicht wahr sein ???

man selber sieht zu das man (auch wenns "nur" n gardenpuller is) alle sicherheitsmaßnahmen einhält das allles abgesichert ist und nix passieren kann bzw das
nix umher fliegen kann und wie jannis schon schrieb bauen irgendwelche einen trecker der nicht ordnungsgemäß gesichert ist und dadurch passieren unfälle und
dadurch wird wie du geschrieben hast jannis wird unser sport verurteilt
leider :-[
MfG
PS: den betroffenen alles gute und schnelle genesung

Offline Jannis

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 316
  • Geschlecht: Männlich
  • Die Pulling-Elite :)
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #9 am: 04.07.2011, 17:55:04 »
Ich hab mir vorhin die Freiheit genommen, zu dem Zeitungsartikel, den Jens gepostet hat, auch mal meinen Senf dazu zugeben und ich denke das mir, dass die meisten zustimmen werden.
EM-Tippspiel Champion 2010 und 2015 ;)

Offline Nordlicht

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #10 am: 04.07.2011, 18:25:04 »
Hallo Jannis,

habe ich bereits gelesen und bin 100% deiner Meinung.

MFG

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #11 am: 04.07.2011, 18:28:11 »
Hättest gleich mal einen Link mit einsetzen sollen, damit sich die Leute mal damit beschäftigen können.

Offline Comander

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 9
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #12 am: 04.07.2011, 18:35:00 »
Moin Moin!

Als aller erstes: Von mir gute Besserung an die Betroffenen.
Als ich davon bei RSH in den Nachrichten heute morgen gehört habe war ich geschockt.

Also ich war nicht da und weiß auch nicht wer gefahren ist, aber der Puller, der beim Bericht von der SHZ abgebildet ist (um den es wohl auch geht), ist der V12 Jaguar Motor auf Deutz-Chassis. Das ist aber kein unbekannter/neuer Puller. Der ist schon seit über 2 Jahren dabei und ist des öfteren angetreten ohne das Schäden entstanden sind.
Stoltenberg 2009, Panten 2010...und einige Veranstaltungen mehr.

Hier bestätigt sich mal wieder, dass es die absolut richtige Entscheidung war das Regelwerk im Trecker Treck zu überdenken. Schade nur, dass trotzdem was passiert ist. :(

Gruß Stefan

Offline Lollo

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 125
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #13 am: 04.07.2011, 18:48:30 »
Trecker-Treck des Motorclubs Hansühn, wurde von einem schweren Unfall überschattet:
Alle Mitglieder des Team Huy Bargstedt wünschen den Verletzten gute Besserung. Wir hoffen sehr, dass alle wieder ganz gesund werden und dieses Ereignis gut verarbeiten können.

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Männlich
Re: Unfall Trecker Treck Hansühn
« Antwort #14 am: 04.07.2011, 19:26:57 »
Zitat
Wir hoffen sehr, dass alle wieder ganz gesund werden und dieses Ereignis gut verarbeiten können.

Wenn tatsächlich stimmt das einem Betroffenem der Fuß amputiert werden musste ist das ja leider nicht möglich.

Trotzdem kann man sich da eigentlich nur anschließen.