Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben - Altweibersommer, Mehl, Marmelade  (Gelesen 34888 mal)

0 Mitglieder und 3 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.022
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Ui Pedro, wie ärgerlich. alles ok bei dir? Kein Schleudertrauma? (bestimmt!) Prellungen vom Gurt? Geh zum Arzt, laß alles attestieren, und laß die gegnerische Versicherung schmerzensgeld zahlen
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.762
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
Ui Pedro, wie ärgerlich. alles ok bei dir? Kein Schleudertrauma? (bestimmt!) Prellungen vom Gurt? Geh zum Arzt, laß alles attestieren, und laß die gegnerische Versicherung schmerzensgeld zahlen
Und vor allem: wenn du zum Arzt gehst, lass ein paar Wochen später noch mal danach gucken. Ich war mit meinem Schleudertrauma damals zwar auch beim Arzt, aber nur 1x (er meinte ich soll bloß dann wiederkommen wenn die Beschwerden schlimmer werden - schlimmer wurden sie nicht, sie blieben einfach über Wochen gleich, deshalb bin ich dann nicht mehr hin). Das hat die gegnerische Versicherung dann so ausgelegt, dass es ja nicht soo schlimm war wenn ich nur 1x beim Arzt war und dann eben KEIN Schmerzensgeld gezahlt. Und mein echt gutes Zugfahrzeug war ich dann auch los ("der hatte vorher schon nur Schrottwert" meinte deren Gutachter - nunja, hübsch war er nicht, aber er war ein zuverlässiges Zugfahrzeug :P).
*dich mal knuddel*

Offline vomAnnaberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 720
  • Geschlecht: Weiblich
Moin  :) Kaffee nehm ,Danke  :-*

Ach du je Pedro  :o braucht kein Mensch aber gut das dir nichts weiter passiert ist  :) der Rest ist zwar ärgerlich aber letztlich nur Blech  :-\

Zum Isi : Mach ruhig, die Gänge sind toll (aber auch nicht bei jedem) und man fällt ,wenn dann nicht so tief  ;D mach nur nicht den Fehler eine Stute, und wenn dann nicht eine die schon/nur in der Zucht war, zu nehmen  ::) es hat keinen Sinn mit einem Pferd die ersten Jahre nur gulli gulli gemacht zu haben und dann plötzlich Arbeit zu verlangen :P ist nicht unmöglich aber ganz klar wesentlich anstrengender ............. für alle Beteiligten .
Gestern auf dem Platz war sie wieder super  ::) Wundertüte halt  ;D

Mit den Dieseln ist das wirklich ärgerlich und meiner Meinung nach totaler Blödsinn  >:( aber wie immer ,der kleine Mann kanns ausbaden :P ich fahre meinen jedenfalls auf  :) aber erstmal kriegt er schicke neue Puschen  8)

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.372
    • Tauschticket
Morgähn *kaffeenehm**kakaonibsspendier*

ich schließe mich mal vollumfänglich an:

@pedro: ich drück Dir die Daumen, dass Du kein Schleuderdrama o.ä. vor oder hinter Dir hast udn rate trotzdem zum Arztbesucht. So was braucht man echt nicht!

Meinen schönen Euro-4-Diesel fahr ich bis zu Ende, das hoffentlich ncoh weit entfernt ist. (Eine Freundin meinte Samstsag zu ihrem T4, der wär noch gut, der hätte erst 450.000 *g* Demnach hätte der Caddy jetzt gerade mal die Hälfte *g*). Zum Glück muss ich ja nicht in Städte oder nur sehr selten, bin also eher nicht betroffen. Aber die Konzerne noch mit Umsatz dafür belohnen, dass sie Leute betrogen haben, das geht mal gar nicht. Selbst wenn ich mir jemals im Leben einen Neuwagen leisten könnte, würde ich den dann ganz sicher nicht da kaufen. ::) Leider will der Caddy demnächst mal dringend in die Werkstatt, und das wird richtig teuer :-\ Da es aber erst das 2. Mal ist, dass er überhaupt was sagt ... ::)

@Hexle: Autogas fürs Pendelauto? Gerade wenn man viel fährt, aber nicht ziehen muss, lohnt sich das unglaublich. Eine Freundin hat einen Fabia für quasi lau gefahren im Vergleich zu Benzin oder Diesel. Und der Sprit wird ja - mit Ausrede der Iran-Sanktionen - jetzt wieder teurer.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline FelixTheCat

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.009
Kio: aber der Gastank nimmt dann Platz im Kofferraum weg? Das würde bei uns kritisch (beide Autos sollen urlaubstauglich sein).
Hunde haben Herrchen, Katzen Personal!

