Autor Thema: "Bauernklasse"  (Gelesen 9034 mal)

Offline nibblerrickTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
"Bauernklasse"
« am: 14.11.2007, 23:31:13 »
Gute Abend zusammen,

mich taet da etwas interessieren.
Bei einigen Veranstaltungen, wie auch in Fuechtorf, gibt es Samstags die Standardsachen. Nun steht zum Anmelden dort "Jeder der einen Traktor hat kann mitmachen" und auf der anderen Seite "Es wird nach DTTO-Reglement gefahren"
Wie sieht das denn nun bei einem Ackerschlepper mit Steigbegrenzern aus? Brauch ich welche? Wenn ja: Gibt es einfache Moeglichkeiten die Unterlenker zu arretieren?

Und: Die Gewichtsangaben: Heisst das, so schwer darf der Traktor inkl. aller Ballastierungen maximal sein?

Waere nett, wenn es ein paar erlaeuternde Worte fuer einen Neuling geben koennte.

Ich bedanke mich schonmal, viele Gruesse


      Nico

Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #1 am: 15.11.2007, 16:18:08 »
jap steigbegrenzer sind pflicht soviel is sicher, mache mal ein paar fotos von steigbegrenzern die stelle ich morgen online, dann kannst du dir mal angucken wie andere das gelöst haben
ganz raus is das neue reglement für die standard klassen noch nicht, aber versuche das zugmaul auf 60cm höhe zu bekommen
zum gewicht, gewogen wird der trecker mit gewicht und dir zusammen

Offline nibblerrickTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #2 am: 15.11.2007, 16:30:56 »
Ok, also Gesamtgewicht zaehlt.

Wenn das Zugmaul eine feste Position hat, geht das dann auch?

Ich bin gespannt auf die Photos, ware schoen, wenn es recht "einfache" Loesungen gibt, denn dafuer dass man mit dem Schlepper ab und an mal vor den Bremswagen will soll nicht alles umgebaut werden :-)

Vielen Dank!

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #3 am: 15.11.2007, 16:50:11 »
Hallo!

Das Reglement ist so, dass man eigentlich nur die Steigbegrenzer anbauen muss und (im Moment noch) auf 50 cm mit Zupendel oder 60cm mit Zugmaul (und Zwischenstück vom Bremswagen) fahren darf. Wir haben den Antrag gestellt, dass man für die Tageswertung auch mit 80cm und längerer Ketter (bei gleichem Kettenwinkel) fahren können kann. Für die Qualifikation zur DM sollen aber die 50cm mit Zugpendel bleiben, weil im Rest von Europa, falls es mal so was wie eine EM geben sollte, überall auf 50 cm gefahren wird.

Offline nibblerrickTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #4 am: 15.11.2007, 17:27:36 »
Zugpendel ist natuerlich eine Alternative. Ich schaetze 50 bzw. 60cm heisst maximal Hoehe?
Nungut, dass ich gleich zur DM durchstarte gehe ich mal ganz stark nicht von aus.

Wie ist das eigentlich mit Fahrern/Traktoren, darf ein Fahrer auch mehrere Traktoren melden oder gibt es da auch Reglementierungen?

Offline Sascha

  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 5162
  • Geschlecht: Männlich
  • Webmaster
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #5 am: 15.11.2007, 18:31:31 »
Hi!

Du kannst mehrere Traktoren anmelden.
Was nicht geht, ist mehrere Fahrer mit dem gleichen Traktor.

Hast Du hier mal im Bereich Standard & Sportklasse geschaut.. dass du "up to date" kommst?
Evtl. auch ganz hilfreich: www.trecker-treck-deutschland.de


Offline nibblerrickTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #6 am: 16.11.2007, 12:52:30 »
Hallo Sascha,

den Bereich Standardklasse habe ich mir schon durchgesehen, nur sind mir einige Dinge dadurch leider nicht vollends klar geworden.
Den Sportklassebereich habe ich noch nicht durchforstet, das werde ich nachher nachholen. Danke auch fuer den Link, da werde ich auch noch lesen.

Gruesse


     Nico

Offline nibblerrickTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #7 am: 02.12.2007, 22:41:43 »
Hi,

Powershifter, kannst Du noch an die Photos denken?

Viele Gruesse


      Nico

Offline Powershifter

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 376
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #8 am: 03.12.2007, 12:28:57 »
oh sorry ganz vergessen, ich mach welche

Offline nibblerrickTopic starter

  • Member
  • **
  • Beiträge: 37
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #9 am: 03.12.2007, 16:20:46 »
Das ist nett, danke vorab!

Black Puma

  • Gast
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #10 am: 01.06.2009, 14:26:35 »
Hi!

Du kannst mehrere Traktoren anmelden.
Was nicht geht, ist mehrere Fahrer mit dem gleichen Traktor.


Haben Fighter und Monster doch auch

Offline p1

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 468
  • Geschlecht: Männlich
  • Professioneller passiver Zuschauer
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #11 am: 01.06.2009, 15:07:01 »
Hi!

Du kannst mehrere Traktoren anmelden.
Was nicht geht, ist mehrere Fahrer mit dem gleichen Traktor.


Haben Fighter und Monster doch auch

Aber nicht während eines Laufs....

Offline Jens Nieting

  • Bewohner
  • *****
  • Beiträge: 1658
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #12 am: 01.06.2009, 22:52:08 »
.... und außerdem ging es hier um Standard- und Sport-Klassen....

Black Puma

  • Gast
Re: "Bauernklasse"
« Antwort #13 am: 03.06.2009, 17:07:11 »
Hi!

Du kannst mehrere Traktoren anmelden.
Was nicht geht, ist mehrere Fahrer mit dem gleichen Traktor.


Haben Fighter und Monster doch auch

Aber nicht während eines Laufs....
Sorry mein Fehler :'(