Autor Thema: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr  (Gelesen 40533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« am: 07.03.11, 09:27 »
Was besseres ist mir nicht eingefallen. :P
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #1 am: 07.03.11, 09:33 »
Glaub ich nicht.  :P


KingGeorge: Eindeutig! Die hat das Quietsch-Gen ... einfach zauberhaft!  :-* :D
LG MSS

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #2 am: 07.03.11, 09:35 »
Die haben alle Quietsch-Gen und sehen richtig nett aus. Die sind kugelig, wie Shetties halt gehören, haben aber noch Beine. Die Minis finde ich alle irgendwie verbaut.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline KingGeorge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 687
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #3 am: 07.03.11, 09:39 »
ja, minis kann ich auch nichts abgewinnen. auch zum fahren finde ich es einfach schöner. die sehen auch im einspänner noch nett aus.

und ich bin auch gespannt was nun bald aus der clea rauspurzeln wird. euter wächst schon bänder fallen langsam ein (das ist ja immer wieder aufregend)
Optimismus ist bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg zu steigen und "Scheiß Götter" zu rufen

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #4 am: 07.03.11, 09:40 »
Habt ihr immer ein Fohlen? Behaltet ihr die alle? Wenn nein, wie alt sind sie, wenn ihr verkauft?
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #5 am: 07.03.11, 09:45 »
Wenn ich Shettys in Bewegung seh, summ ich immer die Melody von 'Trippel trappel trippel trappel Ponys... ', die ich übrigens auch als Klingelton den Reiterleuten zugewiesen habe.  ;D
LG MSS

Offline KingGeorge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 687
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #6 am: 07.03.11, 09:49 »
nein, höchstens alle zwei jahre lasse ich decken. dann meistens auch zwei stuten. aber da ich die akira nun gerade für sehr gutes geld verkaufen konnte, habe ich dieses jahr nur ein fohlen.

verkaufen tu ich sie dann, so wie es kommt. sprotte habe ich nun aber behalten (hoffnung auf staatsprämie). ich verkaufe auch nicht an schnäppchenjäger oder leute die nur einen rasenmäher möchten. am liebsten an züchter ( dann im fohlenalter verkaufen) oder an fahrer (so wie die akira gerade)
das fohlen vom foto (paint it black vom hamfeldsberg) habe ich als jährling an eine züchterin verkauft.


Optimismus ist bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg zu steigen und "Scheiß Götter" zu rufen

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #7 am: 07.03.11, 09:50 »
King, die sind ja echt sowas von zum mitnehmen *quiiiitsch*


Silvana, ist ja toll, dass es mit dem Kutschefahren so gut klappt. Wie gehts ihrem Bein?

Safira, wie gehst dem Ponaggel? Ist das bein etwas besser oder immernoch unverändert?


MSS, saucool der Trabbi ;D

Nelke, ich fahre auch nie Tölt. Nixe weiss gar nicht, dass das auch geht ;)

Ich hab mal versucht mit Hufschuhe auf einem festen Weg im Trab Tempo zu erhöhen um zu gucken, ob sie auch in Renntrab übergeht aber nix zu machen. Sie schaufelt zwar ordentlich mit den Beinen und hat auch viel Tempo aber Renntrab ist das nicht. Ich glaube sie hat völlig vergessen wie das geht. Habe sie als 10 jährige mal auf der Koppel Renntrab gehen sehen und einmal vor ein paar Jahren ist sie im Trab neben dem Pferd meiner Freundin im Renntrab her....das war´s. Und ich habe sie ja schon seitdem sie 3 1/2 ist.
Aber besser so als eine Rennmaschine, die einem ständig Höchstempo vorschlägt. Unterm Sattel macht sie das aber vor dem Sulky nie :)
« Letzte Änderung: 07.03.11, 10:17 von Bini »
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #8 am: 07.03.11, 09:56 »
Recht hast Du. Der Renntrab ist nur was, um auf der Autobahn mal den großen Macker rauszulassen, aber ständig möcht ich den auch nicht haben und für den Stadtverkehr nicht geeignet..  8) ;D
LG MSS

Offline KingGeorge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 687
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #9 am: 07.03.11, 10:02 »
ich glaube ich hätte im renntrab echt angst... das muß doch eine enorme geschwindigkeit sein  :o
Optimismus ist bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg zu steigen und "Scheiß Götter" zu rufen

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #10 am: 07.03.11, 10:04 »
... genauer gesagt, knappe 60km/h (mit Navi gemessen). ;)
LG MSS

Offline carolaTopic starter

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.569
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #11 am: 07.03.11, 10:05 »
Das glaube ich auch. Und wir beide, KingGeorge, sind ja doch im Verhältnis ruhigeres Tempo gewöhnt. Du, weil deine Ponies zwar flott aber durch die Beinlänge begrenzt sind, ich, weil Kaltblüter nicht für ihrhohes Tempo gezüchtet wurden.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline KingGeorge

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 687
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #12 am: 07.03.11, 10:08 »
60 km/h......echt, da würde ich angst bekommen :-)

aber ich gebe es zu, ich fahre auch ganz gerne mal zu trabrennbahnen und schaue mir das an (in dänemark gibt es schöne rennbahnen)
Optimismus ist bei Gewitter in einer Kupferrüstung auf den höchsten Berg zu steigen und "Scheiß Götter" zu rufen

Offline Bini

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 2.945
  • Geschlecht: Weiblich
    • dietraber
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #13 am: 07.03.11, 10:19 »
Naja der Fohlenwagen wippt im Trab leicht vor sich hin und wenn man eine gerade Strecke vor sich hat ist so ein bissl Tempo machen schon ganz nett. Ich weiss halt nicht wie es wäre, wenn sie richtig anziehen würde. Ich hab sie ja noch angefeuert aber da kam nix. Hatte das Gefühl sie hat ein grosses Fragezeichen überm Kopf, deshalb habe ich es dann auch gelassen und sie gelobt. Bin ja froh, dass sie so brav ist.

MSS; Du hast mit dem Navi gemessen ??? Bist Du mit Shadow schonmal so ein Tempo gefahren :o
First I rode a horse, now I fly a Traber!

Offline MoonShadowStable

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 2.754
Re: Freizeitfahrer frisch ins Frühjahr
« Antwort #14 am: 07.03.11, 10:26 »
Um Gottes Willen ... NEIN!  :o :-X Das bin ich nur geritten.

Vor dem Wagen möcht ich so ein Tempo auf gar keinen Fall! *schluck*
Da gibts nur einen leicht verstärkten Trab oder einen gesetzten Lope.
LG MSS