Autor Thema: Starker Juckreiz  (Gelesen 199 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline harley1987Topic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Starker Juckreiz
« am: 07.02.18, 00:08 »
Seit längerer Zeit leidet mein Pferd an Juckreiz und hat sehr schuppiges Fell. Er wurde tierärztlich auf den Kopf gestellt, doch weder Blut noch Hautproben brachten ein brauchbares Resultat.
Nach dem jetzt 3 total verschiedene Tierärzte das angeschaut haben bin ich mit den Nerven am ende.
Er wurde mehrmals mit Sebacil und Butox behandelt.
Vielleicht weiss hier Jemand was mein Pferd haben könnte?







Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.582
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Starker Juckreiz
« Antwort #1 am: 07.02.18, 09:32 »
Grabmilben ?
Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben geniale Ideen ;D

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.726
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Starker Juckreiz
« Antwort #2 am: 07.02.18, 09:52 »
Sofern es Parasiten sind und Sebacil und Butox nichts gebracht hat, dann könnte Eprinex helfen:
http://petssupermart.com/du/andere-bauernhof-tiere/rinder/wurmmittel/ivomec-eprinex-pour-on-antiparasitikum-zur-behandlung-von-endo-und-ektoparasiten-beim-rind/art_c1353_a658097

Die Frage ist halt, ob es überhaupt Parasiten sind  ???
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen