Autor Thema: Distanzreiter bei @grar??  (Gelesen 16193 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline samuraij

  • Dressur-Distanzler
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 32
  • Geschlecht: Weiblich
    • Ines Klein - Ausbildung für Pferd und Reiter
Re: Distanzreiter bei @grar??
« Antwort #30 am: 27.03.06, 21:18 »
Hallo Büffelchen,
wir sind am Rande des Odenwalds in Höhe von Mannheim sesshaft geworden - Mörlenbach, falls dir das was sagt.
Habe in Mannheim schon zwei Leute, die auch lange Strecken gehen bzw. Distanzritte reiten. Aber da müsst ich halt immer mitm Hänger runterfahren bzw. erstmal 2 Stunden hinreiten. Aber vermutlich sind die Distanzler hier so spärlich gesät, dass für gemeinsames Reiten eh immer einer mitm Hänger kommen muss.  ;)
Wer glaubt, gut zu sein, hat aufgehört, besser zu werden.

Offline Bueffelchen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.219
  • Geschlecht: Weiblich
  • Leben heißt, Zeit in Erfahrung zu verwandeln.
    • Spessart Highland Cattle
Re: Distanzreiter bei @grar??
« Antwort #31 am: 28.03.06, 07:41 »
Hi!
So wird es wohl sein...
Mannheim- genau in der Ecke sitzt auch meine Bekannte. Vielleicht kennt ihr euch ja auch schon? Vorname ist Anke.

Offline Cinderella

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Distanzreiter bei @grar??
« Antwort #32 am: 22.01.07, 18:09 »
Hallo!

Also ich habe mich mal vor längerer Zeit hier herumgetrieben - gut 2-3 Jahre her. Damals wohnte und trainierte ich  noch im Sauerland, heute eher mittelmäßiges Training im Ostallgäu. Bin erst vor wenigen Monaten hierhergezogen und habe erst den Stallbau hinter mir. Mittlerweile - jene, die mich kennen, wie Walle zum Beispiel - bin ich Mutter von einer 18 Monate alten Tochter. Von daher komme ich leider nur sporadisch auf mein Pony Cinderella.
Nun habe ich rund 2 Jahre Distanzpause hinter mir - wie schrecklich - und ich befürchte, es wird mind. noch 1 Jahr mehr. Ich finde es immer sehr schade, dass ich nicht auf die Strecke kann....grrrrr.
Mein alter Distanzhase Cinderella meint hingegen, dass jeder Ausritt ein Distanzritt sei...grins...
Euch alles Gute übrigens fürs neue Jahr. Mögen euere Pferde gesund bleiben und erfolgreich alle Distanzstrecken überstehen.
Gruß
Anusch

Offline Walle

  • Moderator
  • **
  • Beiträge: 761
    • Pferde-eck.de und walles-pferderat.de
Re: Distanzreiter bei @grar??
« Antwort #33 am: 25.01.07, 08:35 »
Hi Anusch!  :D
Schön mal wieder etwas von dir zu hören.
Was hat dich den ins Allgäu getrieben? War der Hof im Sauerland nicht euer Eigentum ?
Wie geht es euch sonst so ?

Wir wohnen seid ein paar Jahren ja auch nicht mehr im Sauerland. Distanzen reite ich aber nach wie vor relativ aktiv mit. Aber nicht mehr mit Luzie. Die hat ihr Gnadenbrot bis das Herz und der Verstand sagen es geht nicht mehr. Mein neues Distanzpferd ist ein Asil-Araber der vorher völlig Distanzunerfahren war  ;) mit mir aber inzwischen unter anderem schon zwei 80 km DR erfolgreich gelaufen ist  :D
Lasst mich gewinnen! Doch wenn ich nicht gewinnen kann, lasst mich mutig mein Bestes geben!
(Special Olympics Eid)

Offline Cinderella

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2
Re: Distanzreiter bei @grar??
« Antwort #34 am: 26.01.07, 21:23 »
Hallo Walle,
ich freue mich, dass du dich an mich erinnerst. Freue mich, dass du ein neues Pferd gefunden hast und so aktiv, zudem erfolgreich an Distanzen teilnehmen kannst. Ist ja toll! Würde vieles dafür tun, wenn ich auch mal wieder auf Distanz gehen könnte....grrrr.
Nun zu deinen Fragen:
Das Holzhaus, Weide und drumunddran war leider nicht unser Eigentum. Die Weide gepachtet, das Haus gemietet (trauere heute noch hinter Rüthen her....)
Das ist eine lange Geschichte, weshalb ich nicht mehr dort bin, sondern jetzt im Allgäu. Auch hier bin ich schon 2 Mal umgezogen. Einmal zum 1.6. und das andere letztes Jahr Ende Oktober.
Meine Tochter ist jetzt 18 Monate alt...du bist sicherlich verblüfft. gelle?!
Am besten ist, ich maile dir mal. OK?
Ach ja, meine Araberstute habe ich  übrigens im Oktober 2004 verkauft. Schade drum, aber ich hatte 3 Pferde. Kajsa musste leider gehen...
Dass du damals umgezogen bist, davon weiß ich. Aber deine Addy habe ich nicht. Wie gehts deinen Kindern?
Anusch

Offline Lesley

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Distanzreiter bei @grar??
« Antwort #35 am: 09.05.07, 15:49 »
Hallöchen,

ich bin neu hier und gehöre auch ins Lager der Distanzler...

 ;)
*Flitzepony-Reiter*

Offline terra

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.975
Re: Distanzreiter bei @grar??
« Antwort #36 am: 12.05.07, 11:15 »
Juchhu, nach dem Motto "angekommen ist gewonnen" hab ich letzten Samstag mit dem Urviech die ersten 30 km in der Wertung beendet :D, hat super Spass gemacht.

lg
ed