Autor Thema: Amazonen, Pferdestärken und das wahre Leben - mit Schwung ins neue Jahr  (Gelesen 64730 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.579
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
ich hab heute morgen doch tatsächlich wieder ne Jacke angezogen *brrr* ist das frostig, 13°C
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.037
    • Tauschticket
Ich werd sogar ne lange Hose anziehen, auch wenn mir die Vorstellung heute morgen noch unvorstellbar erschien *g*
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline vomAnnaberg

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 675
  • Geschlecht: Weiblich
Moin müde guck, ich brauche Kaffee  :-[ Danke  :-*

Echt jetzt mal, langsam reicht es ,hier ist wirklich jeden Abend einer anderer Mist  :P

So allmählich denke ich, dass die Wettervorhersage auch schon zum allg. Unterhaltungsprogramm gehört und deswegen immer ordentlich dramatisch gemacht werden muss  :

Kann ich nicht bestätigen ,bei uns ging die Post ab und zwar schlagartig  :o Ergebnis: zwei Bäume entwurzelt ,einer Umgebrochen vier Zäune kaputt ,Teile vom Schuppendach weggeflogen.Was von meinen Reitplatzkram noch heile ist kann ich noch nicht sagen (liegt der große Baum drauf  ::)) Es hat so gegossen das mein Heu unterm Schauer und trotz  Palettenlagerung fast im Wasser stand  >:(
Das Traumpaar ist trotz kaputten Zauns artig auf dem Grundstück geblieben ,immerhin  :)
Bei der Stadt ist keiner zu erreichen ,Telefonanlage angeblich kaputt SUPER ! Nun ja da wir ja Freitag haben passiert da eh erstmal nix  ::) Feuerwehr hat es bis zum dunkel werden nicht mehr bis zu uns geschafft, ist mir jetzt auch egal ,wir haben gemeldet das die beiden anderen Bäume drohen auf die Straße zu kippen weil der umgefallene sie halb mitgerissen hat  :P

Hexle  SCHEI?E  :-X hat sie sich bei dem Sturz die Knie so verrissen oder weiß das keiner so genau ? Tut mir echt leid das hätte jetzt  nicht auch noch sein müssen  :(


Offline FelixTheCat

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.884
Hexle: das kling nach SuperbaUstelle  :-\? Was ist an den Knien? Und wir wirkt sich das neurologische aus?
vA: ohje, das klingt nach großem Schaden bei Euch :'( Hast Du noch eine Weide wo Du die Pferde parken kannst? Umgefallene Bäume kleinschneiden ist sicher nicht ohne Risiko?
Hier sind es erfrischende 17°C!Als ich gestern gesattelt hatte, wurde es dunkel (19:00) und der Wind wurde heftig -also nichts draußen üben sondern nur in die Halle. Was erst nach Wolkenbruch aussah, waren nur ein paar Tropfen. Dafür wurde es in der Nacht ziemlich stürmisch, mal sehen wie es unter den Apfelbäumen aussieht. Ich lagere zwar gut aussehendes Fallobst im Keller, aber davon hält sich nur ein kleiner Teil bis zum Presstermin. Aber wo soll ich sonst damit hin? Im Stall stehen eh schon Äpfel (die doch keiner verfüttert), meine Biotonne bekommt nur 8-10 Äpfel am Tag und soviel Abnehmer für abgefallene Äpfel habe ich auch nicht (da gehen die angeschlagenen hin soweit möglich) . Die Birnen könnten auch bald verwertbar sein.
Hunde haben Herrchen, Katzen Personal!

Offline GilianCo

  • Holsteiner aus Überzeugung...
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 4.295
  • Geschlecht: Weiblich
Hier haben wir immer noch ordentlich Wind. Ich werde jetzt mal in den Stall fahren, und mal gucken, ob ich meine ( Carls) Box schon wieder mit Beschlag belegen darf... dann könnte ich die mal einstreuen, und ihn zum inhalieren die nächsten male ggf. einfach dort reinstellen...  mal gucken, ist noch nicht ausgereift, der Gedanke.

