Autor Thema: Freizeitfahrer - Umzüge, Renovierungen, Probefahrten - es geht aufwärts!  (Gelesen 36784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
So ihr lieben.ich lebe noch ein bischen nachdem ich mir am samstag den fuss unter der ladebordwand eingeklemmt hatte.ich habe aber so laut
Geschriehen das fabi sie gestoppt hat. Blöderweise sah er mich hinter dem strandkorb nicht.  aber nichts passiert.dann ist meinem mann
Ne schrankwand auf die schulter geknallt und heute ist mein vater mit der halben spülmaschine auf der treppe hinveflogen.wenig passiert, nur kratzer. Wir haben die erst nacht hier prima geschlafen und fühlen uns sehr wohl hier.pony geh5s auch super. Alles noch sehr chaotisch aber geht.
Safira tolle bilder
Danke für die lieben wünsche und guts nächtle

Offline nelke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Weiblich
Oh weh. Silvana ihr macht ja Sachen. Zum Glück alles glimpflich ausgegangen. - Ich hatte schon befürchtet, dass du vielleicht erst mal etwas vom I-Netz abgeschlossen bist und dich nicht melden kannst. Also schön, von dir zu hören.

Safira, hey super cool  8) Pony läuft und galoppiert und letzte geworden ist sie auch nicht  ;D Schöne Bilder!!!
 (Da vergisst man auch den ärger mit der Nachzahlung. So was Blödes!)

Carola, die Delvos ist (endlich) da? Und ein kleiner Mercedes  ;) Super. Bilder, büüüddddeee.



Heute nachmittag will -hoffentlich- meine Kutsche ausgiebig fahren und sehen, wie leicht Vinur sie nun ziehen kann.
Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen. -Victor Hugo

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.493
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
@Safira, ich dachte mir schon daß Du da in der gleichen Zwickmühle steckst wie ich damals. Das ist natürlich doof daß die dort im Winter keine Möglichkeiten haben. Hoffentlich bleibts so toll, die Fotos sind ja echt dynamisch!

@Silvana, euer Umzug ist ja echt unfallträchtig, paßt blos auf euch auf, ihr sollt doch das neue Zuhause genießen können und nicht gleich eine Krankenstation einrichten  ;D
Aber wo gehobelt wird... mein HAL hat sich gestern beim Platten legen auch die halbe Fingerkuppe abgerissen.
Liebe Grüße
Ulla

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Silvana, mensch soviel passiert. Schön, daß ihr es hinter euch habt.

safira, ich sagte gar nichts zur Nachzahlung  :-[ Das ist echt ein Hammer. Sowas zahlt man dann nur mit extremem Zähneknirschen und sauer wäre ich auch >:(. Wie kann man das nur so falsch berechnen....ääätzend!  Einfach mal so 800 Euro sind kein Pappenstiel. :-\


Maxima, ich stelle es mir bildich vor wie die 3  Hunde die Missions Kuchen gemeinsam lösen ;D

Ich fiebere meinem Urlaub entgegen...am Freitag früh gehts los :D 9 Tage Südtirol *froi*

First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline nelke

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 474
  • Geschlecht: Weiblich
Gestern habe ich es tatsächlich geschafft, die Kutsche wieder zu fahren. Nur eine kleine Runde. Aber *freu* auch ein bisschen auf einem Stoppel. So konnte ich ein wenig Zirkel fahren und Vinur so auch mal rechts galoppieren lassen. Sonst ist das sehr schwer vor der Kutsche. Ich hab für die Fahrt auf dem Stoppelfeld meine Beifahrerin abgesetzt und stattdessen Pferd und Kutsche filmen lassen  :) Muss ich mal am Computer sichten, vielleicht kann ich dann auch mal eins zeigen.

Die Hufe sind überfällig. Daher heute nur Schonpogramm bis morgen endlich der Schmied kommt. Und Vinur dann hoffentlich wieder gut laufen kann.
Denken ist die Arbeit des Intellekts, Träumen sein Vergnügen. -Victor Hugo

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
So, zurück von Tour in die Alpen. Geschäftlich, aber ich war wenigstens sommerrodeln. ;D Kutschenbilder gibt es, wenn sie fahrtauglich ist. So ist es ja doof, oder? Sie steht im Moment auf dem Kopf in unserem Garten. :P

Gegen die 800 EUR würde ich mich wehren. Da gibt es sicher Möglichkeiten. >:( Heutzutage muss der doch einen Energieausweis haben, wenn er vermietet. Was sagt der denn? Soviel kann man gar nicht verbrauchen.

Silvana, du machst Sachen! :o Bleib bloß gesund!!
Safira, ja, die Zwickmühle... Mist aber auch. Heimholen, gucken, und wenn nicht geht, da hoch verschenken/verkaufen/verleihen? :P
Nelke, auf das Fahrvideo bin ich gespannt! :D
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
So ich verabschiede mich schonmal. Bin ab übermorgen in Südtirol!!! Ich weiß nicht, ob ich es heute oder morgen nochmal schaffe hier reinzuschauen.
Also bis übernächste Woche*wink*
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.493
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Einen wunderschönen Urlaub und erhol Dich gut!
Liebe Grüße
Ulla

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
@carola: Was soll man machen? Wenn der Zähler das anzeigt; die Wohnung schlecht isoliert ist.... werde aber trotzdem nochmal zur Mieterhilfe gehen... Trotzdem ein Haufen Geld *grr*
@silvana: Passt auf euch auf! So auf der Zielgeraden noch ein paar Verletzte muss wirklich nicht sein.

