Autor Thema: Freizeitfahrer - Immobiliengeschäfte, kranke Pferde & Entkugelungen  (Gelesen 33445 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Safira

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
@Bini: Hat sich irgendwie ergeben: Erst kamen vereinzelt ein paar Reiter, die ihr Pferd/das Reiten vermissten; die haben dann die anderen mitgezogen und inzwischen sind viele da, die das erste mal auf dem Pferd sitzen und zu den Ausritten vorbeikommen (und es ist auch interessant, wie unterschiedlich schnell / langsam manche das Lernen ;))
Nee, habe Ledermäßig alles in COB; und das passt so im letzten Loch auf Saphira, wird dementsprechend der Lütten (die ist Größe "Pony") NICHT passen. Das (zu große) Lederselett mit Schnellverschlüssen finde ich aber trotzdem klasse; habe aber nur ein passendes Sieltec-Selett... ich denke mal, ich halte mal Ausschau nach einem gebrauchten Sieltec-Brustblatt Größe Pony für wenig Geld; wenn ich da nix finde, dann gibt´s halt doch Komplettausrüstung in Leder ;)

@carola: ... sie hat die Schuhe jetzt seit 3 Monaten und will aber gerne eigene haben (brauche meine ja auch irgendwann mal wieder *g*) Stimmen die Epics mit den Classics größenmäßig überein? Ich treffe sie am Donnerstag und frage, was und wieviel Hufschuhe sie genau braucht und würde ihr dann deine Mailadresse geben, wenn das ok ist? Ist übrigens kein Pony, sondern ein Arabär ;D
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.565
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Ja, kannst du gerne machen. :) Epic ist einfach Hufschuh mit Gaiter. Die bauen keine verschiedenen Unterteile. Wenn du mit "classics" allerdings die von vor 2005 meinst (made in Mexico, alles genietet), sind die Größen schon unterschiedlich. Langsam blickt man mit den ganzen Bezeichnungen echt nicht mehr durch. Das einzige, was die derzeitigen "Classics" von den "Epics" unterscheidet, sind Gaiter und Schrauben (ohne Gaiter kürzer, logisch). Mehr nicht.

Silvana, ein Ende ist in Sicht. Die gestörte Miteinstellerin gehört auch in eine Anstalt. Aber in eine andere als Safiras "Kunden". ::)

Sagt mal, hat jemand von euch eine Deko-Idee? Ich habe folgendes Problem: ich habe ein Riesen-Fenster-Element, weil wir den Balkon in Zimmererweiterung umgewandelt haben und mit perfekter Beratung >:( jetzt neben Gerichtsstreit auch ein Element haben, was exakt in das Loch gepasst hat. Sprich, es gibt null Absatz etc., wir hatten Probleme, die Decke so zu zu machen, dass das Fenster noch aufgeht. Da ist jetzt aber mein Büro, schön hell, alles prima, aber Element besteht aus 6 Teilen, davon sind oben rechts und links zu öffnen. Und ich hätte gerne irgendwas davor. Am liebsten wären mir Jalousien, da Südwest, und die hätte ich heute beinahe bestellt, aber oberhalb vom Fensterflügel sind echt nur 1,5 cm Rahmen - wenn ich da eine Jalousie vor baue, kann ich kein Fenster mehr aufmachen. Gleiches gilt für Schiebevorhänge, die ich auch mag, oder überhaupt für jede Gardinenschiene. Heul. Löcher in die neuen Fensterrahmen will ich nicht bohren, also entfällt auch alles, was aufgesetzt wird. Hat jemand eine Idee? ??? Dreck, elender. Außenjalousie ist leider nicht im Budget. :P Kostet mal eben rein an Material 600 EUR.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline silvana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.257
ich hab ne idee carola: plissees. die gibts in allen grössen, farben und man kann
sie wenn es doppelzug ist von oben und von unten hochmachen oder eben ganz auf.
da sie in den rahmen kommen brauchst du zum aufhängen keinen platz.
die sehen recht cool aus. es gibt sie transparent oder dicht.

so , morgen geht silvana auf reisen. andrea, meine neue SB weiss schon bescheid.
heute ist die trockenbauwand ins zimmer vom grossen gebaut worden.
das erdloch in der kochschule ist mit beton ausgegossen worden.
der makler war heute da und hat versprochen den letzten mist mit der ex- besi
zu klären. auf jeden fall wird sie das bad bezahlen müssen.
der GG hat angefangen die küchenschränke zusammenzubauen.

so, jetzt räume ich noch ein paar schränke aus die wir morgen mitnehmen wollen.
guts nächtle euch allen

safira ich habe noch ein sieltec brustblatt das ich wohl abgeben kann. wie wärs?

