Autor Thema: Nur noch wenige Tage bis Krumbach  (Gelesen 9201 mal)

Offline Hornet1983

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 3
  • Geschlecht: Männlich
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #15 am: 12.07.2009, 18:03:43 »
Bilder von der Veranstaltung gibts auf www.Bjoerns-Welt.de

Offline Chico

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #16 am: 12.07.2009, 20:30:14 »
Hei Pulling Fans!!!!! Ich, Chico,,, möchte auch mal was zu der Veranstaltung in Krumbach dieses Jahr los werden. Noch nie gab es Samstags eine Veranstaltung in Krumbach, Gardenpulling war gar nicht vorgesehen, RICHTIG!!! Also,,, vermerke ich kurzfristig auf den Plakaten"""" Samstags die 5.4t Klasse""um einigermaßen Zuschauer zu bekommen,,, WER macht sowas???? Was hat das gebracht???? Kaum Zuschauer,,, Jetzt sagen natürlich einige, 5,4t brauchen wir nicht. Falsch, denke ich! Die freie Klasse 5,4t gehört am Sonntag auf die Bahn und nicht als Betthupferl  nach den Gardenpullern. Gruß, Bruni ut Heiden

Offline Rainer

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 64
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #17 am: 12.07.2009, 21:14:59 »
Hei Pulling Fans!!!!! Ich, Chico,,, möchte auch mal was zu der Veranstaltung in Krumbach dieses Jahr los werden. Noch nie gab es Samstags eine Veranstaltung in Krumbach, Gardenpulling war gar nicht vorgesehen, RICHTIG!!! Also,,, vermerke ich kurzfristig auf den Plakaten"""" Samstags die 5.4t Klasse""um einigermaßen Zuschauer zu bekommen,,, WER macht sowas???? Was hat das gebracht???? Kaum Zuschauer,,, Jetzt sagen natürlich einige, 5,4t brauchen wir nicht. Falsch, denke ich! Die freie Klasse 5,4t gehört am Sonntag auf die Bahn und nicht als Betthupferl  nach den Gardenpullern. Gruß, Bruni ut Heiden

 ;D Tja, da mußt Du Dich halt auf den schlecht gepflegten DTTO Seiten im Web informieren.

Meiner Meinung nach gehört Krumbach von den 6 Veranstaltungen zu den schlechtesten zwei Veranstaltungen, was Organisation, Preispolitik etc. angeht. Das siehst Du ja schon daran, dass im Vorfeld keinerlei Infos über das Starterfeld usw. bereitstehen. Zudem für das gebotene viel zu teuer für den zahlenden Zuschauer.

Tipp, fahr nach Füchtorf, oder in 3 Wochen Edewecht, da bekommst Du das volle Pullingprogramm incl. richtigem Starterfeld. Das sind dann auch keine Test and Tune Veranstaltungen.

Offline Chico

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #18 am: 12.07.2009, 21:22:49 »
Glaube NICHT das das an den Veranstalter liegt!!!!!! Denke eher das ihm das aufgebrummt wurde. Nichts gegen Gardenpulling, ( solange unter 12 jährige) diesen betreiben, warum fahren diese nicht ihre eigene Veranstaltung?

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #19 am: 12.07.2009, 21:30:37 »
Nichts gegen Gardenpulling, ( solange unter 12 jährige) diesen betreiben, warum fahren diese nicht ihre eigene Veranstaltung?

Machen sie doch: Paderborn, Bookholzberg, Brokstedt....

Offline Chico

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #20 am: 12.07.2009, 21:36:30 »
Genau, so wie in Füchtdorf, Weseke, Edewecht, Seifertshofen( sogar ohne Ver. Schutz), und zufällig in Krumbach

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #21 am: 12.07.2009, 21:48:27 »
Ich weiß, daß Krumbach mit Garden Pulling mal ein oder zwei Jahre ausgesetzt hatte, Gründe sind mir aber im Moment nicht mehr bekannt.
Ich wage aber zu bezweifeln, daß die Rückkehr ins Programm und die 5,4 t Klasse am Samstag irgendeinen Zusammenhang haben.
Generell gibt es den Trend, die 5,4 am Samstag zu fahren, ich glaube Schmachtenhagen waren die ersten.
Garden Pulling wird üblicherweise zusammen mit den "Großen" gefahren, weil halt praktisch alles vorhanden ist: Gelände, Bahn, Würstchenbuden und vieles mehr. Das heißt, der Organisationsaufwand konnte auf ein Minimum reduziert werden. Das war damals die Ausgangssituation als "Division" der DTTO. Außerdem soll Garden Pulling ja das Sprungbrett zum Übergang auf Tractor Pulling sein (auch wenn vielen das nicht in den Kram paßt), und daher wird gleich die Verbindung hergestellt. Abgesehen davon sind oder waren viele Tractor Pulling-Teilnehmer auch im Garden Pulling aktiv, und umgekehrt.

Offline Chico

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #22 am: 12.07.2009, 22:04:14 »
Gründe??? Die Veranstalter möchten sie vielleicht nicht!? Vielleicht nicht kostendeckend!? Ich weiß nicht! Aber die Zuschauerzahlen sprechen ja wohl für sich.

