Autor Thema: Freizeitfahrer wollen Frühling  (Gelesen 51474 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline NickiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Freizeitfahrer wollen Frühling
« am: 24.02.14, 08:35 »
So, ich mach dann mal. Wenn der Titel nicht gefällt, können wir den ja gerne ändern. Bin da immer so einfallslos. :P

« Letzte Änderung: 24.02.14, 08:47 von Nicki »
LG Nicole

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.871
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #1 am: 24.02.14, 08:39 »
*einlogg*  ;D

Bin schon sehr gespannt auf Deinen Karabiner. In der Hessenbox ist eine, die zwei Stück hat. Bin grad etwas wirr im Kopf, aber ich glaub einer ist braun und einer fuchsig  ::)
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline NickiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #2 am: 24.02.14, 08:52 »
TinaH: Erst muss die mal durch den TÜV kommen. Ich hoffe so sehr dass die gesund ist oder keine schlimmen Mängel hat. Kabardiner Füchse sind noch seltener wie die Schimmel. Schimmel gibt es ca. 5%, der Rest ist Rappe, Braun oder Dunkelbraun. Fuchs extrem selten, gibt es aber wohl. Und ich bin extrem neugierig, wie sie sich von oben anfühlt. Freu mich voll drauf die mal zu reiten. Hab ich ja noch nicht. Hab quasi ein Pferd gekauft von dem ich nicht weiß wie es sich reiten lässt. ;D Aber ich bin sicher, dass es da keine Probleme gibt.

Das Wochenende war pferdmäßig bei mir echt mau. Ich vermisse die Ponys hier bei mir daheim. Wenn ich auch nicht viel geritten oder gefahren bin, aber ich war halt ein paar Mal am Tag unten beim Nasen streicheln, misten usw.

Gestern wollte ich mit Nemo spazieren gehen, da ich meinen Reitzaum verliehen habe. Leider hatte ich kein Knotenhalfter oder Trense oder ähnliches mit Wumsdi dahinter am Stall gehabt. Also bin ich mangels Alternative mit Stallhalfter los. Das war eine blöde Idee. Hatte plötzlich einen 3jährigen Araberhengst mit Haflingerwumsdi an der Hand. :P Ähm ja, wenn er in die Stimmung kommt, sollte man es tunlichst vermeiden den Kerl auch nur eine Millisekunde aus den Augen zu lassen. Das reicht dem nämlich um mich wie einen nassen Waschlappen zur Seite zu schleudern. ;D Tut er normal nicht, aber er ist halt an de Stall noch fremd. Der Arabski kommt auch nur sehr sehr selten zum Vorschein. Meist nur einmal pro Jahr und immer im Frühling. Aber egal. Ich hab ihn dann erst mal ein bisschen grasen lassen, dass er a bisserl runter kommt und dann sind wir wieder umgedreht. Die Halle war frei und da dachte ich, super, lässt ihn ausbocken. Der ist ja so geladen heute. Also Strick runter, was macht Pferd? Bleibt seelenruhig bei mir stehen. Musste ihn dann antreiben, dass er so halbherzig mal eine lange Seite galoppiert ist. Soviel also zu: Der ist so geladen. Schade, dass ich den Reitzaum nicht da hatte. Dann wäre ich geritten. Wäre sicher gut gegangen.

Heute lässt ihn meine Freundin laufen und stopft die Netze neu. Ich hab hier ein krankes Kind. Gestern Fieber und Ausschlag und heute bisher nur Ausschlag aber juckt wohl ordentlich. Armer Simon, irgendwie ist diesen Winter der Wurm drin. Eigentlich hätte er Weihnachten zum Zecken impfen müssen. Ging nur nicht. Erst war er krank, dann hat er sich soweit erholt, dann war er gleich wieder krank. So geht das schon den ganzen Winter. Der war seit Weihnachten noch keine zwei Wochen durchgängig im Kindergarten. :P

So und jetzt trete ich meiner Sandplatzbaufirma mal auf die Zehen. Diese Woche soll es trocken und warm sein und ausserdem will der Bauer so das Wetter passt Mitte März ansähen und der Firma hat mir versprochen, dass der Platz vor der Aussaat fertig ist. Die sollen bitte danke mal in die Puschen kommen.
LG Nicole