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.372
    • Tauschticket
Keine Ahnung. Bei ihr war's auch das Auto für die tägliche Pendelei, dazu hatte sie ein richtiges Zugfahrzeug. Große Urlaubsreisen mit Auto hat sie wohl eher nicht gemacht mit Haus, Sohn, 3 Pferden im eigenen Stall usw.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.762
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
Mein GG hatte in seinem letzten Auto eine Gasanlage drin - er fährt viel Außendienst, da hat sich das reltiv schnell gerechnet. Arg viel kleiner war der Kofferraum aber nicht (vielleicht isses mir auch nur nicht so aufgefallen... war ein Kombi).

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.132
  • Geschlecht: Weiblich
wenn ich ein Gasauto für Pendelei nehme und zusätzlich ein Zugfahrzeug müsste ich mir zwei neue Autos kaufen  ;D ich verdiene zwar ganz nett, allerdings sind irgendwo auch meine finanziellen Mittel endlich  :-X deswegen bleibt definitiv der Oktavia fürs Pendeln (den kann ich eben nicht sinnvoll hergeben, weil es dafür DieselskandalseiDank kein Geld mehr gibt und ziehen kann er auch nicht genug - dafür braucht er wirklich WENIG Sprit) und das neue in Zukunft fürs Ziehen und GRHS  :D

Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.372
    • Tauschticket
Ja klar, für NACH dem Oktavia. Deshalb müssen wir ja alle unsere Dieselchen fahren, bis sie auseinanderfallen oder in 1,2 Jahren eine andere Sau durchs Dorf gejagt wird.

Aber wieso darf der nicht das kleine SuperU ziehen? 1.400 darf er doch, oder?
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 7.022
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Gasautos sind klasse. Ich hatte auch einen (Subaru Outback), und mein GG hat einen Forester. Die können auch was ziehen (ich glaub 1800)
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.132
  • Geschlecht: Weiblich
doch, doch das SuperU darf der Oktavia so eben gerade ziehen. Ich möchte aber ein Zugfahrzeug, das zwei Pferde ziehen darf, weil ich dann wieder flexibler bin mit gemeinsamen Ausfahrten und Ausritten etc. (*weiterträum*) .. 1800 reicht definitiv nicht als Anhängelast  :-\ unter 2000 geht nix - mein Hänger wiegt leer ja schon 900 kg  und mein Pony entspannte 500 kg  :-X
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.372
    • Tauschticket
doch, doch das SuperU darf der Oktavia so eben gerade ziehen. Ich möchte aber ein Zugfahrzeug, das zwei Pferde ziehen darf, weil ich dann wieder flexibler bin mit gemeinsamen Ausfahrten und Ausritten etc. (*weiterträum*) .. 1800 reicht definitiv nicht als Anhängelast  :-\ unter 2000 geht nix - mein Hänger wiegt leer ja schon 900 kg  und mein Pony entspannte 500 kg  :-X

 :o :o :o Also der Mopsel wiegt mit 1,56 ca. 450-520 kg (oberen Wert haben wir gewogen, aber er ist ja inzwischen nicht mehr so mopsig), der Hänger ca. 800 ... (Im Papier steht weniger, aber das schlag ich auf) das reicht mir. Aber ich fahr ja auch nur 1,5er. Für ein Zugfahrzeug für Doppelhänger reicht's bei mir nicht  :-\ Den Portax darf mein Auto gerade mal leer ziehen ;D

