Autor Thema: Wer weiss etwas über diese Trecker.......  (Gelesen 21350 mal)

Offline V12PowerTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Geschlecht: Männlich
Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« am: 11.12.2010, 15:37:08 »
Gaaaanz früher mal........

Kennt noch jemand den Zwölfender und weis ob es den noch gibt ?
Was ist mit Le Boeff geschehen ?
Was ist mit dem Moorteufel passiert ?
Das Chassi vom Swinigel stand ja jahrelang noch in Oldendorf hinterm Hof,
ist es dort noch immer ?


etwas neuer........

Gibt es den Makal Dubble Dombo noch, habe ihn ewig nicht mehr gesehen ?
Gibt es den Dinky Digger oder den Eleminator noch ?
Was ist mit dem Grobian und dem Tornado ?
Gibt es den Gold Tiger noch ?
Und die Alvon Lady aus England ?


LG





« Letzte Änderung: 11.12.2010, 16:12:27 von V12Power »

Offline Frank M

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 235
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #1 am: 11.12.2010, 16:35:56 »
Hi

Vom Dombo gab es vor einigen Tagen noch was im Niederländischem Forum zu lesen.
http://www.trecker-treck-deutschland.de/google/Dutchforum.htm

Scheint auf dem Weg nach Neuseeland zu sein.

MfG Frank

Offline pace setter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1432
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #2 am: 11.12.2010, 16:46:46 »
Hallo,

Wie viele andere ehemalige DTTO Traktoren ist damals auch der Zwölfender bei einem Schausteller gelandet, der reine Schaupulls veranstaltet hat. 1986 sind der Zwölfender, der Doppeldecker und der erste Tom Dooley in Kassel gegeneinander gefahren. Doppeldecker hat gewonnen, Zwölfender auf zwei und Tom auf drei. War eine Schotterpiste, die auf einem großen Parkplatz angelegt wurde.

Gefahren wurde der Zwölfender übrigens von einem Ami, der das damals schon beruflich gemacht hat. Ob der den dann mit in die USA genommen hat weis ich nicht. Die Traktoren waren so lackiert wie von den Erbauern. Also entgegen der Gerüchte, dass die in Einheitsfarben des Schaustellers umlackiert wurden.

Ich denke mal bei der Menge Leute die da waren hat der Schausteller mehr verdient, als die Veranstalter der DTTO in den selben Jahren. Kurioserweise hatte man seitens der DTTO generell Probleme mit dem oder den Schaustellern, aber man ließ es zu, das die DTTO teams Ihre "alten Möhren" dahin verkauften...

Le Boeff: Der ging schon richtig gut damals. Da hat auch glaube ich mal Herr Bals dran geschraubt. Dann war da noch eine junge Frau dabei, Freitag mit Nachnamen?

Swinigel (heißt das auf Hochdeutsch eigentlich Schweineigel, oder was?): Oh Mann, der einzig mir bekannte Freie Klasse Traktor, der mal während eines Pulls geschaltet wurde. Am Ende des Pulls hing die Pumpe auf Vollgas und konnte vom Fahrersitz aus nicht mehr runtergeregelt werden. Was tun? Klar: Gang raus, vom Trecker runter springen und von Hand die Drehzahl an der Pumpe auf Leerlauf bringen...

Grobian... nur noch schwach in Erinnerung. Hat der was gerissen?

Der Tornado ging sehr gut. Leider viele Probleme mit der Hinterachse. Meine ich aber , der lief damals schon besser als der heutige Cent, der in etwa die gleichen Motoren drauf hat. Die Schweizer sind lange Zeit mit einem IHC Schlepper und Tieflader mit dem Tornado zu Treffen gefahren. Auch mal über die Grenze. Das war noch richtig urig...

Makal Dubble Dombo? Klingt niederländisch. Der ursprüngliche Dombo hatte auf jeden Fall eine Turbine drauf. Aber so wirklich schnell haben sich die Räder da nicht gedreht...

Dinky Digger? Kenne nur Grave Digger und Gold Digger. Der Gold Digger steht glaube ich noch in Sottrum. Er diente bei der letzten Pullingveranstaltung in Sottrum  als Klettergerüst für Kinder...schade drum...

Eleminator?