Offline Iceman

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 401
  • Geschlecht: Männlich
  • Tractor Pulling for Life!
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #23 am: 12.07.2009, 22:05:06 »
Glaube NICHT das das an den Veranstalter liegt!!!!!! Denke eher das ihm das aufgebrummt wurde. Nichts gegen Gardenpulling, ( solange unter 12 jährige) diesen betreiben, warum fahren diese nicht ihre eigene Veranstaltung?

Hallo Chico,
warum sollten Gardenpulling nur unter 12jährige betreiben?

Gruß Daniel
viele Grüße
Daniel Siebenhaar
ETPC Vertreter der ÖTPO
www.oetpo.at

Offline Chico

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #24 am: 12.07.2009, 22:13:24 »
Hi, ICH persönlich finde halt, das Gardenpulling etwas für Kinder ist. Sicherlich mit viel Technik und Können zu tun, aber nach außen hin, na ja, halt für Kinder. L. G. Bruni

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #25 am: 13.07.2009, 08:21:43 »
Vielleicht nicht kostendeckend!?.

Die Gardenpuller fahren für lau. TKZ oder Sieggelder sind hier Fremdwörter.

Was das Alter angeht: Für die Kleinsten gibt´s die 350er Stock, ungefährlich, relativ langsam und doch interessant. Hier hat man mal Weitsicht bewiesen und die Älteren rausgeworfen (Sorry, Gordon!), und das finde ich im Grundsatz gut. Es bleiben immerhin noch drei andere Klassen, und ein Achtjähriger hat auf nem 200 PS-Bock in meinen Augen nichts verloren.

Offline Winnifrau

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #26 am: 13.07.2009, 11:27:28 »
Hei Pulling Fans!!!!! Ich, Chico,,, möchte auch mal was zu der Veranstaltung in Krumbach dieses Jahr los werden. Noch nie gab es Samstags eine Veranstaltung in Krumbach, Gardenpulling war gar nicht vorgesehen, RICHTIG!!! Also,,, vermerke ich kurzfristig auf den Plakaten"""" Samstags die 5.4t Klasse""um einigermaßen Zuschauer zu bekommen,,, WER macht sowas???? Was hat das gebracht???? Kaum Zuschauer,,, Jetzt sagen natürlich einige, 5,4t brauchen wir nicht. Falsch, denke ich! Die freie Klasse 5,4t gehört am Sonntag auf die Bahn und nicht als Betthupferl  nach den Gardenpullern. Gruß, Bruni ut Heiden

 ;D Tja, da mußt Du Dich halt auf den schlecht gepflegten DTTO Seiten im Web informieren.

Meiner Meinung nach gehört Krumbach von den 6 Veranstaltungen zu den schlechtesten zwei Veranstaltungen, was Organisation, Preispolitik etc. angeht. Das siehst Du ja schon daran, dass im Vorfeld keinerlei Infos über das Starterfeld usw. bereitstehen. Zudem für das gebotene viel zu teuer für den zahlenden Zuschauer.

Tipp, fahr nach Füchtorf, oder in 3 Wochen Edewecht, da bekommst Du das volle Pullingprogramm incl. richtigem Starterfeld. Das sind dann auch keine Test and Tune Veranstaltungen.
Schönen guten Morgen zusammen. Ich habe mich auch sehr geärgert über Krummbach! Samstags mußte ich arbeiten und wollte morgens nach der Arbeit nach Krummbach . Gut das ich einen Anruf bekam, wo ich hören mußte, das die Beste, stärkste Klasse, die wo alle hinfahren um sie zu sehen schon am Samstag gestartet ist.Wer kommt auf solche Ideen? Wahrscheinlich verdient man in Deutschland noch viel zu viel Geld, das man sich erlauben kann, 2 mal die Strecke zu fahren um Samstags und Sonntags Tractor pulling zu sehen.Auf Edewecht freue ich mich schon, das ist immer toll!
Gruß Winnifrau
Schlafen kann ich noch genug, wenn ich tod bin!!

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #27 am: 13.07.2009, 11:41:10 »
das man sich erlauben kann, 2 mal die Strecke zu fahren um Samstags und Sonntags Tractor pulling zu sehen.

Wie wär´s mit Camping? Dürfte sogar kostenlos sein, und spart unnötiges Hin- und Herfahren. Und so ganz nebenbei noch etwas Abenteuer.... ;)

Offline Winnifrau

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 18
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #28 am: 13.07.2009, 11:52:12 »
das man sich erlauben kann, 2 mal die Strecke zu fahren um Samstags und Sonntags Tractor pulling zu sehen.

Wie wär´s mit Camping? Dürfte sogar kostenlos sein, und spart unnötiges Hin- und Herfahren. Und so ganz nebenbei noch etwas Abenteuer.... ;)

Ja, ist ja auch toll ,Camping und Abenteuer :o, mache ich in Edewecht ja auch! Nur Urlaub bekommt man nicht jedes Wochenende. Glaube kaum ,das ich einen Bus voll bekommen würde mit Fans, die Gardenpulling sehen wollen.
Schlafen kann ich noch genug, wenn ich tod bin!!

Offline Chico

  • Starter
  • *
  • Beiträge: 14
Re: Nur noch wenige Tage bis Krumbach
« Antwort #29 am: 13.07.2009, 11:59:32 »
Moin Winnifrau! Lang nichts von dir gehört, denke man sieht sich in Edewecht,,, Hast du deinen neuen Bus schon bekommen???? Spätestens zur JHV brauchen wir deinen Einsatz. Gruß: Chico