Mich würd auch interessieren, ob da noch wieder Anbinderinge an die Boxen kommen, oder ob die wegbleiben. In dem Fall mache ich mir ggf. selber einen dran. Mein Pferd neigt ja nicht dazu, sich loszureißen.

Wichtig ist, nie mit dem Fragen aufzuhören. A. Einstein.

Das wirklich gute Lernen bewegt sich in kleinen Schritten auf einem Grad zwischen Monotonie und Chaos. Susanne von Dietze

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.037
    • Tauschticket
Hab inzwischen auch gesehen, was die Unwetter angerichtet haben und nehme alles zurück :o Wir haben scheinbar Glück gehabt, oder auch nicht, denn es ist immer noch furztrocken, nur kühler.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
FtC das Neurologische wirkt sich insofern aus, als sie ab BWS nach hinten kaum Muskelreflexe zeigt - man kann die BWS nicht per Reflex am Brustbein aufwölben lassen, das Becken nicht abkippen lassen, seitliche Biegung nach rechts nicht auslösen (nach links geht ganz gut) - und PASSIV lässt sie sich auch gut nach rechts und links durchbiegen, aktiv beim Reiten auch - aber eben nicht per Reflex

Sie kann klar problemlos laufen, weil die Hinterhand nun mal angewachsen ist  ;D soweit funktioniert das ja auch mit der Steuerung  - nur eben kaum/keine Reflexe - das war wohl in jungen Jahren ein heftiger Crash  :-X das ist allerdings die kleinere Baustelle, denn damit kommt sie zurecht und ich kann mich drauf einstellen.

Blöder ist das mit den Knien - dass sie da schwächelt hab ich relativ früh gesehen (Knickt beim Durchparieren und in Wendungen immer mal weg) - das ist dann kein Problem, wenn man sie reiten und muskulär fit halten kann ... das mit der Reiterei war halt bislang nicht so gut möglich, wie es nötig gewesen wäre

Und das Akute am Knie kam durch den Sturz (da hatte sie sich auch die Füße rundherum aufgehauen - daher ist sicher, dass sie mindestens 1x gestürzt ist - außerdem hab ich selber 2x gesehen, dass sie auf den rutschigen Paddockplatten wegschlidderte und hinfiel - deswegen ist da jetzt Sand drauf *wiederauffüllennotier*

Also schauen wir jetzt erstmal, dass das Akute mit der Gelenkfüllung / Lahmheit weggeht und schauen, was dann noch an Altlasten übrig bleibt - bis dahin geh ich halt Gassi - zum Glück ist sie so brav beim Spazieren gehen  ;D da isses dann einfach  ;D

VA  :o das klingt ja übel was bei euch runter gekommen ist  :o hier waren es nur *überleg* ich glaube 30l in 15 Minuten oder so *Gewitteran* *zweiBlitzeinschläge* *BUMM* *BUMM* *15 Min Schütt*  *Gewitteraus*

Gil Anbinderinge sind nicht das Verkehrteste - ich sollte mir auch mal welche anschrauben - guter Hinweis " *Notier*

wir haben garkeinen Anbindeplatz/-balken mehr  ::) nachdem vor nur 3 Jahren der eine von einem festhängenden Pferd abgebaut wurde, hat vorletzte Woche ein anderes Pferd den zweiten Anbindebalken abmontiert und ist mit ihm zusammen geflohen :-X also mit dem Balken und dem Pfosten, der dabei abgebrochen ist, am Halfter hängend ...
Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben geniale Ideen ;D

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.625
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
vA:  :o da hat's euch aber ordentlich erwischt... hier war zwar Gewitter, aber nur "normal"...

Hexle: schöner Mist  :-\  Ich drück die Daumen dass ihr die Knie in den Griff kriegt.