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.565
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Silvana, da schaue ich mal. aber ich bin ja schon bei den Innenjalousien verzweifelt, weil ich nix am Rahmen anbringen kann, weil ich oben und unten einfach keinen habe. Der Depp hat das Fenster so bestellt wie der Balkon war, ohne zu berücksichtigen, dass da ja noch ein anderer Boden und eine Decke rein muss. >:( Jetzt ist der Rahmen sozusagen eingemauert, die Fenster gehen grade noch auf. ich könnte... :-X Aber ich könnte beim Thema "Fenster" insgesamt... :-X
Gute Reise für morgen!!! Kann nur besser werden. bin gespannt, was Silvana sagt. :)
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.341
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Carola, für Jalousien gibt es auch Haken die man einfach oben in den Fensterflügel einhängt, somit auch völlig ohne Bohren und Schrauben. Diese Lösung haben wir jetzt bei uns in der Firma gewählt, zumal es da echt billige Anbieter gibt (Ebay).

Silvana, ganz viel Glück wünsch ich Dir für den Umzug, mach drei Kreuze wenn Du von der Irren weg bist. Unternimmt die alte SB denn nix gegen diese Dame?
Liebe Grüße
Ulla

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.565
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Ich habe aber nur zwei Fensterflügel, und das ganze Element hat 6 Fensterflächen. Das habe ich auch schon überlegt, aber dann habe ich nur oben rechts und links eine Jalousie. Es ist echt zum K...
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Ich wollte auch gerade sagen, daß es da was zum einhängen oder alternativ kleben gibt aber ich bin jetzt total verwirrt. Wieso hast Du dann nur was oben rechts und links? Kannst Du mal ein Bild machen bitte?
Da gib es doch Jalousien in jeder Größe und Länge.

Wieviel Platz hast Du rechts und links von Fensterrahmen bis zur Wand? Eventuell ein Gardinendraht mit Schlaufvorhängen oder Ösen-Vorhang und dann kann man den zur Seite schieben, wenn Du die Fenster öffnen willst und der Draht passt dann noch zwischen Decke und Fensterrahmen, wenn man den ganz eng oben entlang legt??
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.341
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Puh, das ist heftig... inwieweit ist denn da noch ein Lieferant in der Pflicht?
Sonst könnte man z.B. auf dessen Kosten eine Laufschiene für Vertikaljalousien bündig in der Decke versenken, im passenden Abstand daß die Fenster noch gekippt werden können, zu Öffnen müßte man dann halt die Jalousien zur Seite fahren. Verticals kriegt man auch schonmal recht günstig.
Liebe Grüße
Ulla

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.565
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Mit dem Lieferanten stehen wir wegen vieler anderer Liefer- und Einbaufehler seit 2010 vor Gericht. :-X
Vergiss es. Das ganze Ding ist eine Fehlplanung. Die Idee war ja gut, wir haben so viel Platz, teilen es einmal quer und zweimal längs und haben ein sehr symmetrisches Fensterelement. Mit dem Ergebnis, dass der Fensterflügel auf 1,20 Höhe anfängt (toll!!!) und der Griff auf 1,80m war. Den haben wir jetzt auf seine Kosten versetzen lassen. sieht auch prima aus. Wand rechts und links gibt es nicht. Obendran eben auch nicht. Mein GG hat die Decke schon so schief machen müssen, damit man überhaupt noch das Fenster aufkriegt. :-X Da ist jetzt 1 cm über dem Flügel, damit er nicht schleift... Von den sechs Elementen sind zwei Fenster, oben rechts und links. Da passt nicht einmal eine Gardinenschiene oder so etwas hin. Versenken, ja, das wäre das einzige. Aber viel Platz ist eben nicht. ::) Auch nicht zum Versenken.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline BiniTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Na das ist ja wunderbar!!!!!! >:( So ne Fehlplanung.

First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline Maxima

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.341
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bonsai-Kalti-Mami
    • Natur-im-Detail
Au weia, echt ne schwere Nuß... da fällt mir nur noch Schneespray ein  ;D
Liebe Grüße
Ulla

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.565
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Ja, aber diese Putzerei, wenn ich das Licht haben will.... ;D

Neue Box: http://www.agrar.de/pferde/forum/index.php/topic,36474.new.html
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!