Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben - Altweibersommer, Mehl, Marmelade  (Gelesen 33366 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.334
    • Tauschticket
Pferdestärken? Ponypower?
Job beschissen? Auto sauer?
Heu zu teuer?  Sommerfeier?
Hund malad? Reiten fad?
Reiten schnell? Nur mal Verzäll?
Offne Hütte – entrez bitte!

So, die Damen, ich wünsche gute Unterhaltung! :D
« Letzte Änderung: 31.08.18, 15:51 von Kiowa »
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Jolly

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 426
Dann mache ich mal den Anfang 😊
@hexle, wir haben fast das gleiche bei Balti, allerdings so schlimm, dass er nur noch lag... er hat dan dexamethason in die Facettengelenke bekommen. Jetzt tobt er wieder durch die Gegend... über die Zukunft sind sich die TÄ uneins, einer ist optimistisch dass man ihn vielleicht wieder reiten kann, der andere glaubt das nicht... die Röntgenbilder sind leider deutlich schlechter als vor zwei Jahren 😔
Hinzu kommt ein Loch in der Bizepssehne, das war der erste Befund, die HWS haben wir dann erst drei Wochen später gefunden als er wieder nur lag... jetzt hat er noch ein paar Wunderheiler-Termine..

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.101
  • Geschlecht: Weiblich
Danke für die frische Box Kio  :D und für die Shampoorezepte  :D

Jolly oh  :oich. mach mir Mut  :-\ dann drücke ich dem Balti die Wunderheilerunterstützungsdaumen *drück*
Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Jolly

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 426
Naja, wie gesagt im Moment treibt er alle in den Wahnsinn weil er meint die nicht gespielten Spiele der 6 Wochen Einzelhaft nachholen zu müssen... das Dexa scheint also gut zu wirken. Wir wissen dass er im letzten Sommer min. 1x gestürzt ist und jetzt muss auch ein Trauma der Grund sein, sonst wäre die Sehne ja nicht kaputt vorher hat man ihm nix angemerkt, er war von einem Tag auf den anderen lahm, allerdings so, dass ich mich nicht getraut habe zu transportieren

Offline trollin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 205
Guten Abend ,

Seife , seit Monaten nutze ich die Alleppo Haarseife zum Waschen meiner Haare ,die ist auch sehr sparsam nutze noch immer die 1te  :D
          ich hab die Shampoos nicht mehr vertragen , hatte häufig ein massives Kopfhautjucken  ::)
          Die Seife gibts im Bioladen , nach dem Waschen spül ich noch mit Apfelessig mit Wasser 1:9

Der Nebeneffekt ist ich spar Plastik  :)
Das mit dem Roggenmehl hab ich auch gelesen  als ich auf der Suche nach alternativen war  :)
Da das mit der Seife gut klappt hab ich es aber nie probiert .

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.334
    • Tauschticket
Okay, wenn das mit dem Mehl doof wird, probier ich dann Aleppo-Seife. :D Damit tut man wahrscheinlich sogar noch ein gutes Werk. Bevor ich richtig Plastik spare, brauch ich aber wohl noch das Shampoo auf ;D Ich vertrag das gut, aber die Haare fetten am Ansatz immer schnell und sind überall sonst trockener geworden als früher. Mal gucken, ob die zahlreichen Haushaltstipps da was helfen :)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.334
    • Tauschticket
Nachtrag: Das funktioniert so klasse mit dem Mehl, das ich mir am liebsten jeden Tag die Haare waschen würde *g* Sogar das gestern etwas zu reichlich reingeknetete Öl ging heute problemlos raus. Und weil es ja langweilig wäre, 2x dasselbe zu machen, hab ich das "Shampoo" heute mit Kaffee gemacht. Jetzt sind die etwas grellen Highlights, die die Zitrone gestern verursacht hatte, wieder nett eingedunkelt. Spülung mit verdünntem Apfelessig, und jetzt sind die Haare nicht mehr so trocken und schön weich :D Als nächstes versuche Brennessel-Melissentee, hab ich eh öfter übrig, und mal eine richtige Haarkur mit irgendwas schönem. Aber erstmal muss ich abwarten, wie lange diese Mehl-Haarwäsche vorhält.

Die Prinzessin war auch beim Frisör, woanders, weil wir zum geplanten Termin nicht da sind und ich die Gelegenheit genutzt habe, mal jemand anderes auszuprobieren. Sehr nett und recht gelungen :D
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline trollin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 205
Guten Abend , :)

Das mit den Haaren und soo wird schon werden  ;D
Hab mir heute strecken angesehen , zu fuß , die ich die tage gerne mal gehen möchte ,mmm ja ist mit sicherheit auf dem Pferd möglich  8)

Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 770
  • I care not!
Guten Morgen!

schade, das war nun für uns der letzte Ferienmontag, ab nächster Woche steh ich wieder im Stau.  :P
Bei uns ist es so richtig neblig, sogar hier in der Innenstadt, also, definitiv, es ist Herbst. Aber das ist ja eh die schönste Reitzeit!  :D
Und dann ist ja auch schon bald wieder Oktoberfest. Ich freu mich.  :P  :P

