Autor Thema: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........  (Gelesen 14240 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.829
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #480 am: 14.05.18, 13:14 »
Ah, achso. Ich hatte gedacht, das wäre auch alles komplett aus Leder, wie bei nem Westernsattel. Dann gehts wahrscheinlich wirklich nicht  :P dann müßt Ihr Eure Beinlängen ein bisschen durch Streckung und Amputation anpassen  ;D ;D ;D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.829
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #481 am: 15.05.18, 10:37 »
Hab gestern auch mal wieder mein tolles Sättelchen fotografiert und grade eingestellt ♥ der ältere Bruder von Andreas sozusagen  ;D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.781
  • Geschlecht: Weiblich
    • Ein Wüstentier in Deutschland
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #482 am: 15.05.18, 10:49 »
 :D ja, die Verwandtschaft ist unverkennbar. Die Farbe ist jetzt wirklich toll. Wenn sie so frisch hell kommen kann man sich gar nicht vorstellen, wie schön dunkel sie ganz von alleine werden  :D 8)
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.829
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #483 am: 15.05.18, 10:54 »
Weiß nicht, ob sie auch von alleine so dunkel werden, ich hab etliche Liter Öl draufgepinselt  ;D
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.781
  • Geschlecht: Weiblich
    • Ein Wüstentier in Deutschland
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #484 am: 15.05.18, 11:55 »
Doch schon, aber es dauert länger und wird eventuell fleckig  8)
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #485 am: 15.05.18, 12:19 »
So vom Prinzip her hab ich mit ST Endurance jetzt auch einen ganz ähnlichen Sattel, und das in schönem Rotbraun (Havanna).
Liebe Grüße
Ulla

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.781
  • Geschlecht: Weiblich
    • Ein Wüstentier in Deutschland
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #486 am: 18.05.18, 08:51 »
Das ist wirklich auch ein Hübscher, der Brummi  :) :)

So. Ich hab jetzt ein wenig kapituliert mit den Megasus Teilen und der Piri ein Paar Floating Boots spendiert. Gestern gekommen, gleich anprobiert - passt.
Netten Ausritt auf steinigen Wegen in allen Gangarten - läuft.
Wenn die Megasus dann vielleicht mal kommen, kann ich die ja nach hinten tun. Schaun mer mal.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #487 am: 18.05.18, 09:00 »
Hast Du die Megas regulär bestellt oder über das Fundraising?
Liebe Grüße
Ulla

Offline MasMarat

  • RNSS - Relaxed Natural Shit Shovler
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 217
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ein Pferd ist ein Pferd ist ein Pferd ist ein ...
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #488 am: 18.05.18, 09:15 »
Bekomme heute neue Floatings- ohne Deinen Erfahrungsbericht wollte ich die Megasüsser jetzt auch nicht ordern. Aber jetzt, wo Du eine  Alternative Hast, sind die sicher nächste Woche da... 8)
Marat

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.781
  • Geschlecht: Weiblich
    • Ein Wüstentier in Deutschland
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #489 am: 18.05.18, 10:15 »
Ulla, die Megasüsser hatte ich im Fundraising bestellt. Vor 9 Monaten hätten sie fertig sein sollen. Im Februar hab ich dann mal angefragt, da hiess es: im März.
Jetzt ist Mitte Mai.
Vielleicht sind die Teile schwanger und ich bekomm sie mit Nachwuchs ? Da werd ich die Tage mal anfragen  ;D ;D ;D

Die Floatings hab ich bei FB geschossen für 150.-€ und die sind sozusagen nie benutzt worden.  8)
Darfs ein Sprickel mehr sein ?

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #490 am: 18.05.18, 10:35 »
Na das ist ja schon ärgerlich, in den Rundschreiben wird ja mittlerweile der Eindruck erweckt als wenn die Lieferungen alle laufen würden. Trotzdem finde ich das System immer noch interessant, ich bin sehr auf Deine Eindrücke gespannt wenn sie denn endlich mal da sind!

