Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben - Happy New Year!  (Gelesen 13660 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.380
  • Geschlecht: Weiblich
Ich kann Dir aber aus Erfahrung mit dem Hof / OP letztes Jahr sagen, man staunt, wie schnell das dann am Ende doch verhornt. Ich drück erst mal die Daumen, das die Hufe gut nachwachsen, und das alles so klappt, wie es soll.

Ja, ich vergesse aber auch immer, Bescheid zu geben. Nächstes Jahr bin ich vermutlich wieder dabei  - allerdings dann auch mit Pferd, somit noch deutlich unflexibler...
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.042
  • Geschlecht: Weiblich
Moin *müdeguck* *Kaffeekochenlasse* (von der Maschine  8) ;D)

*nichtszusagenhabe*

*Kaffeehinstellt* und Tee
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 759
  • I care not!
Morgen,

heiße Schokolade hinstell
dem Hexle voll inhaltlich anschließ

Servus bis später  ;D
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.276
    • Tauschticket
Moin, *kaffeehinstellt**schokoladenimmt*

dafür, dass gestern Sturm angesagt war, war's echt schön windstill ::) Ich hab trotzdem gearbeitet und hoffe, dass es heute klappt :-\ In 4 Wochen ist Reitkurs, da wär's doch gut, man wär mal geritten, bevor man dem Pferd zumutet, ein ganzes WE fleißig zu turnen ::) (und viel Geld dafür ausgibt)

Heute früh hatte icheigentliche eine Verabredung zum Hundespaziergang, aber da ich die Visitenkarte veschlust hatte, konnte ihc nicht sagen, dass ich komme, und da ich mich vertrödelt hatte, kam ich zu spät und deshalb waren die anderen schon los, und ich hab sie nicht einholen können ... aber: Wetter herrlich, flotter Spaziergang, mal ne andere Strecke, Hund zufrieden, ich zufrieden, und trotz allem pünktlich am Schreibtisch - ist okay ;D Jetzt muss ich nur hoffen, dass die Nachbarin mir verzeiht, aber da bin ich zuversichtlich.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Rennschnecke

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 988
  • Geschlecht: Weiblich
  • Die sind doch nur zum Angucken!
    • Pferdepension Untermühle
Noch heiße Schoggi da? *umguck* ah schade, zu spät.

Ich hatte heute Homeoffice und filztun. Hat immerhin trotzdem gereicht für ne kurze knackige Runde mit dem Spaniokel, einmal um den Hausberg rum und dann nochmal drüber. War insgesamt nur ne knappe Stunde, aber der Spaniokel hatte danach immerhin ein paar Höhenmeter im Popo. Der Boden war z.T. noch recht glitschig, aber ein Weg gab ne längere Trabstrecke her und es war sogar ein Galöppsche drin.

Heute nachmittag wollte ich den Avaloniker noch kurz langzügeln, aber der gefällt mir grad nicht so gut. Er ist total müde. Gefühlt döst er 70 % des Tages und frisst die restlichen 30 % Heu. Was auf Dauer nicht genug ist um die Figur zu halten. Ich hab ihn dann halt nur ein bisschen aufgehübscht, Mähne mal wieder entfusselt und gekämmt, Schweif entdreckt, Füße schick gemacht. Dabei stand er die ganze Zeit ganz ruhig und brav. Das ist total unavalonisch. Eigentlich müsste er sich alles in der Umgebung angucken, bei jeder Gelegenheit an meiner Tasche nesteln und mir ins Ohr pusten und Schnütchen machen für den Fall, dass es fürs niedlich aussehen auch Kekse gibt. Der GG hat ihn auch mal in Augenschein genommen und macht sich auch etwas Sorgen.  :-[

So, ich muss gucken dass ich heute echt mal früh ins Bett komme. Hab morgen eine Dienstreise und das wird anstrengend.  :P
Ein Gesicht erkennt man im Licht, einen Charakter auch im Dunkeln. (Chinesisches Sprichwort)

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 137
heiße Schoki hmmm lääääcker und mit viel Sahne. Noch läääääckerer  ;D

Katerle ist mit meinem Mann raus. Als er gesehen hat dass Mann wieder ins Haus geht kam kurz Panik auf. Alleine will er noch nicht raus.

