Autor Thema: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden  (Gelesen 4792 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline jjumpyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #30 am: 13.11.15, 21:28 »
Yep, bei uns wird halbjährlich gewogen.
Das Ergebnis.... ::), statt frei musste sie leicht an der Longe joggen. *hüstel* Muskeln sind aber auch dabei. 8) Aber schreiben kann ich das Gewicht nicht. ::)

Heute Abend kam bei uns auch der Herbst, Sturm, Regen, Blitze... :o Die Paddocktür habe ich zugemacht, die Lamellen kamen waagerecht in die Box...
LG jjumpy

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #31 am: 14.11.15, 17:21 »
So ein paar Kilos würde ich glatt noch nehmen. Nicht für mich sondern fürs Happy ;)

Hier ist jetzt auch Novemberwetter :P Überlege gerade, die Deckensaison (wieder) einzuläuten.

Gestern Abend hab ich allen Ernstes die Dreckkruste zumindest notdürftig abgekratzt und bin geritten 8) War bei schlagendem Tor und starkem Wind im Gesträuch rund um die Halle nicht ganz unspannend - aber wie sagen die beste... und der Vorturner immer: einfach weiterreiten hilft.

Ups, Akku fast leer - ich sende dann mal ab ;)
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #32 am: 14.11.15, 19:16 »
So ein paar Kilos würde ich glatt noch nehmen. Nicht für mich sondern fürs Happy ;)
Gerne, ich versuche mal ein paar einzupacken. ;)

Heute haben wir beim Stangenballett mitgemacht. Es hat viel besser geklappt als gedacht. Die ersten zwei Galoppsätze über eine Stange am Boden sind schon mächtig groß gewesen, aber dann wurde es besser und das Traben über Stangen hat auch sehr gut geklappt. :D
LG jjumpy

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #33 am: 15.11.15, 22:26 »
Zurück aus F. Es war ein wunderschöner Tag :D :D :D
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #34 am: 16.11.15, 10:45 »
Den links ist eigentlich nichts mehr hinzuzufügen (und ich spar mir die Schreiberei ;)):
https://www.german-racing.com/gr/aktuelles/meldungen/20151115-151115-nachbericht-frankfurt.php
http://www.galopponline.de/news/galopp-news/frankfurt-gedenkminute-fuer-pariser-terror-opfer
http://www.galopponline.de/news/galopp-news/revanche-gelungen-kordestan-siegt-frankfurt
http://www.galopponline.de/news/galopp-news/seewolf-vorne-favoriten-dreierwette-hessen-pokal

Das Novemberwetter ist schon wieder zu Ende und ich hab immer noch nicht eingedeckt.
Samstagabend waren wir nochmal kurz am Stall weil S. nach Happys einem Hintereisen gucken sollte / wollte. Eigentlich hatte ich da auch die Regendecke draufschmeißen wollen; mein Lieblingspferd war aber in einem Zustand daß ich vorher den Kärcher hätte bemühen müssen. Gut, dann also nicht…
Und seit gestern ist es wieder trocken und relativ warm.
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #35 am: 18.11.15, 22:26 »
@ricki
Das muss ich mal alles am WE lesen.


Jetzt sind die Pferde schon zwei Tage wegen Sturm und Regen drinnen gewesen. Also heute Abend aufredendem Loch rauf auf's Pferd. Sie lief ganz schön, aber einmal hat sie mich fast verloren. Irgendwo hat es geklappert, einen Satz vor ab im Galopp, ich fliege so im Galopp galant nach rechts, zu weit nach rechts, ihr zieht es dann fast die Hinterbeine weg, dann aus Protest noch einmal beschleunigen.... Dann funktionierte aber die "Brrrr"-Bremse. Zum Glück noch einen Haken hätte ich nicht geschafft, dann wären die Flieh- und Erdanziehungskräftebwohl größer gewesen. :P
Dann durfte sie noch ein wenig mehr arbeiten im Trab, schon Biegen und hinten Last aufnehmen.
LG jjumpy

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #36 am: 19.11.15, 13:13 »
Uffz :o Gut daß die Erdanziehungskräfte nur zweiter Sieger waren.

Mit dem Novemberwetter hab ich mich wohl zu früh gefreut :P
Es ist zwar warm (heute Morgen auf dem Weg zur Arbeit wieder 13/14°C) aber stürmisch und regnerisch.

