Autor Thema: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse  (Gelesen 13377 mal)

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #30 am: 30.12.2010, 23:17:36 »
is schon klar dass solche sachen von einem fachman gemacht werden sollte ich meinte damit das wen man das teil selber einbaut die garantie erlischt so was gibs ja bei eingien sachen nen landmaschinenmechanicker kenn ich woll der das machen könnte oder wenn der mir das nicht macht vileicht ja ne vernümptige werkstat und zu dem gibt es bei uns nicht so firmen wie die firma lindemann wäre schön wen es sowas im osnabrücker raum gäbe

Offline Frederic

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 428
  • Geschlecht: Männlich
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #31 am: 30.12.2010, 23:20:17 »
Also ich würde an das Teil mal einen Steigbegrenzer bauen, ein paar Gewichte dranhängen, den Luftdruck in den Reifen prüfen, die"Feuerschraube" an der Pumpe raus und dann mal damit zum Trecker-Treck fahren und gucken in welche Standardklasse er passt.  
Es sollte doch beim ersten Start erstmal um den Spaß gehen (eigentliche sollte es das ja immer  ;)).

Erst dann würde ich Geld für einen anderen Trecker oder Motorumbauten in die Hand nehmen.

Eine Bitte noch, ließ deine Texte bevor sie ins Forum gehen einmal durch. Teilweise ist es echt grausam sie zu lesen.

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #32 am: 30.12.2010, 23:45:06 »
ja entschuldigung für die rechtschreib fehler nur ich werde den trecker glaub ich erst ma bei unserm trecker treck im august testen was der überhaupt noch kan der is ja auch nicht mehr der neuste den hat mein opa 1981 gekauft
die schlepper in der ausführung bringen eigentlich richtig schotter wen man die verkauft vor allem unser hat erst gut 8000 stunden runter da er seit 2000 kaum noch was machen musste ich guck ma was ich mache wenn er nicht für die normalen klassen geeignet ist dann entweder weg mit dem teil für ka 15000 da der schlepper so gut wie voll ausstatung hat heißt superkriechgang allrad servolenkung zwillinge verdeck 2ew 1dw steuergerät usw.
und für 10000 bekommt man ja nen alten ihc wieder der is dan zwar etwas runtergekommen aber hat dan nen 6. zylinder 90 ps  und vorallem ne andere achse wo leichter größere reifen drauf gehen ich weis nicht ob jemand die profi liest da steht in der aktuelen ausgabe im traktorpool teil ein 1046 A drin für 16.000 sowas in die richtung is glaub ich besser als mein kleiner ihc 633 oder und ich denke ma wenn man den trecker von grund auf selber oder mit zwei mann aufbaut weis man was los ist wen er nicht will is genauso wie im richtigem leben wen man einige jahre mit der maschiene gearbeitet hat weis man die tücken und auch die tricks dies zu umgehen also werde ich erst ma mit nem arion 620 in der bauernklasse starten das sollte erstmal reichen vieleit kann ich ja ma wen ich etwas beim lu gefahren hab nen größeren schlepper bekommen und wir werden sehen was aus meinem traum wird einen eigenen renntrecker zubesitzen .

Zu dem lade ich alle interesierten aus dem raum osnabrück zum zweiten recker trecker treck der kljb am 27.08.2011 es werden wahrscheinlich keine sportklassen gefahren doch es wäre bestimmt schönn wen ein team vileicht sich zur verfügung stallen könnte und vileicht einen show pull machen könnte wenn ja könnt ihr euch an unserem vorstand wenden kljb recke. dies war jetzt nur sone idea von mir und ich weis auch nicht ob das überhaupt mit der bremse geht
P.S. ich werde erst ma nur auf kleinen veranstaltungen bei uns iner region auftauchen vilecht maximal drei mal im jahr mit unserem claas oder dem jonny und vileicht wen es eine oldi klasse gibt mit dem ihc und versuche meinen nachbarn konkurenz zuleisten.

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #33 am: 31.12.2010, 10:17:27 »
ja entschuldigung für die rechtschreib fehler

Die sind gar nicht mal das Problem. Du schreibst ohne Punkt und Komma, DAS ist grausam. Ich weiß, daß das im Internet weit verbreitet ist, aber sowas gehört echt verboten. Wir anderen geben uns schließlich auch Mühe. Oder lernt man das in der Schule schon gar nicht mehr....?

Frohes neues Jahr übrigens allen!

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #34 am: 31.12.2010, 10:20:58 »
Ja ich werde mich anstregneg und meinen Schreibstil verbessern.

