Autor Thema: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse  (Gelesen 13388 mal)

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #15 am: 29.12.2010, 19:11:55 »
aha ok las ich vom reifen dienst dan anfertigen der is auch son trecker freck und der macht mir das dann bestimmt dann is das geklert ;D wie isn das mit dem turbo darf man das nun oder nicht ???

Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #16 am: 29.12.2010, 19:40:05 »
Dtto ja, Westfalenmeisterschaft wenn der Turbo eingetragen ist villeicht, in NDS sollte man den haben^^

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #17 am: 29.12.2010, 19:42:35 »
also am besten das geld ausgeben und den turbo eintragen lassen dan darf ich fahren und beier dtto auf alle faälle oder wie
muss ich noch irgendwas beachten oder irgend was verbesern ???
« Letzte Änderung: 29.12.2010, 19:53:22 von killer claas »

Offline Prozessor3800

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 321
  • Geschlecht: Männlich
  • Aktivespassives Mitglied
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #18 am: 29.12.2010, 20:49:06 »
also am besten das geld ausgeben und den turbo eintragen lassen dan darf ich fahren und beier dtto auf alle faälle oder wie
muss ich noch irgendwas beachten oder irgend was verbesern ???

Es gibt da soon geiles Teil das sich Reglement nennt :D http://www.tractorpulling.de/show.php?ID=4490&psid=1d2d35e0167223602d5c380f9e96b81b

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #19 am: 29.12.2010, 21:29:42 »
das hab ich mir bereits durch gelesen und ich würde sagen laut dem dtto reglement darf man n turbo nachträglich einbauen

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #20 am: 29.12.2010, 23:12:37 »
Korrekt. Bei uns darfst du einen Turbo nachrüsten, wenn der Air Restriktor drin ist.
In der Bauernklasse muss der Schlepper seine Zulassung / TÜV haben.

Es gibt aber in Deutschland verschiedene Veranstalter / Vereine, die alle ihr eigenes Reglement haben. Aso gucken, was dort wo du fahren willst gilt!

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #21 am: 30.12.2010, 08:33:50 »
 danke das wollte ich wissen wo bekomme ich den nen vernümpftigen turbo her der auch für n 3 zylinder geht

Offline IhcPowerBox

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
  • Kann Leistung Sünde sein ?
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #22 am: 30.12.2010, 09:24:29 »
Ich wollte eigentlich nichts schreiben aber....

Meiner Meinung nach gibt es bei der DTTO keine 3,5t Standartklasse sondern nur 4,5t & 6,0t Standartklassen.

Aber es gibt ja eine 3,5t Sportklasse mit max 6,0ltr und 3200 1/min bzw. 7,0ltr und 2700 1/min.
Ich würde empfehlen zwei Stück von den 633 zusammen basteln => das ergibt 6 Zyl & 6,0 ltr Hubraum dann 3200 1/min,
dicke Einspritzpumpe , großen Turbo & LLK & 68mm Arschloch, Stahl Fliehkraftkupplung und 650/65 R38 Michelin hinten !!  ;D ;D

Wenn Du hier in Hedwig Holstein 3,5t Standart fahren willst, dann brauchst du 6 Zyl. Turbo oder 4 Zyl. Turbo und mindestens 200 PS.
Alternative ist den Trecker so lassen und Oldtimer Trecker Treck fahren. Die "Feuerschraube" an der Pumpe rausdrehen und los !!
Das ganze aber ohne Turbo sonst jagen die Dich nach Deinem Pull von der Koppel !!!  ;D ;D

mfg
Team Lindemann
Andreas Lindemann
www.IHC1455.de

Ich wünsche allen einen guten Rutsch und ein gesundes neues Jahr 2011 !!!

 

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #23 am: 30.12.2010, 09:31:03 »
aha endlich mal das einer klar text redet dann denk ich ma mach ich mir den so fertig das ich entwederoldtimer damit fahre oder irgendwie normale bauernklasse da gibs ja auch kleine gewichtsklassen darf ich da dan auch mit etwas überdemensionierten reifen und turbo auftauchen oder jagen die mich mit sowas weg

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #24 am: 30.12.2010, 10:28:00 »
so ich habe mir noch ma das reglement für die bauernklasse durchglesen und bin zu der entscheidung gekommen das ich in der bauernklasse mit dem fahrzeug starten werde da es auch bei uns in der region genügent veranstaltungen gibt wo ich mit dem schlepper antreten kan
jetzt bleibt mir nur noch die frage wo ich am besten nen turbo herbekomme

Offline IhcPowerBox

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
  • Kann Leistung Sünde sein ?
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #25 am: 30.12.2010, 13:20:26 »
Wir haben schon mal einen Turbo auf einen 3 Zyl IHC aufgebaut.


Ein neuer Turbolader kostet etwa € 1000,-- Euro + Einbau ca. 8 Std !!!
Eine VE Pumpe mit 12mm Pumpenkolben auch etwa 1000,-- Euro + Einbau !!
Lieferzeit eine Woche ab Bestellung !!

Besprech das aber bitte mit dem Besitzer vom Schlepper, nicht das wenn der IH ein Bein rausstreckt rumgeheult wird !!
 
mfg
Team Lindemann
Andreas Lindemann

www.ihc1455.de

Offline killer claasTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 108
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #26 am: 30.12.2010, 13:45:57 »
ja der trecker gehört uns der wird nicht mehr in der landwirtschaft eigesetzt steht meist nur iner ecke da wir mitlerweile für kleine verlade arbeiten nen hoftrac haben zum ackern kann man den mit den heutigen maschienen auch nit mehr brauchen und deshalb wollten wir uns den fertig machen das die beiden neuen nicht kaputgefahren werden beim trecker treck
muss man den schlepper den zu euch hin bringen oder kann man das auch wen man ahnung von treckern hat die teile auch selber verbauen?

Offline IhcPowerBox

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 220
  • Geschlecht: Männlich
  • Kann Leistung Sünde sein ?
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #27 am: 30.12.2010, 20:36:21 »
Tach auch,

ich dachte schon das ist hier versteckte Kamera oder Bremser vom RSH (Radio).

Wenn das schier sein soll ( so das die Haube auch mal aufmachen kannst ohne rot zu werden ), dann würde ich das von einem LAMA- Schlosser  (2-50 Jahre Berufserfahrung ) einbauen lassen.

Wenn Dir alles scheißegal ist, hauptsache Leistung, dann kannst Du den Turbo auch selber reinferkeln oder auf die Haube schrauben und einfach ein Backblech drüber !!

Das Ofenrohr sollte aber senkrecht nach oben gehen, falls da mal die Brocken rauskommen, das diese nicht in die Zuschauer fliegen.  ;)

Ende !!

mfg
Team Lindemann
Andreas Lindemann

www.ihc1455.de

Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Männlich
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #28 am: 30.12.2010, 21:18:12 »
Zitat
reinferkeln

 ;D ;D
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Männlich
Re: welche schlepper sind am besten für die 3,5t standardklasse
« Antwort #29 am: 30.12.2010, 22:25:56 »
Zitat
reinferkeln

Hat schon irgendwie fast was Romantisches.^^  ;)