Offline trollin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 128
Guten Abend ,

Nee wir hatten hier sooo rein garnix  :P
Kein Sturm ( ok 2min )
Kein Regen
also nix  ::)
Aber wenn ich das von vA lese bin ich mir nicht so sicher was den nun dass bessere ist  :-[

Hatte heute Besuch aus dem schwäbischen , die waren ganz erstaunt wie verbrannt hier alles ist , sie hatten immer wieder kurze regen
schauer .
Tja wir werden hier zur Wüste  :'(
Das einzig positive , es hatte angenehme Temperaturen und mich hat es tatsächlich etwas gefröstelt und hab eine  :o Jacke angezogen  :o

Offline FelixTheCat

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.884
Hier ist auch immer noch Wüste.........
GG ist heute mit zum Stall gekommen, weil ich ausreiten üben wollte...... -ging leider nicht, da rechts in (oder fast in) der Gurtlage eine Riesenbeule hängt. mal sehen, was wir Montag im Unterricht machen können, heute gab es nur freilaufen auf dem Sandplatz (geht nur mit 2 Leuten die jeweils eine kurze Seite kontrollieren). Er läuft und läuft und läuft 8), wir stehen rum und gucken uns die ganz lockeren fleigenden Wechsel an, die es auch mal als 2er gibt.
Hunde haben Herrchen, Katzen Personal!

Offline tara

  • ein Pferd ohne Reiter ist immer noch ein Pferd...
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6.579
  • Geschlecht: Weiblich
    • IG Karabagh & eurasische Pferderassen e.V.
Es regnet!  :)
stell dir vor, du hast ein Pferd und es kann nicht t ö l t e nin diesem Sinne...
Gruß tara

"Ausbildung heißt, das zu lernen, von dem du nicht einmal wußtest, dass du es nicht wußtest."
(Ralph Waldo Emerson, (1803 ‐ 1882)

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.815
  • Geschlecht: Weiblich
Moin *betontmüdeguck* *IndieKaffeekücheschlurf*

Regen  :o ich will auch  :'( VIEL Regen .. also mindestens 3 Tage lang  :-\

Ich hoffe Ihr hatte alle ein schönes Wochenende?  :D

*Kaffeehinstell* *undTee* und Mirabellenkompott mit Joghurt
Ich weiss, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben geniale Ideen ;D

Offline Frau Peh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.625
  • Geschlecht: Weiblich
    • Comic-Schilder und andere schöne Dinge
Regen  :o ich will auch  :'( VIEL Regen .. also mindestens 3 Tage lang  :-\
Ich auch - der Boden ist hier immer noch knüppelhart. Da macht ins Gelände gehen nicht so wirklich Spaß.  :-\


Offline pedro

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 680
  • I care not!
Morgen,

also bei uns hat es ja geregnet, am Freitag. Trotzdem hatte man gestern beim Koppelabmisten einen Hauch von Saharafeeling.  :P
Heute Abend sind dann wieder Gewitter/Unwetter angekündigt.  :P

Trotzdem hatten wir ein leidlich schönes Wochenende, die Pferde sind soweit ok und es kann wieder los gehen.
Problemlösung a la Captain Becker: Kann ich nicht einfach auf was schießen?

Offline KiowaTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.037
    • Tauschticket
Morgähn, die Damen

.... wir hatten Regen :D ... aber es ist alles so trocken, dass ich die Dinge wohl erst wirklich ändern werden, wenn der Herbst kommt oder das Wetter komplett umschlägt. Trotzdem ist es ziemlich schön, mit angenehmen 26 Grad, leichtem Wind, Sonne ... :) Und ich hab jetzt tatsächlich angefangen, die Fenster zu putzen ;-)

Gestern hab ich mit dem Mopsel sehr zu seinem Verdruss Schlangenlinien durch den ganzen Wald gemacht. Merke: alle Wege führen nach Hause ::) Aber man kann trotzdem ganz oft nochmal woanders hin abbiegen. *fieswar* Merke2: Wer blöd wird, geht Schritt und nicht nach Hause 8) Wir haben quasi nur ein einziges Waldstück durchstreift, waren nie weiter als 20 Min. Schritt vom Stall entfernt und an die 2 Std. unterwegs und haben nur selten Stück Weg doppelt gehabt. :D Und sehr viele Brombeeren gegessen. So darf das :D Allerdings hab ich ob der ungewohnten Bewegung Muskelkater ::)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)