Dafür war das WE ganz ok. Hat nicht immer geregnet. Und weil mein GG manchmal nett ist und ich Samstag arbeiten musste, ist er mit der Bezaubernden spazieren gegangen. Er war begeistert aber nach einer Stunde auch gut durchgeschwitzt. Die Madame hat einfach einen Schritt drauf, Wahnsinn.  ;D
Sonntag war er dann mit dem Schweizer auf einem Ritt und auch da war er recht begeistert, wie schön die Reitgegend war.  :D Nur das Pferd wäre so langsam gewesen...  ;D  ;D
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.978
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
*reinstolper*
noch kein Kaffee da? *aufsetzengeh*
Wir hatten am Wochenende Jahrmarkt. Seit Mittwoch waren wir jeden Abend dort (haben nur 500m zu Fuß), haben jeden Abend einen anderen Futterstand besucht und einen anderen Weinstand.... Das Abschlußfeuerwerk gestern abend ist leider der Trockenheit zum Opfer gefallen.
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.334
    • Tauschticket
Moin, *Kaffeenimmt**marmeladeundbaguetthinstellt*

eure Wochenenden hören sich nett an.
Ich freu mich schon auf pedros Oktoberfestberichte ;D

Samstag war bei mir ein ganz komischer Tag, nix lief so wie geplant (außer dem Ausschlafen und Frühstück im Bett ;D), und am Ende des Tages ist dann noch die Spülmaschine übergelaufen. :P Meine Reparaturversuche haben ergeben, dass wohl die Pumpe kaputt ist. Da das Teil eh schon etwas schwächelt, spül ich jetzt erstmal von Hand. Eine Woche. Dann hat der Gebrauchtwarenhändler meines Vertrauens vielleicht eine neue für mich. Passt jetzt überhaupt nicht ich muss ja noch Heu kaufen :D. Da stand nämlich der nette alte Herr vor der Tür mit seiner Frau und sagte, also sie würden sich freuen, wenn Mopsel bei ihnen einzieht :D

Ansonsten haben wir gestern einen kurzen Ausritt gemacht. Der Weg war recht schottrig und so richtig entspannt war's auch nicht, aber sehr artig und ohne jegliche Eskalationen, und wir sind endlich mal wieder ein bisschen am Stück getrabt :D. Wetter war ganz wunderbar, warm, leichter Wind, kaum Viecher unterwegs (und auch kein Zug an der Bahn entlang)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 770
  • I care not!
Kio,
hey, das sind ja gute Neuigkeiten!  :D Dann hast du den Mopsel ja wieder direkt ums Eck.  :D  :D
Ach und das Foto von der Prinzessin ist ja zuckersüß.  :D :D

Gestern hab ich noch was Nettes erlebt. Kam grade mit meiner vollen Mist-Schubkarre (und keiner so guten Laune) ums Eck, da seh ich zwei mir völlig unbekannte Leute im Auslauf stehen und meinem Kaltblüter eine Karotte reinschieben.  :-X Als sie mich gesehen haben ,sind sie schnell raus aus dem Auslauf. Auf meine Nachfrage hat mir die Frau erklärt, sie hätten eine gelbe Rübe gefüttert, das wäre ja wohl erlaubt. Sekundenbruchteile vor meiner Explosion hat mir der Mann beruhigend erklärt, es wäre schon in Ordnung, das Pferd gehöre ja Ihrem XXX. Da hab ich dann gecheckt, dass das wohl eher eine Verwechslung war. Na ja, ein Kaltblüter sieht ja auch aus wie der andere.  ;D Als ich dann gesagt habe, das wäre meiner, haben sie mir nicht so recht glaubt. Sie hat dann sehr vorwurfsvoll gesagt: "Aber warum kommt er denn dann her, wenn wir XXX rufen?"  ;D  ;D Ob mein Kaltblüter eine Identitätskrise hat oder ob es evtl. an der Karotte lag mit der sie gewinkt haben, ich weiß es nicht.  ;D ;D
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.978
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Zitat
Na ja, ein Kaltblüter sieht ja auch aus wie der andere
;D
Hast du ihnen denn den anderen Kaltblüter gezeigt?
Und, haben sie es eingesehen, daß es nicht ok ist, in fremde Koppeln einzudringen und fremde Pferde zu füttern?
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 770
  • I care not!
Der andere war nicht da, der war ja mit GG und dem Schweizer zusammen in den Augsburger westlichen Wäldern unterwegs.
Deswegen waren sie ja so ungläubig.  ;D
Das Thema fremde Koppel, fremde Pferde füttern haben wir nicht so vertieft, das soll ihnen mal lieber der Herr Sohn nahbringen.
Sie fühlten sich ja total im Recht, schließlich kam das gute Tier ja sofort, als sie seinen Namen riefen.  ;D
Der Mann hat dann versucht mich zu versöhnen indem er mehrmals "schönes Tier" anerkennend gemurmelt hat. Mein Dank ist ein bisschen knapp ausgefallen.  ;)
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.101
  • Geschlecht: Weiblich
Pedro  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D

Zitat
noch kein Kaffee da? *aufsetzengeh*
SORRY  :-\ *zutunhatte* nun mach ichs aber auch nicht mehr !  ;)

Kioooo das klingt toll :) den Mops gleich neben dran *freu* nunja und ne neue spülmaschine auch gleich nebendran  :-\

trollin und ? schon ausprobiert ? also die Wege ?  ;)

Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...