Autor Thema: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat  (Gelesen 4817 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline feder-du-bistTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1
Hallo ihr Lieben,

ich habe ein Anliegen und hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen. Meine Tochter ist seit langer Zeit ein großer Pferdefreund und so möchte ich es ihr zu ihrem kommenden Geburtstag ermöglichen, regelmäßige Reitstunden/ Reitunterricht zu nehmen. Sie wird 12 Jahre alt und hat zuvor noch keinerlei Erfahrungen gemacht. Um sie zu überraschen, möchte ich ihr gern etwas symbolisches schenken. Nach einiger Überlegung bin ich dann auf diesen Reithelm hier (Link entfernt) gestoßen. Leider habe ich selbst keine Ahnung von der Materie und wollte mich daher mal im Internet erkundigen.

Ist meine Wahl richtig? Sollte ich irgendetwas beachten? Gibt es vielleicht ein sinnvolleres "Geschenk", was die Symbolik vermittelt? Gerne würde ich auch noch die passende Lektüre zum Einstieg beilegen, falls da noch wer Empfehlungen hat, freue ich mich natürlich auch.

Vielen Dank und liebe Grüße.
« Letzte Änderung: 03.09.15, 11:01 von Bantu »

Offline Hexle

  • Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein, wie andere mich gern hätten
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 5.132
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #1 am: 03.09.15, 00:46 »
Hallo :) gutes Hobby hat sie sich überlegt ;)

Der Helm ist als Einstieg schon ganz o.k. - sicher genug und wenn man nicht weiß, ob sie auch wirklich dabei bleiben wird, auch preislich o.k.

Nur sollte er auf jeden Fall gut passen und nirgends drücken. Je nach Hersteller haben die nämlich ganz unterschiedliche Auffassungen von Kopfformen haben - also auch wenn er verstellbar ist garantiert das nicht, dass er dann auch gut sitzt - das heißt du solltest sicher  sein, dass du ihn auch umtauschen kannst :)

Evtl schenkst du ihr zum Geburtstag einen Gutschein über einen "Überraschungsbesuch" und der geht dann eben in einen Reitsportladen in dem es zum Helm dann auch gleich die Beratung dazu gibt ;)

die aktuellen kindergeeigneten Reitlehren kenne ich mich leider nicht so wirklich aus :-\ da hilft notfalls ein Blick in die Bewertungen bei Amazon (also nicht nur Sterne zählen sondern auch die Bewertungen lesen ;)) - prinzipiell schreibt Isabelle von Neumann-Cosel sehr nett und verständlich



Du wirst sicher nicht jedes Ziel erreichen, dass du dir gesetzt hast. Du wirst aber ganz sicher kein Ziel erreichen, dass du dir nicht gesetzt hast...

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.372
    • Tauschticket
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #2 am: 03.09.15, 09:45 »
Beste Reitlehre ever (nicht nur für Kinder): Dorothy Henderson-Pinch: Fröhlicher Reitkurs für Kinder. Darin wird alles erklärt, Verhalten, Ausrüstung, Pflege und Fütterung und das Reiten. Gibt es nur noch antiquarisch, aber über das Internet kommt man schnell an eine schöne Ausgabe. Es gibt auch noch eine größere Ausgabe als die von dtv junior.

Könnte man auch als "Gutschein" verwenden. Reithelme muss man probieren, sonst werden sie nicht gern getragen.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline sasthi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.520
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #3 am: 03.09.15, 10:08 »
Mich erschließt sich ja immer nicht, warum man so einen Thread schrotflintengleich in zig Pferdeforen einstellt.
Wenn zwei das Gleiche tun ist das noch lange nicht das Selbe.

Haflinger sind nicht stur, sie geben ihrem Menschen nur mehr Zeit, über seine Fehler nachzudenken

Offline ricki

  • Geländegurkerin
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 489
  • Geschlecht: Weiblich
  • There's no life before coffee
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #4 am: 03.09.15, 10:24 »
Beste Reitlehre ever (nicht nur für Kinder): Dorothy Henderson-Pinch: Fröhlicher Reitkurs für Kinder. Darin wird alles erklärt, Verhalten, Ausrüstung, Pflege und Fütterung und das Reiten. Gibt es nur noch antiquarisch, aber über das Internet kommt man schnell an eine schöne Ausgabe.
Das ist super - wäre auch meine Empfehlung gewesen :)
"Deine Stute hat doch nicht mehr alle Latten am Zaun – aber sie passt zu dir."

"Wir sind doch hier nicht bei den Lottentotten!"


Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #5 am: 03.09.15, 10:25 »
Mich erschließt sich ja immer nicht, warum man so einen Thread schrotflintengleich in zig Pferdeforen einstellt.
um überall informationen zu bekommen ?
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline Bantu

  • Outdoorhopser™
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 2.393
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.stallschlossrab.de
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #6 am: 03.09.15, 10:26 »
Mich erschließt sich ja immer nicht, warum man so einen Thread schrotflintengleich in zig Pferdeforen einstellt.
Ich hab interessehalber mal den Usernamen bei Google eingegeben. Die Feder hat in zig Foren (Pferde, Computer, Surfen) einen einzigen Beitrag verfasst, immer nach dem Schema oben und immer mit einem Link auf einen Artikel bei Amazon.  ::)

um überall informationen zu bekommen ?
Nä.

Edit: Nochmal gegoogelt und wieder schlauer: https://de.wikipedia.org/wiki/Affiliate-Marketing
« Letzte Änderung: 03.09.15, 10:30 von Bantu »

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.372
    • Tauschticket
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #7 am: 03.09.15, 10:52 »
Und wir antworten auch noch ::)
Aber vielleicht guckt ja mal jemand rein, der wirklich das wissen will :)
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

Offline Olli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7.624
  • Geschlecht: Weiblich
  • Cassi kanns!
    • www.gut-silk.de
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #8 am: 03.09.15, 10:57 »
Und wir antworten auch noch ::)
Aber vielleicht guckt ja mal jemand rein, der wirklich das wissen will :)
ja ich, denn ich hab dein buchvorschlag grade verschickt :-)

Ich hab interessehalber mal den Usernamen bei Google eingegeben. Die Feder hat in zig Foren (Pferde, Computer, Surfen) einen einzigen Beitrag verfasst, immer nach dem Schema oben und immer mit einem Link auf einen Artikel bei Amazon.  ::)
Nä.


  da is ein link??
okeeeeee. das hab ich gar nicht gesehen....

also das ist MEHR ALS FRECH!
Wir dürfen das Pferd nicht vermenschlichen,
wir müssen uns verpferdlichen.“

Offline Eva

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 3.274
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #9 am: 03.09.15, 12:10 »
Ach, fängt das hier jetzt auch an?
Ich bin wie ich bin. Die einen kennen mich, die anderen können mich.
(Konrad Adenauer)

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 4.372
    • Tauschticket
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #10 am: 03.09.15, 13:29 »
Es schneit jedes Jahr mal einer rein, der versucht, Werbung zu machen. Meistens merkt man's aber sehr schnell.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)

holzwurm

  • Gast
Re: Neues Hobby Reiten - Tochter - Einstieg - bitte um Rat
« Antwort #11 am: 10.09.15, 09:17 »
Nun, wenn die Moderation den Link entfernt hat und es dann bei 1 Beitrag des Boxeneröffners bleibt...  ;D vielleicht wartet man in so einem Fall schlicht mal ein paar Tage ab.  8)