Heute morgen wurde geblitzt. Eine Strecke durch den Wald. Ich fahre da immer 100 obwohl nur 70 erlaubt ist. Ist ä bissl kurvig diese Strecke. Das Auto vor mir fuhr 75. Ich glaube ich habe gedrängelt. So fuhr das Auto dann vor mir 80 und ist geblitzt worden. Das tat mir dann so leid und ich hab ein schlechtes Gewissen. U.n.d Ich hasse es wenn man mir zu dicht auffahrt. U.n.d ich bin dem vorfahrenden Auto wahrscheinlich zu dicht aufgefahren.  :(

Fabiola geht es viel besser.
Dafür war ich gestern kurz vor dem Herzinfarkt. Unser Mistboy hat die zwei Litzen zum Heu aufgemacht und an der Seite in die Isolatoren eingehängt. Da die Litzen mit Heu bedeckt waren hat Aimée die nicht gesehen und ist da reingelaufen.
Ich habe dann nur einen Tumult gehört und bin hingelaufen. Sehe ich wie beide Beine mit den weißen Litzen umwickelt waren und sie gestiegen ist. Der Mistboy mit der Heugabel in der Hand sprang vor Angst in den Stall rein. Ich habe sie beschwichtigt und bin an die Seite um die Litze vom Isolator zu lösen. Gott sei Dank blieb sie stehen, nur als ich sie von ihren Beinen wickeln wollte wurde sie panisch. Aber ich bekam sie dann doch gut weg. Was hatten wir da für ein Glück das nichts war. Ich dachte nur das war´s. Die Sehne sind durch. Wäre ich nicht da gewesen, was hätte dann der Mister gemacht?
Überhaupt sind die Mistboys ohne Worte. Erst werde ich von einem abgeknutscht und als zweites von einem Anderen sexuell belästigt. Was habe ich nur an mir? Wenn ich jetzt jung und knusprig wäre. Bin aber weder das eine noch das andere  ;D
Mein Mann meinte ich sollte mich an den SB wenden. Das wiederum ist nicht so mein Ding. Ist wie petzen, oder?

Offline Zuckerschnute

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 137
ach je RS das ist traurig. Irgendwie so plötzlich, oder?  :-\

Fabiola war auch ruhiger die letzten Tage. Bin ich froh dass sie wieder fröhlicher ist. Weil, durch Krankheit ein ruhigeres Pferd möchte man dann doch nicht.

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.042
  • Geschlecht: Weiblich
Moin *müdebin* *Kaffeemaschineanwerf* *knipps*

Kio ich drücke Daumen dass es dir heute in den Sattel reicht - passendes Wetter hab ich bestellt  8)

ZS dann ist das Katerchen schon noch ein bißchen traumatisiert  :-\ armer Kerl
Ich bin ja mitunter ganz froh über vorausfahrende angepasste Fahrer, die mich bei Geschwindigkeitsbegrenzungen ausbremsen  :-* das hat mir schon oft den Führerschein oder zumindest den Geldbeutel gerettet  ;D allerdings drängel ich auch eher nicht bzw. auf der Autobahn nur "aus Versehen", wenn ich mein Auto an einen Stau o.ä. ranrollen lasse und nicht auf die Bremse treten will  ;) GRHS ist ein nichtagressiver Drängler  ;) er merkt gar nicht, wenn er seeeehr dicht auffährt - er meints auch nicht bös, er fährt halt einfach dicht auf und bleibt dann da *schulterzuck* - da bin ich ganz froh über mein neues Auto  8) das wird einen Radarabstandswarner drin haben, der dann das Auto automatisch abbremst, wenn man zu dicht dran fährt  ;D  8) ;D das werde ich dann immer einschalten bevor er fährt  8)  ;D