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.563
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #3 am: 24.02.14, 10:06 »
Nicki, krankes Kind ist :P Gute Besserung!
Der Hüpf-Hafi klingt lustig. ;D Ja, ab und an brauchen die das.
Kladruber? da war nur Bini bei. Ich hätte an Iberer gedacht. ;) Bis die Karabiner kamen, dann war es einfach. 8) Ich fand, da waren erstaunlich viele königliche Schimmel auf den deutschen Verkaufsseiten. Haben wir hier in D die Schimmellinien? Das wird schon mit der AKU! :-* Ich drücke alle Daumen!
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #4 am: 24.02.14, 10:39 »
Ich hätte aufgrund des Ramskopfs auch auf Iberer/Lusitano getippt, aber Kabardiner sind echt tolle Pferde. Ich halt ganz fest die Daumen daß ihr zwei zusammenkommt!

Ich bin ja der eingefleischte ohne-AKU-Käufer...  ::)
Das einzige Pferd dem ich mal ne AKU gegönnt hab (weil der vorherige mit 13 platt war), der ist im Pauken und Trompeten durchgerasselt. Seither hab ich alle ohne AKU gekauft (also immer aus anderen Gründen) und da hat mich bei keinem mein Bauchgefühl im Stich gelassen.

Am WE hats bei Maxi den ersten Durchbruch gegeben, sie marschiert nun fleißig vorwärts am Langzügel über den Platz mit mir in Endposition hinter ihr und wir üben uns am Finetuning der Lenkerei, meistens treffen wir schon dahin wo wir hin wollen  ;D
Jetzt muß ich mal mit meinem Fahrlehrer schnacken wann er sie zum ersten Mal sehen will.
Liebe Grüße
Ulla

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.563
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #5 am: 24.02.14, 14:48 »
Maxima, das klingt nach einem tollen Fortschritt! :D

Ich würde an Nickis Stelle auch eine AKU machen. Das Pferd kostet über dem ohnehin schon stattlichen Budget, und nach der Erfahrung mit dem Veilchen hätte ich auch immer ein dumpfes Gefühl. Auch wenn vermutlich alles andere im Zweifel kaputt ist (nein!!! Die hat nix!!!) als das, was man hat untersuchen lassen. :P Trotzdem.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline NickiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #6 am: 24.02.14, 16:33 »
Maxima: Freu mich schon, von euren Fortschritten zu lesen. Bald fährst Du mit Deiner Süßen durch die Gegend. :D

Carola: Genau das hab ich den Züchter auch gefragt. ;D Er meinte, ja das ist immer nicht so glaubwürdig, weil die so viele Schimmel da haben. Aber es gibt tatsächlicih nur 5% von denen. ;) Jedenfalls bekomme ich eine relativ unbekannte Rasse in einer seltenen Farbe und sowas hat hier nicht jeder. ;D Genau mein Ding.

Mittwoch kommt der TA, dann muss ich ja nicht mehr allzulange hibbeln ob die Maus gesund ist. :)
LG Nicole

Offline Janker

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 365
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #7 am: 24.02.14, 17:05 »
Huhu,
qnicki Daumen gedrückt für gesundes Pferdchen, beim dem Preis würd ich auch Risiko minimieren wollen. Selbst kauf ich per Kilo, da sind dann Fehlurteile nicht so gravierend: zb Flitz wär topgesund, Husche dämpfig+VB re Sehne, Ben ähm, gut das den vor 2 Jahren niemand laufen gesehen hat, mit unbehandeltem geplatzten Hoden.....
Titel: wie wär ....warten auf das Ende der Haarerei!!!
mfg Janker

Offline NickiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #8 am: 25.02.14, 12:20 »
Hallo,

hab vorhin mit der Firma telefoniert. Der Chef hat mir nun ganz fest versprochen, dass er Mitte nächster Woche bis spätestens Mitte März anfängt. :D Schön, dass er mich angerufen hat um mir das mit zu teilen. So war es nämlich abgemacht, weil ich ja mindestens eine Woche vor Baubeginn die Baubeginnsanzeige zum Landratsamt schicken muss. Gut, dass ich genervt habe. Aber das muss man wohl tun, bei Baufirmen. Wer am lautesten schreit, kommt zuerst dran. ;D

