Autor Thema: Fohlen und Absetzer aus 2010: Wo seid ihr?  (Gelesen 1617 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline SafiraTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Fohlen und Absetzer aus 2010: Wo seid ihr?
« am: 07.11.10, 21:56 »
Hallo!

"Damals", vor 6 Jahren begann eine Box, in der sich die Youngster-Besitzer ausgetauscht haben. Wahnsinnig interessant fand ich es, wie sich die unterschiedlichen Rassen entwickelten und letztendlich in unterschiedlichen Sparten (Western, Dressur, Springen, Fahren, Zucht...) landeten.

Anlässlich meines neuen Youngster würde ich mich freuen, hier nun wieder einige Yongster-Besitzer antreffen zu können.

Ich fang dann mal an mit der Vorstellung meiner Kleinen an:

Rasse: DRP-Mix-Stute
Farbe: Braunschecke
Geboren: 14.08.2010
Endstockmaß: 1,35m-1,40m

Bilder von kurz nach der Geburt bis 14 Stunden alt sieht man HIER

Hier im Alter von 2 Wochen

(und da meine Speicherkarte defekt gegangen ist und ich nicht weiß, ob/wie ich die Daten retten kann, gibt es keine weiteren Fotos von dem inzwischen plüschigen Tierchen :'( )

Freue mich auf weitere Fohlenbesitzer... :D
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.

Offline susanne

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 292
  • Geschlecht: Weiblich
    • www.raeuberlein.de
Re: Fohlen und Absetzer aus 2010: Wo seid ihr?
« Antwort #1 am: 21.10.14, 20:25 »
@ Safira
So ist das .. bedank Dicch bei den sozialen Netzwerken .. der Tod der tollen Foren .. ich könnt heulen.. ich hab nun auch Fohlen und es wäre toll sich auszutauschen, Tips und Entwicklung mitzubekommen.
und Tschüüüß sacht Sanni








Ärgere dich nie über dein Pferd; du könntest dich ebensowohl über deinen Spiegel ärgern. (R.G. Binding

Offline SafiraTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.624
  • Geschlecht: Weiblich
    • Meine Stute Saphira
Re: Fohlen und Absetzer aus 2010: Wo seid ihr?
« Antwort #2 am: 21.10.14, 22:42 »
...nach 4 Jahren wiederentdeckt...
*lach* das mit dem Endstockmaß hat nicht wirklich geklappt 8)
...und der Braunschecke ist ein Schabrack-Tigerscheck-Schecke... graubraun im Winter und falb-fuchsig im Sommer...
Lieber auf neuen Wegen stolpern,
als in den alten Bahnen auf der Stelle treten.