Autor Thema: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!  (Gelesen 34838 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline susanneTopic starter

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 292
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.raeuberlein.de
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #135 am: 19.09.15, 21:46 »
Martina,
es gibt ja auch hier welche, bei Rosi weiß ich das die Pferde gesund sind, gut angeritten oder geritten und sicher ist man nie  ;D
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #136 am: 05.10.15, 19:34 »
Sanni, das stimmt: sicher ist man nie  ;)

Ich bevorzuge die Möglichkeit ein Pferdchen erst einmal etwas kennenzulernen bevor ich mich für die nächsten 10+x Jahre binde.

Für morgen, wenn das Wetter mitspielt, habe ich noch einen Besuch bei meiner Süßen eingeplant. Am Wochenende zieht sie dann bei mir ein.  :D
;-)

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #137 am: 07.10.15, 23:16 »
...wer ist es denn geworden?
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #138 am: 08.10.15, 21:04 »
Es ist eine 12j. Stute WBxVB geworden  ;D

Habe sie vorhin noch geritten.  :D Morgen Nachmittag zieht sie dann zu mir um, dann muss ich nicht mehr die Weserseite wechseln um zu ihr zu kommen.  ;)

Am Wochenende soll das Wetter ja wieder schöner werden, dann mach ich sicher auch Fotos.
;-)

Offline nici

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 54
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #139 am: 05.11.15, 20:03 »
Hi, ich kenne mich mit den Westernkammerweiten nicht so aus. Würde ich für einen 1,45cm großen jungen Connemarawallach eher einen "semi-quarter"-Baum oder einen "quarter" Baum probieren?

LG, Nici

Offline MartinaG

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 440
  • Geschlecht: Weiblich
Re: The really Western Cowgirls and Cowboys, die 151 !!!
« Antwort #140 am: 06.11.15, 17:23 »
Hallo Nici,
ich kann Dir leider nicht weiterhelfen. Habe nur Erfahrungen mit Stock- und Dressursätteln  ;D
;-)