Heute seit langem mal wieder den Scheckenzwerg, der gestern Geburtstag hatte) bespaßt: Sie hat ja eh Dreadlocks und hatte dann noch zwischenzeitlich Durchfall von der Luzerne; dementsprechend sah der Schweif auch aus; Keine Ahnung, wie oft ich shampooniert und wieder ausgepült habe: Hatte dann irgendwann die Schn... voll und alles in heißem Wasser eingelegt *g* Anschließed noch Pony-Agility (am Strick über bunte Hindernisse gesprungen; Aber nur so hoch, wie ich mitspringen konnte; aber die hat eine Manier am Sprung *staun*) und mit einer Reiterin losmarschiert und mich nach 5 Minuten von ihr getrennt und alleine zurück gedackelt; an der Aufsteighilfe einparken gelernt und wieder ab auf die Weide. So; und was mache ich die nächsten 12 Monate vor dem Einreiten???
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Agility? ;D
Damit könnt ihr euch beschäftigen. Mach Zirkuslektionen. Die scheint Spaß an so etwas zu haben.
Mieterhilfe ist ein guter Plan. Vielleicht haben die eine Idee. Klaglos zahlen würde ich es nicht.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Hallo,

Safira: Dein Scheckenzwerg ist ja echt total cool. Da ist es schwer, nicht zu viel zu verlangen. Aber Zirkuskram wäre evtl. wirklich was.

Silvana: Aufpassen, keine Unfälle auf der Zielgeraden.

Maxima: Du hattest glaub ich gefragt, wie unsere Fahrstunden ablaufen. Ich richte unsere Pferde her, dass wir zur vereinbarten Zeit fertig sind. Wenn der Fahrlehrer dann kommt, spannen wir noch an und fahren los. Die Einheit geht meistens so eine Stunde und kostet mich inkl. Anfahrt 50€. Letztes Jahr haben wir sogar die Theorie und die meisten Fahreinheiten für das Fahrabzeichen bei uns zu Hause abgehalten. Wir haben das Prüfungsgespann nur 2 Mal gefahren, die restlichen Einheiten immer nur unsere Ponys. Das ging aber auch nur, weil wir insgesamt nur 3 Schüler waren und 2 davon bei uns zu Hause sind und weil unser Gespann so gut ausgebildet ist.

Bini: Schönen Urlaub! :D

So, Freitag war also Fahrstunde und wie erwartet lief die super. Das Veilchen ist wieder fit und nach dem vielen Einspännig fahren steht sogar Nemo schnurgerade an der Deichsel. :D

Gestern war ja bei uns Feiertag und da hatte unsere Babysitterin einmal ausser der Reihe Zeit. Da haben wir auch angespannt und sind gut 15 km gefahren. Die Ponys liefen wie geschmiert. Ziemlich zum Schluss hatten wir dann aber noch einen Schreckmoment. Nemo hat wegen der Fliegen immer mal ordentlich mit dem Kopf geschüttelt. Auf einmal ist ihm der Fahrzaum über ein Ohr nach vorne gerutscht. Da gab es von seiner Seite erst mal die große Panik. Hilfe da ist was hinter mir. Aber als ich gesagt habe, er soll gefälligst stehen bleiben, weil es sonst was setzt, stand er zwar bebend da, aber wie einbetoniert. Hach, meine "Steh" Übung zeigt nun auch mal Früchte. Das habe ich nämlich erst mal ganz intensiv wieder geübt, weil es nicht mehr ganz so gut saß wie es sollte. 8)

Ich verabschiede mich dann auch mal für die nächsten zwei Wochen. Wir sind auch im Urlaub und ich weiß noch nicht, ob wir dort Internet haben.
LG Nicole

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Oh, Nicki, wo geht es hin?
Toll, dass das so gut klappt. :D Diese Situation mit dem Fahrzaum finde ich immer besorgniserregend, und deshalb bin ich so froh, dass meine ohne Scheuklappen gefahren wird. Die weiß, was hinter ihr ist, Zaum hin oder her.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.493
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Nicki, einen wunderschönen Urlaub noch!

Echt klasse daß Deine zwei so toll laufen.
Das mit dem Kopfstück ist mit dem Michel bei uns im Stall neulich auch passiert, dem ist wegen seiner dicken Mähne beim Fahren das Kopfstück gleich komplett über die Ohren gerutscht, abgefallen und er hing mit den Beinen drin, das war wohl ein ziemlicher Schreck. Zum Glück war ich da nicht dabei...

Nächste Woche hab ich meine erste Fahrstunde, momentan les ich mich schonmal ein *studier*
Liebe Grüße
Ulla

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Willst du dann bei euch die "Alten" fahren? Oder irgendwann nur mit Maxi? Bis dahin hast du nämlich sonst alles vergessen. :P
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Nicki

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.079
  • Geschlecht: Weiblich
    • Barhufpflege Moser
Hallo,

Carola: Wir fahren mit dem Wohnwagen nach Jesolo. Mit noch einer anderen Familie mit kleinen Kindern. Das wird bestimmt lustig. :D
LG Nicole