Wenn man es sich leisten kann, ist für mich die ideale Kombi was Sparsames Kleines für jeden Tag und was Großes Starkes fürs Pferd. Ihc kannte mal Leute, die hatten einen Smart hinten im LKW dabei als Trossfahrzeug. *g*
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.132
  • Geschlecht: Weiblich
kio  ;D o.k. ich ziehe mal 20 kg beim Pony ab, weil es ja schon seit ein paar Monaten auf Diät ist ;D viel weniger hat sie nicht  :-\ - aber sie ist insgesamt schon eher stabil gebaut (also nicht einfach nur dick sondern wirklich breit mit stabilem Fundament) - den Anhänger habe ich gewogen  8) eben weil ich wissen wollte, was er wirklich wiegt  :D in den Papieren steht ein eindeutiges  "von 800 - 1000 kg"  ;D
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline GilianCo

  • Holsteiner - jetzt mit Fjord im Anhang
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.406
  • Geschlecht: Weiblich


Mit den Dieseln ist das wirklich ärgerlich und meiner Meinung nach totaler Blödsinn  >:( aber wie immer ,der kleine Mann kanns ausbaden :P ich fahre meinen jedenfalls auf  :) aber erstmal kriegt er schicke neue Puschen  8)


Das mit den Dieseln ist  in meinen Augen einfach Blödsinn. Aber nützt nix, die wollen jetzt halt wieder ihren blinden Aktionismus ausleben, das brauchen sie. Macht aber nix, ich hasse es eh, quer durch die Stadt zu fahren, und die beiden Straßen, die für mich jetzt in HH gesperrt sind, umfahre ich schon seit vielen Jahren. Wobei, meist eher die eine, als die andere. Ich denke, es gibt durchaus Dinge, die für die Umwelt weit wichtiger wären als diese Dieselfrage.

Heute ist dann mal wieder Ritterzeit für mich. Auch wenn ich morgen nichts nacharbeiten kann mit dem Pferd, aber es ist mal wieder dran. Donnerstag muß ich dann mal richtig früh in den Stall, damit ich dann mal zwei Pferde auch in Ruhe schaffe.... Freitag habe ich noch mal ZA Termin, und dann auch gleich Wochenenddienst... aber ich hatte jetzt einen Monat keinen Dienst, ich hoffe einfach mal, das das Wochenende ähnlich ruhig wird, wie das von meinem Kollegen. Wäre nett. *g*
Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.132
  • Geschlecht: Weiblich
einen funderschönen guten Morgen *Kaffeeaufsetzt*

Zitat
Ich denke, es gibt durchaus Dinge, die für die Umwelt weit wichtiger wären als diese Dieselfrage.
yep .. aber irgendwie musste man die Automobilwirtschaft ja mal wieder ankurbeln .. und sei es durch diesen Betreugsskandal der im Endeffekt dafür sorgt dass mal weder Millionen neue Autos verkauft werden können und relativ junge Fahrzeuge ihren Feinstaub und Stickoxide dann in anderen Ländern  von sich geben ... dort machen die ja nichts aus  ::) :P apropos seit heute ist in S mal wieder Feinstaubalarm  ::) an der Haupt-Messstelle im Kessel (6-spurig) fahren die ganzen Baustellen-LKW der Stuttgart21 Baustelle entlang .. ein Schelm..  ::)

gestern hat mein Ponylein den ersten Nachtspaziergang ihres Lebens absolviert und sie war so supersuperbrav  :-* :-* dabei sind wir sogar an einer Straße entlang gelaufen  und blinkenden Hunden begegnet etc. - der einzige "Zwischenfall" war,  dass sie dem Pferd meiner Stallkollegin fast eine verbraten hat .. weil die sie an ihrem Hintern schnuffeln ließ .. macht man ja auch nicht *schulterzuck*

Ansonsten bin ich todmüde  - heute war zum Glück wenig los auf der Autobahn. Ich war aber auch 1/2 Stunde früher unterwegs als sonst, das spart dann gleich mal einiges an Zeit. Das war wahrscheinlich der gerechte Ausgleich für gestern .. 3 Stunden Heimfahrt  :P :P :P

*KaffeehinstelltundTee* *undPflaumenZimtNelkenMarmelade*




Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...