Vielleicht kan hier jemand ein paar Bilder einstellen? Vielleicht kommt dann wieder was in Erinnerung.

Danke!

Gruß  Gordon

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #3 am: 11.12.2010, 18:18:12 »
Gordon, schön die alten Roes-Videos bildlich dargestellt, habe noch all die Bilder in den Filmen vor Augen.

Dinky Digger war nen Mini Puller in Holland, mit drei Rover V8-Motoren in der Anordnung wie Black Power.
Grobian war der Schweizer mit dem Hispano Suiza, war immer launisch wie ne Diva.

Wissen wir nur immer noch nichts über irgendeinen Verbleib, entzieht sich mir auch alles. Beim Gold Tiger könnte ich denken, daß der später im Twin Chevy (heute Cougar) mit aufgegangen ist.

Offline V12PowerTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #4 am: 11.12.2010, 18:47:59 »
Hallo,

Das ist so nicht ganz richtig" der Minipuller "Dinky Digger" hatte nur 2 V8 Motoren mit Vergaser, habe ihn das letzte mal in Zwolle gesehen, aber lange lange her.
Der Minipuller "Eleminator" der hatte 3 Motoren, jedoch ob V8er oder V6er kann ich nicht sagen .....??

Ja der Gold Digger ist nach wie vor in Sottrum in der Scheune und kann gekauft werden, Gerold hatte
ihn mir vor 1 Jahr für 10 Scheine angeboten mit ein Paar Teilen, ich lächelte ihn nur an......

Dombo scheint tatächlich auf dem Weg nach Neuseeland zu sein... schade drum, war nicht der Hit aber trotzdem immer spannend.

Die Alvon Lady ( englische einzel Turbine ) habe ich leider nur ein einziges mal gesehen, da ich war ich ja noch klein, das war die EM am Nürburgring !

Der Gold Tiger aus Schweden hatte doch 5 Chevys drauf meinte ich auf Benzinbetrieb oder ?

LG

PS:

"schön die alten Videos bildlich darstellen"

neneneneeeee....  die habe ich zwar auch und es sind auch fast alle von denen drauf auf den Bändern,
aber die Fragen bezogen sich fast alle auf mal selbst gesehene Trecker, zumindest bis auf die ganz alten.... die kann ich nicht gesehen haben ;-(
Wenns nach den Videos geht" ohh..... da hätte ich viele Fragen.......
Aus Holland = Neatocht und Tarantulla, Smoaky Bear und Cebeco Brutus ?
Der Zetor Super Standart....


;-)  LG
« Letzte Änderung: 11.12.2010, 19:01:49 von V12Power »

Offline License to Kill

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • feel the Hayabusa Power
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #5 am: 11.12.2010, 19:30:10 »

der Cebeco Brutus wurde in Teilen nach England verkauft.. der fährt jetzt unter Simply Red als Pro Stock


Eleminator?

Vielleicht kan hier jemand ein paar Bilder einstellen? Vielleicht kommt dann wieder was in Erinnerung.

bitte  ;)

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #6 am: 11.12.2010, 19:44:58 »
"schön die alten Videos bildlich darstellen"

neneneneeeee....  die habe ich zwar auch und es sind auch fast alle von denen drauf auf den Bändern,
aber die Fragen bezogen sich fast alle auf mal selbst gesehene Trecker, zumindest bis auf die ganz alten.... die kann ich nicht gesehen haben ;-(
Wenns nach den Videos geht" ohh..... da hätte ich viele Fragen.......

Das war auf Gordon ("pace setter") bezogen, der oben so schön fast alle Videos von Roes ausschnittsweise zitiert hat.....

Und so wie den Eliminator habe ich auch den Dinky Digger in Erinnerung. Oder werfe ich da jetzt Namen durcheinander? Auf jeden Fall gab es in NL nen Mini mit 3 V8.
« Letzte Änderung: 11.12.2010, 19:47:56 von Jens Nieting »

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #7 am: 11.12.2010, 19:49:30 »

Und die Alvon Lady aus England ?


Avon Lady war der Vorgänger von John Bull - gebaut und gefahren von Chris George, der inzwischen leider an Krebs gestorben ist.
Die ganzen Teile seines Wirkens sind in der Freien Klasse der South West Tractor Pullers verstreut, meistens mit Rover V12 Motoren.