Meine Hufschuhsituation ist inzwischen völligst entspannt. Brummi geht nicht mehr ins Gelände, somit braucht er keine Schuhe mehr und für Maxi tun es die Trails absolut perfekt, ich kann auch damit galoppieren und sie hat sich noch nie einen Schuh ausgezogen.
Liebe Grüße
Ulla

Offline Drops05

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 283
  • Geschlecht: Weiblich
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #491 am: Gestern um 10:52 »
Huhu Mädels,

die Arbeit hat mich wieder (leider). ich fühle mich nicht grade erholt... Hänger hat jetzt aber TÜV, jedoch mit Hindernissen. Es ist unglaublich, welche Auslegungsgewalt der TÜV hat. Man hat meinen Hänger beim ersten Termin nicht drüber gelassen, weil er angeblich die falschen Reifen hat. In den Papieren steht 175/R14 oder 185/R14, mehr nicht. Meine Reifen hatten 175/70/R14 und die störten sich an der 70, das müsste ne 80 sein??? Ich musste also 4 neue Reifen kaufen und beim Nachprüftermin hat mich der Prüfer ganz ungläubig angeschaut und gemeint, das wäre völliger Quatsch, wenn die sonst in Ordnung gewesen sind (und das waren sie!!)... nun ja Schwamm drüber.

Aber ich habe mit und für meine Freundin ein Pferd ausgesucht, was gestern aus Aachen gebracht worden ist.
Es ist ein vierjähriger Rheinländer-Wallach (mit viel Trakehner-Anteil), Fuchs, ca. 1,70 m und sprunggewaltig. Sie will ja Springen reiten...
Die Eingliederung in seine Herde hat schon am ersten Tag gut geklappt, jetzt steht er mit vier anderen Wallachen zusammen (nicht bei mir, ich habe ja nur einen Offenstall ohne Platz und Halle).

Ich selber hatte schöne Ritte mit Diva trotz Gewitter und Co, lach. Das Auge ist wieder ganz in Ordnung, meine Vermutung, dass es mit dem Raps zusammen hing /hängt, ist richtig gewesen lt. Allergietest. Doof halt nur, dass in unserem Umfeld zig Rapsfelder sind, die man ja nun nicht wegzaubern kann.

Andrea: Glückwunsch zum neuen Sattel und den Hufschuhen.
Ulla: Schöne Foto's von deinen beiden - sooo schöne Pferdchen - und tolle große Weiden.

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.274
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #492 am: Gestern um 12:26 »
Boah, ich glaub mit der Reifengeschichte hätte ich beim TÜV dann schonmal den Aufstand geprobt, das kanns ja wirklich nicht sein!

Übers WE wurde nun auch Maxi in ihre neue Herde integriert, davor hatte ich ja schon etwas Bammel, aber es lief auch recht unspektakulär ab.
Die Weiber haben alle mal kräftig die Sau rausgelassen und nebeneinander quietschend Luftkämpfe vollführt, es wurde letztlich aber kein einziges Mal gezielt getreten oder gebissen. Maxi ist ja recht rabiat und hat offenbar gleich allen klargemacht daß sie sich nix gefallen läßt. Da wirds sicher in der nächsten Zeit noch so einige Zusammenstöße geben, aber ich bin mal zuversichtlich daß sich die Bande sortiert.
Unsere SB hat für die Eingliederung extra alle Zäune der Winterkoppeln abgebaut, so daß sie eine Fläche von ca. 200 x 100 Metern zur Verfügung hatten, dementsprechend haben sie auch alle erstmal so richtig Gas gegeben. Leider waren sie dadurch dauernd so weit weg daß ich gar keine Fotos machen konnte.
Liebe Grüße
Ulla

Offline AndreaT.Topic starter

  • Arabitis behaftetes
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.781
  • Geschlecht: Weiblich
    • Ein Wüstentier in Deutschland
Re: MITTELHESSEN tragen Gummistiefel........
« Antwort #493 am: Gestern um 20:08 »
Diese und nächste Woche hab ich Urlaub - "Arbeitsurlaub", wir legen Holz auf unseren Freisitz. Da haben wir noch ein bisschen zu tun  8)

Diese Reifengeschichte hätte mich aber auch sehr geärgert. Menno. Aber manchmal ist es wirklich sehr seltsam was da beim TÜV so passiert.......

Wie schön dass alle Herdenzusammenführungen so gut geklappt haben, ist ja schon immer nicht ganz ohne Gefahr. Hoffen wir, dass es so nett bleibt  :D

Reiten ist heute wegen nachmittäglichen Gewittern ausgefallen. Aber es ist feiner Landregen - genau wie gewünscht.
Darfs ein Sprickel mehr sein ?