Autor Thema: Oldies warten frierend auf den Frühling  (Gelesen 49206 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #420 am: 25.08.11, 12:43 »
hier ist es gerade rabenschwarz, blitzt & donnert und gießt was das zeug hält. ich habe noch urlaub, erledige morgens und abends das, was draußen zu tun ist. den rest des tages verbringe ich im noch recht kühlen haus und mittags gibts ein nickerchen. aber nächste woche hat mich der alltag wieder. mal sehen, ob ich gleich am 1. tag wieder meinem papierkorb mit wasser fülle und die füße reinstrecke. ::)  ein bißchen zeit ist ja noch...

Ute, wird man nicht mit zunehmendem Alter wäremebedürftiger?  ;D Mäx lag vor ein paar Tagen auch lang ausgestreckt in der Sonne.
ich stricke gerade an einem heidetuch für den winter. ;D

barbara,
heldenhaft, daß du überhaupt zum stall gefahren bist und nicht ins schwimmbad. ich fahre momentan öfters zum see um eine runde zu schwimmen. das wasser ist schon wärmer geworden, aber es erfrischt noch immer herrlich.

ramona, sabino,
bei euch ist es ja richtig heftig! und dann noch so ein büro. :-X

kraehe,
das rauf und runter ist wirklich schrecklich. bei uns ist es dafür durchgehend heiß und drückend. :P dann noch nachts die schnacken dazu, da ist es vorbei mit dem schlaf. erst in den frühen morgenstunde kommt man zur ruhe. ich bin gespannt, wie das wird, wenn ich wieder arbeiten gehe.
alles gute für cara.

Offline Mailin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.496
  • Geschlecht: Weiblich
    • Unsere Stall- und Gartenseite
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #421 am: 25.08.11, 14:06 »
Ute, was ist ein Heidetuch? Ich muss Montag übrigens auch wieder zur Arbeit  :P  ::)

Annette, gute Besserung für Cara!
Liebe Grüße, Mailin


Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #422 am: 25.08.11, 14:14 »
mailin,
das ist ein dreieckstuch "mit längeren zippeln": http://www.gabis-naehstube.de/kommentare/detailanleitung-heidetuch....882/ wobei ich das heidetuch als übung für einen möbius-schal verwende: http://www.lavendelhexe.net/?page_id=701 :D

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #423 am: 27.08.11, 07:50 »
Heidetuch, da konnt ich mir jetzt auch nix drunter vorstellen... wieso "Heide"??? 

So, nachdem wir die letzten Tage absolut gegrillt wurden "japs", hats heute brutal abgekühlt: 14 Grad und Regen! Da soll der Kreislauf noch mitkommen???

Aber ich bin wirklich froh, dass diese brutale Hitzewelle jetzt anscheinend ein Ende hat. SOOO heiß muß es echt nicht sein, mir würden angenehme 25 Grad durchaus reichen.

Die Pferde genießen das kühlere Wetter auch, gestern hingen sie allesamt mehr oder weniger in den Seilen, heut morgen hüpfen sie übermütig auf der Weide rum  :D

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #424 am: 31.08.11, 13:41 »
heute war ich das 1. mal nach dem urlaub in der stadt: überall ist herbstdeko zu sehen, in den läden hängen dicke winterjacken in dunklen farben und ab morgen biegen sich die regale bestimmt wieder unter lebkuchen und anderem weihnachtsgebäck. ::)

sabino,
woher der name "heidetuch" kommt, weiß ich auch nicht.

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #425 am: 31.08.11, 17:30 »
ja, Wahnsinn, gell? Es IST aber auch schon wieder September...! <schluck> Das Jahr entfleucht...  :o

Unsre Gastpferde sind auch wieder weg. Da fehlt glatt immer was wenn die wieder gehen, die waren schon richtig dazugehörig nach 10 Tagen  ::) :D Hab tatsächlich aus Versehen für die "Ponys" noch ein Frühstück hergerichtet ::) ;D

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #426 am: 02.09.11, 13:10 »
Das Wetter ist im Moment ja auch nich so der Hit. Gestern den ganzen Tag Regen und Abends plötzlich Sonnenschein, jetzt ist der Himmel schon wieder so dunkel  :-X da hätte ich mit Schatzi auch nach Kanada fliegen können  ;) da hätte ich wenigstens gewusst, dass es so um die 14 Grad hat  ;D
Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Mailin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.496
  • Geschlecht: Weiblich
    • Unsere Stall- und Gartenseite
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #427 am: 05.09.11, 19:57 »
Also das Heidetuch gefällt mir  :D

Wir hatten Samstag Erntefest bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen. Geht doch  ;D
Liebe Grüße, Mailin


Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #428 am: 08.09.11, 07:34 »
Unsre Gastpferde sind auch wieder weg. Da fehlt glatt immer was wenn die wieder gehen, die waren schon richtig dazugehörig nach 10 Tagen  ::) :D Hab tatsächlich aus Versehen für die "Ponys" noch ein Frühstück hergerichtet ::) ;D
wenn der autopilot noch eingeschaltet ist, kann das passieren. ;D

mailin,
wir hatten letztes wochenende größten teils auch recht gutes wetter: freitag war ich noch im see schwimmen und sonntag hatten wir kerwe-umzug. da war es trocken und und glücklicherweise bedeckt, denn wir hatten uns mit kartoffelsäcken als "grumbeeren" verkleidet. wenn da die sonne vom himmel gebrannt hätte, wären wir eingegangen. :P leider hat es dann nachmittags angefangen zu schütten und nicht mehr aufgehört. :(