Offline V12PowerTopic starter

  • Bewohner
  • ****
  • Beiträge: 212
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #8 am: 11.12.2010, 20:02:09 »
Ja" cool, genau das ist der Eleminator" also doch V6 Motoren so wie es scheint....... Ford ???
Das der Fahrer vom John Bull leider verstorben ist wusste ich schon, er hatte doch zuletzt 2 Turbinen drauf,
waren es Gnome Turbinen ?
Nu is ja Dombo, Alvon Lady und Brutus schon geklärt, aber der Rest ;-(
Hat jemand von den anderen Fotos ?
Auch vom Dinky Digger, finde keinerlei Bilder....... der doppel V8 Mini lief recht gut"

LG


Offline TurboBongo

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #9 am: 11.12.2010, 20:36:30 »
War da nicht vor ein paar Monaten mal so ein ganz alter Mini mit 3 Motoren zu verkaufen? Mit Renault V6 Motoren oder sowas? ??? War das einer von den Besagten?
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline pullingpics.de

  • Media
  • *****
  • Beiträge: 1914
  • Geschlecht: Männlich
  • Wer später bremst, ist länger schnell!
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #10 am: 11.12.2010, 20:37:04 »
Soweit ich weiß, ist aus dem Dinkey Digger inzwischen das Total Exception Team geworden. ... Und Roes Videos Zitieren ist eine hohe Kunst. :) Wer will, kann gerne mal gegen Tim und mich im Quiz antreten ;)
 
http://www.pullingpics.de
www.facebook.com/pullingpics
mailto: pullingpics@web.de

Moderation, Photos und Musik für Tractor Pulling Events und Teams

Offline Insider

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 16
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #11 am: 12.12.2010, 15:18:30 »
Hallo Schizo,

bei dem Quiz mache ich mit.

Wir hatten gestern Abend eine kleine Feier zum DTTO Geburtstag mit vielen Aktiven aus der Anfangszeit. Bei den alten Videos die wir uns angeschaut haben waren auch die Roes Videos vertreten, die liefen allerdings unter den "relativ neuen" Filmen.

Bei der Gelegenheit: Einen herzlichen Glückwunsch an die DTTO zum 30. Geburtstag. Der Verein wurde am 12.12.1980 gegründet.

Offline Robibib

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1272
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #12 am: 12.12.2010, 17:17:34 »
Schöner Thread *Daumen hoch*  :)

Zitat
Ja der Gold Digger ist nach wie vor in Sottrum in der Scheune und kann gekauft werden, Gerold hatte
ihn mir vor 1 Jahr für 10 Scheine angeboten mit ein Paar Teilen, ich lächelte ihn nur an......

Einen Ferrari kauft man sich ja auch als Wertanlage...  ;) ;D

PS: Ist der Coyote Alky Burner aus Italien der alte MadMax, Second Dream of Rubber Duck ?
« Letzte Änderung: 12.12.2010, 18:44:31 von Robibib »

Offline License to Kill

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 314
  • Geschlecht: Männlich
  • feel the Hayabusa Power
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #13 am: 12.12.2010, 20:01:47 »
PS: Ist der Coyote Alky Burner aus Italien der alte MadMax, Second Dream of Rubber Duck ?

ja.. aber mittlerweile ist da fast nichts mehr von über.. der Motor den die auf Alky umbauen ist ein Iveco
« Letzte Änderung: 12.12.2010, 20:06:53 von License to Kill »

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: Wer weiss etwas über diese Trecker.......
« Antwort #14 am: 12.12.2010, 20:16:28 »
Bei der Gelegenheit: Einen herzlichen Glückwunsch an die DTTO zum 30. Geburtstag. Der Verein wurde am 12.12.1980 gegründet.

Dem kann ich mich nur anschließen.
... und das Beste daran: Nach einer Vorstandssitzung, die heute alle Höhen und Tiefen durchgemacht hat, glaub ich, ist der Laden heute aus seiner "Starre mit Scheuklappen" erwacht.
Neue Ereignisse werfen ihre Schatten voraus (New Basic hat endlich mal so funktioniert wie es sollte) und der Terminkalender sieht im Moment auch gar nicht mal schlecht aus (und müsste die Tage auch veröffentlicht werden).

Wird lustig!

Gruß

Sascha