Wünsche allen einen guten Rutsch ins neue Jahr, aber bitte nicht in den nächsten Straßengraben rutschen, dass kommt nit gut. ;D

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #35 am: 31.12.2010, 10:22:35 »
Ich danke Dir im Namen der Gemeinde!

Offline IhcPowerBox

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
  • Kann Leistung Sünde sein ?
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #36 am: 31.12.2010, 10:30:52 »
der is ja auch nicht mehr der neuste den hat mein opa 1981 gekauft

Siehste....   Opa gehört der Trecker und die Jungs wollen damit zum Trecker Treck  !!!    :D :D

mfg
Team Lindemann
Andreas Lindemann

www.ihc1455.de


Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #37 am: 31.12.2010, 10:41:45 »
Wenn mans genau sieht gehört der Trecker zum Betrieb er wurde 1981 neu gekauft damals leitete mein Opa dan betrieb mitlerweile mein Vater und in einigen Jahren steige ich in den Betrieb ein.
Somit gehört der Schlepper rein Rechtlich meinem Vater doch da der trecker ja auch nicht mehr der jüngste ist wird er nicht mehr im betrieb gefahren zumindest momentan.
Es kann sein das wir ihn nochmal zum einstreuen des neuen Boxenlaufstalls nutzen werden aber ich habe mich dazu entschieden erst ma noch etwas zu sparen um irgend wann mal einen größeren IHC oder einen alten MF zukaufen. Vileicht kann ich aus meiner Bekanntschaft irgendwann einen neueren 1056 erweben wenn der ma verkauft wird und er einen neuen bekommt oder von meinem Onkel nen alten MF ,aber am liebsten wäre mir ein IHC.
Oder wenn ma einer nen fertigen Puller sieht kann mich ja informieren.
« Letzte Änderung: 31.12.2010, 12:11:27 von killer claas »

Offline Kleiner-Thobi

  • Member
  • **
  • Beiträge: 27
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #38 am: 31.12.2010, 15:23:14 »
Moin Moin

Dann will ich mich auch mal zu Wort melden. Ich weiß nicht ob ich mich verlesen habe aber du gehst also davon aus noch so 15000 für dein Schlepper zu bekommen. Wenn du wirklich so viel Geld für den bekommen solltst, was ich nicht glaub dann höre dich mal in Holland und Dänemark um da bekommst du für das Geld nen fertigen Puller für die Sportklasse.

MFG Jürgen

Offline Budding

  • dtto
  • ***
  • Beiträge: 68
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #39 am: 31.12.2010, 16:22:31 »
der is ja auch nicht mehr der neuste den hat mein opa 1981 gekauft

Siehste....   Opa gehört der Trecker und die Jungs wollen damit zum Trecker Treck  !!!    :D :D

mfg
Team Lindemann
Andreas Lindemann

www.ihc1455.de



haha ist der hammer hier xD  besser als Kino

Gruß und einen guten rutsch ins neue Jahr

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #40 am: 31.12.2010, 17:02:13 »
Also ich hab jetzt mal so in Traktorpool geguckt da stehen welche drin die unserem ziemlich baugleich sind. Generel bekommt man keine 633 mit Allrad unter 10000€ und das geht dan hoch bis 18000€ könnt ihr ja alles nachgucken bei Tracktorpool.
Ich denke mal das der Preis so hoch ist einmal weil die Maschinen sehr robust sind und auch belibt bei Klein- und Hobbybauern da die meisten mit Allrad auch einen Frontlader haben. Wir wurden schon oft gefragt ob wir den nicht weg tun wollten nur der war bislang in keinem gutem Zustand aber wir haben den jetzt restauriert und ich denke das der Schlepper so etwas mehr einbringt. Und Restauriert heißt das der komplet übeholt wurde.

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #41 am: 31.12.2010, 17:48:48 »
So hab mal  n bischen gesucht und richtig coole kisten gefunden ich glube die nächsten 5 Jaher werde ich erst mal erfahrung mit unserem Claas Arion 620 sammeln. Wenn ich dan mit meiner Ausbildung komplet durch bin werde ich mir dan einen Sport Schlepper zu legen und der 633 bleibt weiterhin in Familienbesitz.
Und ich hoffe mal das Hier Jemand ist der mir wol etwas hilft , dass ich nicht nen riesiegen Schrotthaufen inner Halle stehen hab.
« Letzte Änderung: 31.12.2010, 19:33:49 von killer claas »