RS oh je  :-\ .. gestern war es aber im Vergleich zu den letzten Tagen auch sehr warm - könnte mir schon vorstellen, dass das ein bisschen auf Avalonikers Kreislauf geschlagen hat  :-\ oder er fühlte sich beobachtet, weil du so sorgenvoll geschaut hast, so dass er sich mal vorsichtshalber sehr ruhig verhalten hat  ;)

Dem Ponylein habe ich gestern Abend noch etwas die Luft abgelassen  ;D das braucht sie hin und wieder (ca 1x die Woche) dass sie Vollgas furzbuckelnd um den Platz
toben darf .. ich mach dann erst bissle Handarbeit zum Aufwärmen (Wechsel SH - Renvers macht sie schon seeehr nett *freu* :D) und ein bisschen schleudern longieren, dann Halfter ab und frei mit mir herum tappsen und um die Wette traben und mich cutten spielen  :D ...  zum Schluss durfte sie sich dann richtig austoben - da musste ich mir dann doch wieder ca. 5 Minuten die Augen zu halten  :-X das hatte sie wohl gebraucht  :D kann ich also heute abend wieder auf ein entspanntes Pony klettern  ;D

*Kaffeehinstellt* *undTee* *undHildegardvonBingenGewürzkeksefürdieguteLaune*  ;D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.934
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
*undHildegardvonBingenGewürzkeksefürdieguteLaune*  ;D
*mampf*  ;D
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.042
  • Geschlecht: Weiblich
tara *nocheinpaarrüberreicht*  ;D

ZS gerade erst gelesen  :o das mit dem Mistboy ist ja wohl der Oberhammer  :o das hätte auch richtig übel schief gehen können *dasausErfahrungweiß* Gott sei Dank warst du da !! Meine erste Stute hat sich bei so einer Aktion (Stromzaun ums Hinterbein) mal sehr heftig verletzt  :-X mit nachfolgender OP und monatelangem Wiederaufbau weil sie sich dabei die Kniebänder und den Meniskus geschrottet hat  :-\

ad Mistboy ich hatte da sofort die Bollensammler vor dem inneren Auge und hab mich erst bissle gewundert  ;D was die bei euch für Aktivitäten entwickeln  ;D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline FelixTheCat

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.978
Guten Morgen,
RS: da drücke ich Euch die Daumen, daß der Avaloniker wieder munter wird! Meiner war gestern auch schnarchnasig beim Longieren, er mag nicht mehr Wassertreten  :-\
ZS: bei Mistboy denke ich auch an die Bollensammler - die haben vermutlich auch mehr Grips als Eure Exemplare? Die Belästigungen würde ich schon dem SB mitteilen, es gibt bestimmt auch Miteinstellerinnen die sich nicht gut wehren können.
Hunde haben Herrchen, Katzen Personal!

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.719
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
ZS: das hätt echt ins Auge gehen können mit der Litze... Glück gehabt.

RS: ich glaub da spielt sicher das Wetter momentan mit. Die ständigen Wechsel zwischen wird-warm und wird-doch-wieder-frostig vertragen die älteren Semester bei uns auch nicht so arg gut im Moment.  :-\

Wir haben's uns gestern gegeben und sind mit den Kindern auf den Rossmarkt-Umzug in der nächstgrößeren Stadt wo auch immer ein Haufen Fasnets-Gruppen mit vielen Hexen und anderen Hästrägern mitlaufen. Fanden sie ziemlich aufregend. Die Mini-Mupfel mußte heute morgen gleich seiner Kindergarten-Erzieherin ALLES erzählen  ;D ;D (und vor allem alles gleichzeitig - die Arme!) "Und dann haben die Hexen meinen Bruder mitgenommen - aber die haben den auch net wollen und haben ihn wieder zurückgebracht...")  ;D ;D Unser Senior-SB hat uns dann noch den Rest von seinen Wurscht-Märkle geschenkt (er ist immer Richter bei den Händlerpferden, die kriegen Wurscht-Märkle in Mengen, von denen man eine Großfamilie mehrere Tage ernähren könnte) - da war der Tag für die Kinder gerettet. Und wir haben kein Pony mitheimgebracht. Das Argument, dass es für die keine S-Bahn Fahrkarten gibt, hat dem kleinen Peh dann doch eingeleuchtet. 8) Weil schwarzfahren darf man ja auch als Pony nicht. Jawoll.