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #429 am: 13.09.11, 11:42 »
am samstag haben wir 8 quaderballen gutes heu bekommen. :-) das wird bis zum frühjahr reichen, wir haben also erst mal eine verschnaufpause. momentan sitzen sie luftig unter einem gerüstbau mit planen, kommen aber demnächst hoch in die scheune.

sonntag gegen abend fing es bei uns an zu regnen. auf einmal ein heller ball am himmel, sofort von einem lauten donner gefolgt. später habe ich mich über ein stück schiefer im paddock gewundert und gestern abend habe ich so ein stück im eingang der garage gefunden. wir haben die gebäude ringsrum angesehen, konnten aber nicht ausmachen, wo so ein stück fehlen sollte. ??? später haben wir nachbarn getroffen: der blitz hat bei den übernächsten nachbarn in den kamin eingeschlagen. ::) dem ersten vernehmen nach ist die sache noch glimpflich abgegangen: ein teil des kamins ist fortgeflogen, ein spiegel hat kreisrunde verfärbungen und das telefon in der ganzen nachbarschaft geht nicht mehr. bei uns schon, weil wir nicht bei der t-com sind. ich will mir gar nicht ausmalen, was passiert wäre, wenn er bei uns in scheune eingeschlagen hätte.....  :-X

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #430 am: 14.09.11, 11:02 »
oHHHHH Mann!! Da hattet ihr aber echt ein Riesen Glück, Uteh! Da darf man echt nicht drüber nachdenken!

Bei uns ist wettertechnisch recht friedlich gewesen, die angesagte Schlechtwetterfront fiel milde aus. Heute regnets den ganzen Vormittag schon, aber nun blitz der blaue Himmel wieder durch.

Am kommenden Samstag haben wir ja unsren alljährlichen Trailday, ich hoffe mal, das Wetter spielt mit..
Freu mich schon total drauf, diesmal machen wir acuh nen Intelligenztest mit den Ponys *grins*

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #431 am: 15.09.11, 08:49 »
Guten Morgen!

Uteh, denk nicht drüber nach ;-) bereitet nur schlaflose Nächte.

Sabino: ich hab schon von eurem Trailday gelesen *neugier* und wenn die Internetseite stimmt, dass ihr auch wieder ein wiegen veranstalltet?! Da hätte ich ja echt Lust vorbei zu kommen, würde mich ja mal interessieren was mein alter Herr so wiegt. Finchen dürfte durch ihre Diät dieses Jahr ja weniger auf die Waage bringen, oder?
Ach noch eine Frage, wie hast du Bubes Schuhe sauber gemacht? Meine Stallkollegin spritzt die immer aus, aber ich find die sind danach ziemlich nass und brauchen Tage zum trocknen. Sie zieht sie ihr auch nass wieder an, aber das find ich irgendwie bäh. Also dem Pferd ist es vermutlich egal, aber die Teile fühlen sich beim anziehen eklig an. Kriegt man die auch sauber ohne sie so nass zu machen? Habt ihr so Einlagen verwendet? Sollen ja nch zusätzlich etwas dämpfen..
Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #432 am: 15.09.11, 08:58 »
moinmoin...

Trailday jawoll und Wiegenfest am 1. Oktober. Du kannst gerne rüberkommen mit Donny! Ich glaube, es kostet so um die 15 Euro...

Wir sind ja total gespannt, wieviel die Ponys wiegen, ich hoffe wirklich, dass sich ihr Gewicht nun in einem vernünftigen Rahmen hält, Diät haben sie ja alle drei (die unsren), der Rest der Truppe hat wesentlich mehr Weide und Futter, aber auch da achte ich drauf, dass sie nicht platzen.

Wir werden auf jeden Fall wieder vorher schätzen, das ist spannend! Vor allem Finchen... da erwarte ich mir 100 Kilo weniger! (Naja... bleiben wir realistisch... 70 Kilo weniger vielleicht)

Also wir haben die Schuhe eigentlich meistens gar nicht groß sauber gemacht, einfach trocknen lassen und danach ausklopfen und ausbürsten mi einer groben Wurzelbürste. In der Regel hat das gereicht (eben, weil die so lange zum Trocknen brauchen).

Einlagen brauchts m.E. in den Turfkings keine, die sind ja schon per se absolute Turnschuhqualität. Bube ist damit immer so federnd gelauf, so schwungvoll :D

 

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #433 am: 15.09.11, 09:16 »
moinmoin...

Trailday jawoll und Wiegenfest am 1. Oktober. Du kannst gerne rüberkommen mit Donny! Ich glaube, es kostet so um die 15 Euro...

Wir sind ja total gespannt, wieviel die Ponys wiegen, ich hoffe wirklich, dass sich ihr Gewicht nun in einem vernünftigen Rahmen hält, Diät haben sie ja alle drei (die unsren), der Rest der Truppe hat wesentlich mehr Weide und Futter, aber auch da achte ich drauf, dass sie nicht platzen.

Wir werden auf jeden Fall wieder vorher schätzen, das ist spannend! Vor allem Finchen... da erwarte ich mir 100 Kilo weniger! (Naja... bleiben wir realistisch... 70 Kilo weniger vielleicht)
ich bin ernsthaft am überlegen *g* bis wann müsstest du das wissen? Bei gutem Wetter könnte ich ja zu euch reiten, aber bei schlechtem bin ich da dann doch etwas eigen. Mein Zugfahrzeug ist leider weg *schnief* und unser "Neuer" hat noch keine Anhängerkupplung.... müsste da fast Papa für ein Zugfahrzeug fragen. *g*

Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #434 am: 15.09.11, 17:39 »
Ramona, das muß ich gar nicht besonders wissen, wer da ist wird gewogen, aus die Maus ;D Kannst also gerne spontan kommen  :-*