Happy habe ich jetzt auch für nachts Box verordnet. Es fing damit an daß sie am Montag, nachdem wir die Hausaufgaben von Samstag absolviert hatten, doch recht naß war und ich sie in der Halle hab wälzen lassen. Hätte ich, statt im Kreis zu grinsen, mal lieber ein bißchen nachgedacht: so war an Eindecken überhaupt nicht zu denken und der Wetterbericht verhieß für die Nacht gar nichts Gutes.
Dienstag das gleiche Spiel (nur daß ich longiert hatte ;)), gestern ein anstrengender Abend beim Vorturner – und da das nächtliche Einsperren für’s Kröti ok zu sein scheint hab ich es dabei belassen.

ad Vorturner:
Die anderen Pferde waren wohl gestern bei dem stürmischen Wetter alle recht gut drauf – und ausgerechnet meine Knallerbse zieht vollkommen unbeeindruckt ihre Runden. Versteh einer die Pferde ???

http://www.galopponline.de/news/galopp-news/pferd-jagd-2015-galopper-dabei
Wer da ist: unbedingt machen. Ich hab ihn mal auf der Equitana geritten und es war einfach g*** :D :D 8)
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #37 am: 20.11.15, 09:39 »
Hätte ich mal nicht ins große soziale Netzwerk geguckt... Mein Freund OyH wird als Reitpferd abgegeben *sichselberfesteaufdieFingerklopft*

Meine Knallerbse ist wieder gut drauf ;D
 
Nachdem unser Donnerstagsspaziergang im wahrsten Sinne des Wortes ins Wasser gefallen ist und ich nach dem Vorturnertag auf keinen Fall wieder dressurmäßig reiten wollte kam ich auf die geniale Idee über Stangen zu longieren.
Gesagt, getan… Kröti trabte wirklich fein elastisch locker-flockig um mich rum (hat sich also bezahlt gemacht daß ich beim Vorturner trotz meiner Fratzen longieren sollte ;)); also fing ich an meinen Zirkel Richtung Stangen zu verlagern. Als hätte sie nur darauf gewartet tat’s einen lautstarken Quieker (und noch einen und noch einen) und ab ging’s :o ::) ::)
Nach kurzer aber deutlicher Erklärung daß das so nicht gewünscht ist trabte sie also wieder locker-flockig um mich rum und schließlich auch auf die Stangen zu. Tja… ein Galoppsprung, einmal kräftig abgedrückt – und Happy flog in wunderschöner Manier über den „Wassergraben“.
Ich mach’s mal kurz: schlußendlich trabte sie auf beiden Händen fein über die Stangen, durfte sich während ich aufgeräumt habe noch wälzen und musste dann ob des Weltuntergangswetters für die Nacht wieder in die Box.

Nochmal ad FFM:
http://www.ardmediathek.de/tv#/tv/hessenreporter/Abgalopp-Aus-f%C3%BCr-die-Rennbahn/hr-fernsehen/Video?documentId=31683048&bcastId=3366970
Wie heißt es am Ende: es ist ein Verbrechen… Wie wahr.
« Letzte Änderung: 20.11.15, 15:56 von ricki »
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline jjumpyTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.517
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Jagdreiter - in neuer Sternebehausung zu finden
« Antwort #38 am: 21.11.15, 20:07 »
Hätte ich mal nicht ins große soziale Netzwerk geguckt... Mein Freund OyH wird als Reitpferd abgegeben *sichselberfesteaufdieFingerklopft*
Du hast doch schon Dein Happy-Pferd. Nicht dass die bei Deinen Gedanken eifersüchtig wird. ;)

Gestern bin geritten, das war nichts. Ich glaube, Berta hatte vom über die Weide toben Muskelkater. Die ging keinen Schritt vorwärts und Galoppieren empfand zu als anstrengende Zumutung.... Wenn ich sie dann mal schön im Galopp hatte und loben wollte mit "fein", war gleich der Gang wieder raus. "Du hast fein gesagt, dann soll ich bestimmt durchparieren." ::) Ansonsten hätte ich die Halle frisch abgezogen ganz für mich alleine. Also habe ich mir die Aufgabe gestellt nicht auf dem Hufschlag zu reiten, geschweige den drauf zu kommen. Auch wenn es schwierig war, es hat geklappt. :D
Heute sind wir zuerst eine Runde durch's Dorf gegangen, da war doch jemand guckig... ::)  Anschließend sind wir dann noch wieder in die Halle, da lief sie dann ganz schön.
LG jjumpy