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.276
    • Tauschticket
Morgähn *kaffenehm**gewürzkeksemampf*

ich hab gestern auf dem wieder nutzbaren Platz longiert ... war ganz schön steif das Pferd  :-\ wird halt auch nicht jünger (aber ich hab heute auch Muskelkater :o bloß, weil ich insg. ne Stunde länger spazieren / longieren war als sonst - sehr peinlich, aber ich werd ja auch nicht jünger ::))

@Hexle: lieb von Dir, ich hab es heute vor, wenn nichts dazwischen kommt :P Wetter passt: trüb, mild, windstill (heute Nachmittag soll's wieder winden, aber da es das gestern dann auch nicht getanhat ::) Irgendwie müssten die mal genauer bei Dir nachfragen, bevor sie die Wettervorhersage veröffentlichen, ich hab den Eindruck, die hören nicht richtig zu 8))

@Zuckerschnute: musst auch erst an den Bollensammler denken ;D Aber der würde weder so unachtsam sein (ein Glück, dass das nochmal glimpflich abgegangen ist!), noch hat mich je einer irgendwie belästigt. Ich würde das dem SB schon petzen oder zum. dem Mistboy androhen, wenn er es noch mal versucht, denn falls die das auch bei anderen tun, denkt jede für sich, sie wäre die Einzige ... wenn sich aber rausstellt, dass es mehrere trifft, muss der SB sich was überlegen, wenn er seine Kundinnen behalten will.
« Letzte Änderung: 13.02.19, 11:59 von Kiowa »
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline vomAnnaberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 711
  • Geschlecht: Weiblich
Moin, ich nehme auch gerne noch nen Kaffee (meiner ist kalt  >:( im Stall ist es eisig wie im Kühlschrank  ::))

ZS :o heftig, hätte echt böse enden können  :P .Meine Stute hatte sich mal beim Ausritt in E-Zaun verheddert und war heilfroh das sie bei steh und bleib wie angewurzelt stehen geblieben ist (habe ich bei allen meinen Pferden installiert und weiß schon warum  :P) bin dann runter und hab sie entfesselt ,nach Hause musste ich dann allerdings zu Fuß weil ich ohne Sattel unterwegs war und es keine Chance gab wieder auf ihren Rücken zu gelangen  :P Pech bei zu großem Pferd wenn Frau zu mickerig  ;D war mir aber letztlich total egal ,Hauptsache Pferd ist heil geblieben  :D

Warum willst du dir so ein Benehmen gefallen lassen ich finde nicht das dass mit petzen zu tun hat .

RS  :'(

SV geht es immer schlechter wir müssen mit dem schlimmsten rechnen  :( jetzt ist das Herz zwar wieder Leistungsbereit nützt ja aber nix wenn sämtlich Arterien verkalkt sind und kaum noch Durchblutung stattfindet schlimm finde ich das er sich nicht mitteilen kann (wegen dem Luftröhrenschnitt für die Beatmung ) er ist wach ,ansprechbar und versteht alles .Ja er ist alt ,ich weiß ,ich oder wir hatten jedoch gehofft das sie nach dem Umzug hierher wenigsten noch ein, zwei schöne Jahre haben  :( nun denn ich hatte schon im Herbst so eine komische Vorahnung ,muss ich denn immer Recht haben  :-X :'(


Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.276
    • Tauschticket
Oh, Andrea, das ist schwer *drück*
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)