Autor Thema: 3,5t und 4,5t  (Gelesen 5067 mal)

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #15 am: 27.03.2011, 22:46:15 »
Zitat
also mit 15000 Euro + Verpflegung bist Du wohl dabei und und und

Das ist finde ich recht großzügig veranschlagt. So wie es ausschaut bekommen wir das für ein Bruchteil von dem hin, gehörte natürlich eine Schippe Glück usw. dazu, aber es ist möglich.

Gruss Finn
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline tiny-twister

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #16 am: 27.03.2011, 23:07:08 »
Hallo Sascha
Also die sind alle ganz toll ;aber ich suche einen ROTEN ;der aus den Niederlanden ist sehr schön ; aber ich suche
nur eine Basis
Ich war ja bei den Gardenpullern aktiv ;der ist verkauft, und ich konnte jetzt 3 Jahre sammeln und habe

8000 Euronen zusammen gekommen .

Die Basis sollte aber 4000 nicht überschreiten ,meinetwegen auch im Moor wo er vergammelt ( am Kanal)

Wo mir am meisten graut ist der Transport ( das ist der größte Klotz)

Ich bin vor Eurem Event aber noch in der nähe von Euch

Ich schätze mal das ich bei Herbermann oder so nächtige ( Glandorf ??? ) meine ich


Ich gehe dann in die BABO zum futtern  :)

Vill kann man sich DA SEHEN

Offline tiny-twister

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #17 am: 27.03.2011, 23:43:38 »
Zitat
also mit 15000 Euro + Verpflegung bist Du wohl dabei und und und

Das ist finde ich recht großzügig veranschlagt. So wie es ausschaut bekommen wir das für ein Bruchteil von dem hin, gehörte natürlich eine Schippe Glück usw. dazu, aber es ist möglich.

Gruss Finn

Halllo oder Moin Finn
Wenn einer Wie Class Killer (Killer Class) wissen möchte was sowas kostet (ohne Hinterhand ) ist das gut kalkuliert

Bei Dir ist ja alles vorhanden .Und was Ihr macht ist echt SUPER HUT AB UND ICH WILL DEN
AUF DER BAHN SEHEN GANZ SCHNELL


CU Christian

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #18 am: 27.03.2011, 23:50:38 »
In der BäBo bin ich nicht so oft, nur wenn das Team mal nen "Abend zusammen" macht.
Für die 7500 ist der aus NL ne gute Basis. Dafür kannst du das wahrscheinlich nicht selber bauen...

Was den Transport betrifft, so ein bißchen Sieggeld zahlen wir und andere ja... Man muss isch halt etwas "in der Region" aufhalten, damit es "rund" geht.

Offline tiny-twister

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 15
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #19 am: 28.03.2011, 00:03:54 »
Ja Sascha ist ist Okay
Wo steht der in den NL ist das weit vom kanal ?
Aber 3,5 ist hier lt. DTTO nicht viel ?
Wenn ich den sex auf den Tisch schmeiße ( 6000 ) machen die das ?(sprechen die deutsch)email????
Ja bei der BABÖ habe ich die Striche vergessen
Weiss Du welcher Motor bei dem 1046 drin ist ?

Offline Frederic

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 428
  • Geschlecht: Männlich
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #20 am: 28.03.2011, 00:27:35 »
Vermutlich wird der Motor ein D358 oder DT358 sein.

Ich würde es einfach mal versuchen, meist kommt man mit den Holländern sprachlich irgendwie klar!

Wie soll Sascha wissen ob die das für 6.000 machen?
Aber wie er schon schreibt, ist der Preis von 7.500 € schon ganz gut, immerhin hat er eine A-Pumpe, eine gemachte Kupplung, einen HX50 und einen Ladeluftkühler. Bau das mal selber zusammen für den Preis!
Ich würde mal nicht davon ausgehen, dass die einen Nachlass von 20% geben, wenn die auf 7.000 € runter gehen ist das schon gut.

Wenn das Teil nur einigermaßen funktioniert, ist das schon eine sehr gute Basis für den Einstieg.

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #21 am: 28.03.2011, 10:59:16 »
Der steht in Flandern (Belgien). Normal kommt man da mit Deutsch ganz gut klar.

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #22 am: 28.03.2011, 11:12:17 »
Gerade noch mal nachgesehen. Der stehtin "Tongeren" in Limburg (ca. 60 km hinter Aachen). In der Ecke ist die Chance, dass es mit Deutsch geht, sehr hoch. Einfach mal anrufen. Mehr als "kan jij niet verstaan" kannste nicht zurück bekommen....

Wenn's gar nicht klappt, kann ich auch meinen belgischen Kumpel anrufen. Der hat Ahnung von (Sport-)Treckern und hilft sicherlich gerne.
« Letzte Änderung: 28.03.2011, 11:30:40 von Sascha »

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #23 am: 28.03.2011, 14:21:42 »
Ich weis nichts davon das ich mir nen Sporttrecker zulegen wollte.Ich sprech die ganze zeit von nem Standartschlepper, vieleicht kann man den irgend wann umbauen. Wurde in Sonsbeck ja auch gemacht.
Ich wollte mir einen Schleper zulegen womit ich auf den Veranstaltungen im Großraum Osnabrück überall Starten kann.

Sparen muss ich sowieso.
« Letzte Änderung: 28.03.2011, 14:30:00 von killer claas »

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #24 am: 28.03.2011, 15:18:05 »
Das galt Tiny Twister

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: 3,5t und 4,5t
« Antwort #25 am: 28.03.2011, 20:26:17 »
OK ich denke ma sieht sich vieleicht ma bei irgend einer Veranstaltung oder vieleicht auch bei unserer . Seid alle herzlich eingeladen, auch Leute der DTTO Sascha.