Er meinte, dass er dann in 1 bis 1,5 Wochen fertig wird. Dann kann ich spätestens Ende März, Anfang April mit der Arbeit los legen. :D

Endlich, Zeit wirds auch langsam.
LG Nicole

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.563
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #9 am: 25.02.14, 14:01 »
Das hört sich primanan. gerade jetzt, wo das neue Pferd kommt, kannst du den Platz sicher brauchen.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.944
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #10 am: 25.02.14, 17:54 »
Zitat
ladruber? da war nur Bini bei.

:) ich wies nur drauf hin, dass die sehr gross sind. und weil nicki kein so grosses pferde wollte, wusste ich, dass es keiner ist.

nicki, gute besserung für simon!!!

maxima, klasse !!!!!


kind uffm arm..deshalb nur kurz
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.944
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #11 am: 26.02.14, 09:48 »
Hier steht Einiges interessantes:

u.a.
Exterieur - wie sieht der Kabardiner aus

http://www.kabardiner.de/index.php/rasse

 :)
http://www.kabardiner.de/artikel/A_Pferd.php
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.303
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #12 am: 26.02.14, 12:45 »
Alle fiebern für Nicki.... schätze Du hast das Ergebnis aus erst heute abend, oder?

Sacht mal, ich grübel grad mit welchem Gebiß ich bei Maxi anfangen soll. Derzeit hab ich eine doppelt gebrochene D-Trense für sie, hat sie allerdings nur vorletzten Winter mal kurz getragen als wir die ersten Spaziergänge machten.
Vom Bauchgefühl her würd ich ja eine doppelt gebrochene Postkandare nehmen. Dann versuch ich mir wieder vorzustellen ob nicht eine Stange mit leichter Zungenfreiheit fürs Pferd nicht noch angenehmer ist? Oder bleibt mir nix anderes übrig als beides mal zu probieren... Unser SB schwört auf die Liverpool Kandaren.
Wie würdet ihr denn da rangehen?

Momentan bleibt eh noch eine Weile das Glücksrad drauf bis die Koordination ein bißchen gefestigt ist.
Liebe Grüße
Ulla

Offline TinaH

  • KALTBLUT - was sonst!!!
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.871
  • Geschlecht: Weiblich
  • "Je breiter, desto kühl..."
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #13 am: 26.02.14, 12:59 »
Ulla wenn Du Dich korrekt an den Herrn Achenbach hälst, dann brauchst Du ein ungebrochenes Gebiß. Die an Achenbach angelehnten Fahrkandarren sind relativ dick, hohl und leicht (gibts bei Schairer). Das Fahrsystem ist ja schon sehr pferdefreundlich aufgebaut und macht Sinn.

Wobei man letzten Endes das Pferd entscheiden lassen muß (oder die Erfahrung des Einfahrers) - viele Junge kommen aber mit gebrochenen Gebissen erstmal garnicht so gut zurecht, weil alles so beweglich ist und die Hilfen für sie nicht klar ankommen. Den Danny hab ich anfangs mit 4 Zügel geritten, ein Paar am Sidepull und ein Paar an einer Knebeltrense (vorher hatten wir ihn allerdings schon eingefahren).
Wenn ich tolerant wäre, dann würde ich einen Gänseblümchenkranz auf dem Kopf tragen und Kumbaya singen

Offline NickiTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Re: Freizeitfahrer wollen Frühling
« Antwort #14 am: 26.02.14, 14:18 »
Alle fiebern für Nicki.... schätze Du hast das Ergebnis aus erst heute abend, oder?
Soviel ich weiss kommt der TA erst heute Abend. Zum Röntgen wird die kleine sediert. Nicht schön, aber dann gibts wenigstens gute Bilder wenns ned zappeln kann. :)

Edit: Der Tierarzt ist im Anrollen.
« Letzte Änderung: 26.02.14, 14:48 von Nicki »
LG Nicole