Autor Thema: wasereinspritzung Idee  (Gelesen 4081 mal)

Offline TurboBongoTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Männlich
wasereinspritzung Idee
« am: 08.01.2008, 13:26:38 »
Ich hab mir mal gedanken gemacht wie man auch kleine motoren(diesel) mit einer wassereinspritzung versehen kann (was die ja nicht so gut verkraften,verschlucken)und hab da sonne kranke idee:
Man nehme einen vergaser, baue eine kleine düse ein und entferne den schieber, lasse aber die nadel drin.
über die Nadel wrd dann die wassermenge gesteuert......
is die frage ob das geug zerstäubt wird....
mechanisch (gashebel)oder über eine wastegate.....
is schon ne ziemlich kranke idee aber was haltet ihr davon wäre einfach und billig wenns funktionieren würde :P
habt ihr noch anregungen ........

wenns funktionieren sollte sichere ich mir hiermit alle Rechte 8)
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #1 am: 08.01.2008, 16:11:30 »
naja, du musst schon ne menge wasser haben und auch zerstäuben, bau einfach ne elektrische hochdruckpumpe und ne düse (pflanzenschutz spritze) ein weil nen vergaser funzt nich gut wenn der ladedruck vorne rein bekommt zun stuern würde ich einfach 2 stufen nehmen, eine bei ca. 80% gas und dann noch eine bei 100%

Offline TurboBongoTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Männlich
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #2 am: 08.01.2008, 16:31:52 »
was is mit ner Pumpe aus ner espressomschine?(10-15 bar?)
werden Druckschalter bei Sanitärbetrieben (heizung) auch verbaut?
dann werd ich mich da ma ranmachn

www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline GuidoB

  • Puller
  • ***
  • Beiträge: 66
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #3 am: 08.01.2008, 16:36:30 »
Hi,
das mit dem Druckschalter ist der richtige Weg. Vergiss das mit 80% Gas, wenn Du mit Regler fährst.
Wasser brauchst Du, wenn der Ladedruck ansteigt.

Gruß,
Guido

Offline TurboBongoTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Männlich
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #4 am: 08.01.2008, 16:48:58 »
ich werd michn mal nach ner pumpe umhören........
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Ty-Rex

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 801
  • Geschlecht: Männlich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #5 am: 08.01.2008, 16:59:36 »
Das mit der Espressomaschine könnte klappen.. wenn du das mit der Spannung geregelt bekommst.
aber ich glaube die Große fahren mit weit mehr Druck.

Druckschaltenr gibt es überall, Sanitärbereich auch, die sind aber meist für flüssige Meden gedacht.

schau mal bei ebay.. gibt es sicher was.

Ansonsten kann ich dir einen Neuen besorgen,

z.B. einstellbar 0,3-2bar für knappe € 17,-  Öffner/Schließer

Pumpe: Hast du ne grobe Schätzung, wieviel Volumen du da pro Pull durchblasen willst.. vielleicht gibt es da noch eine andere, feine Lösung ;-)

Viel Erfolg!
« Letzte Änderung: 08.01.2008, 17:07:26 von Ty-Rex »

Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #6 am: 08.01.2008, 18:49:54 »
schätze mal er brauch so ungefähr die doppelte menge an wasser sollter zumindest zum testen mal reichen

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #7 am: 08.01.2008, 21:41:03 »
soll er sich einen Wassertank nehmen und dann mit dem Ladedruck in den Tank pusten.
Düse VOR die Turbos...

Offline TurboBongoTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Männlich
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #8 am: 09.01.2008, 16:00:50 »
ja das mit dem ladedruck klingt simpel......
 aber ob 3-4 bar für sonne düse reichen ist die frage...
ich könnte auch eine düse aus ner electrischen farbsprirtzpistole nehen....
ich hab keine ahnung wie viele wasser der motor abkann(1000ccm)
gibts da irgendeine formel?
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm

Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #9 am: 09.01.2008, 16:26:21 »
probieren, abgastemp. im auge behalten, nicht über 1000 grad..... sons kaputt (pyrometer gibts von voltkraft, die billigsten liegen so bei 50eur mit fühler und 2 m kabel

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #10 am: 09.01.2008, 16:30:31 »
aber ob 3-4 bar für sonne düse reichen ist die frage...
Die Menge reguliert sich doch über die Größe der Düse und dem Druckunterschied vor (der saugt ja auch an) und hinter dem Turbo.

Offline TurboBongoTopic starter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 951
  • Geschlecht: Männlich
Re: wasereinspritzung Idee
« Antwort #11 am: 09.01.2008, 16:35:59 »
ja aber ob das wasser genug zerstäubt wird oder sofort an den wänden kondensiert.....
ich probiers ma aus, wahrscheinlich ne düse aus ner pflanzenschutzspritze die sind regulierbar...wie powereshifter schon sagte. kann ne wassereinspritzung auch nach hinten losgehen?
soll ich destilliertes wasser benutzen?
das wasser mit methanol anreichern?
www.Freakshow-Pulling.de
Mighty Quinn HotFarm