Autor Thema: Sommerekzem... Decke ist drauf, aber womit jetzt schmieren?  (Gelesen 10496 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline nici

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 51
Hey,

die letzte Antwort ist ja schon einige Jahre her. Gibt es neue Mittel? Welches Mittel verwendet ihr, wenn bereits ein Juckreiz besteht?

VG,
Nici

Offline Kiowa

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 3.317
    • Tauschticket
Nö, bei mir bewährt sich gerade die selbstgemacht Ekzemerlotion wieder.

Vorletztes Jahr habe ich Kill-itch verwendetn (Benzylbenzoate), das hat gut geholfen, ist aber - entgegen der Empfehlung des Herstellers - nichts für jeden Tag. Die selbstgemachte Lotion ist immer gut verträglich.

Kokosöl hatte fatale Folgen: ganzes Hautpartien wund und schorfig nach 3 Tagen Anwendung.

Als Insektenvertreibungsmittel nach Lesen der Artikel von Stiftung Warentest jetzt nur noch Icaridin u.ä. , also Autan bzw. die entsprechenden Pferdemittel. Und die Decke.

Beste Unterstützung bei uns, neben der Decke: Pferd schlank halten, viel reiten.
"God put me on this earth to accomplish a certain number of things. Right now I am so far behind that I will never die." (Bill Watterson)