Autor Thema: Oldies warten frierend auf den Frühling  (Gelesen 49207 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mailin

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.496
  • Geschlecht: Weiblich
    • Unsere Stall- und Gartenseite
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #375 am: 20.07.11, 19:27 »
wir haben auch noch kein Heu echt doof das ganze. Und dann gewittert es hier auch noch gerade.

Allen Kranken oder noch nicht ganz so glücklichen Pferden alles Gute und eine dicke Möhre von mir!

Kleene, was macht der Umzug?
Liebe Grüße, Mailin


Erst wenn die letzte Ölplattform versenkt, die letzte Tankstelle geschlossen ist, werdet Ihr merken, dass man bei Greenpeace nachts kein Bier kaufen kann.

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #376 am: 21.07.11, 08:52 »
Ramona, ist doch schön, dass Du da jetzt Mitreiter hast, oder? :D Wenn ich Dich demnächst besuchen komme bring ich eine Tüte G´edult mit, die können wir dann gemeinsam vernaschen  ;) :D

Ja da hast du Recht die Mitreiter sind eine feine Sache  ;D wobei es ganz ehrlich den Stallbesuch auch sehr zeitaufwendig macht  ;) Da wird die Zeit jetzt nicht mehr nur mit Donny vertrödelt, nein man findet auch zu jeder Tages- und Nachtzeit jemandem mit dem man sich verratschen kann....  ::) ;D Ich bin Mo und Di erst nach 22 Uhr aus dem Stall heim gekommen (ab 17 Uhr) und gestern war ich nur um 21 Urh daheim, weil ich um 22 Uhr Schatzi vom Bhf holen musste....
Naja da meist eh niemand daheim wartet ist es schon okay, aber der Haushalt leidet irgendwie.  ::) Ich muß auch echt zugeben, ich genieß es gerade total, dass ich mich nach Lust und Laune dazu entschließen kann zu reiten und nicht mehr drüber nachdenken muß, ist heute RB-Tag oder nicht.

Übrigens Kaltenberg ist dieses Wochenende noch  ;) auch zu erkennen am eher feuchtkühlen Wetter  ;D die haben aber echt jedes Jahr Pech damit.
Du kannst mich jederzeit besuchen kommen, gib halt vorher kurz Bescheid ;-) oder sollen wir lieber nen Termin ausmachen? Wir können auch Frühstücken mit Blick zur Koppel oder so, hab ein schönes Reiterstübchen zur Verfügung
« Letzte Änderung: 21.07.11, 08:56 von Ramona »
Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline uteh

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.111
  • Geschlecht: Weiblich
  • moin grumbeeren!
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #377 am: 21.07.11, 09:05 »
mein schatz hat über den sperrmüll heu aufgetrieben. einige km zu fahren und quarterballen. die tage wird er 3 stück abholen. mal sehen, wie wir die ballen händeln können und wie die qualtität ist. hauptsache, es ist erst mal etwas wieder in der scheune. :D
bei uns regnet es jeden tag mindestens 1x kräftig. ::) das wird ein stroh werden...  ::)

ramona,
du kannst dich verratschen, aber mußt es nicht. das ist doch das schöne. laß den haushalt leiden, der beschwert sich nicht. hauptsache, daß du und donny eine gute zeit habt.

mailin,
macht ihr euer heu selbst? mein schatz hat bei seinen recherchen nach heu festgestellt, daß es hamburger raum viel heu gibt.

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #378 am: 21.07.11, 11:09 »
ramona, du kannst dich verratschen, aber mußt es nicht. das ist doch das schöne. laß den haushalt leiden, der beschwert sich nicht. hauptsache, daß du und donny eine gute zeit habt.

Da hast du natürlich nciht unrecht  ;D außerdem hab ich es immerhin schon geschafft meine alte Box zu kalken, um das Kapitel abschließen zu können.

Sabino: du machst sowas ja leider nicht, oder? Kennst du Fr. Quaeck http://www.dornmethode-pferde.de/ ich bin am überlegen ab ich sie für Donny mal hole. Man merkt ihm so beim Reiten zwar nichts an, aber nach dem Sturz in der Stallgasse, wäre es mir irgendwie wohler, wenn ich da mal trotzdem jemanden drauf schauen lasse. Oder hast du jemanden den du empfehlen würdest?
Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #379 am: 21.07.11, 13:53 »
Ja da hast du Recht die Mitreiter sind eine feine Sache  ;D wobei es ganz ehrlich den Stallbesuch auch sehr zeitaufwendig macht  ;) Da wird die Zeit jetzt nicht mehr nur mit Donny vertrödelt, nein man findet auch zu jeder Tages- und Nachtzeit jemandem mit dem man sich verratschen kann....  ::) ;D Ich bin Mo und Di erst nach 22 Uhr aus dem Stall heim gekommen (ab 17 Uhr) und gestern war ich nur um 21 Urh daheim, weil ich um 22 Uhr Schatzi vom Bhf holen musste....
Naja da meist eh niemand daheim wartet ist es schon okay, aber der Haushalt leidet irgendwie.  ::) Ich muß auch echt zugeben, ich genieß es gerade total, dass ich mich nach Lust und Laune dazu entschließen kann zu reiten und nicht mehr drüber nachdenken muß, ist heute RB-Tag oder nicht.

Übrigens Kaltenberg ist dieses Wochenende noch  ;) auch zu erkennen am eher feuchtkühlen Wetter  ;D die haben aber echt jedes Jahr Pech damit.
Du kannst mich jederzeit besuchen kommen, gib halt vorher kurz Bescheid ;-) oder sollen wir lieber nen Termin ausmachen? Wir können auch Frühstücken mit Blick zur Koppel oder so, hab ein schönes Reiterstübchen zur Verfügung

Du, ich hätt noch ein Bundeswehr-Feldbett rumstehen  ::) für den Fall, dass Du es Dir im Stall mal etwas mehr gemütlich machen möchtest, ich könnts mitbringen?  ;D ;D ;D ;D (duck)

Achja, Kaltenberg...irgendwie hab ich da auch heuer mal wieder keine Nerven für... ::) Bubebärle läuft wieder wie immer ??? ??? ??? Aber kplopfen wir mal lieber auf Holz... knockknockknock, auf dass es sich nun langsam endlich mal wieder hinsortiere bei uns allen, die grad irgendwas zum sortieren haben... :-*

Ich würd schon sagen, laß uns konkret was verabreden.... wie schauts denn bei Dir so aus, dieser Tage? Vielleicht sogar am Sonntag (kurzfristig, aber evtl. kann ich mich da ein paar Stündchen freimachen...)

Achso... die Quäck soll sehr gut sein, was ich gehört habe! ansonsten gäbe es noch eine TA in Gessertshausen, die ist ebenfalls spitze auf dem Gebiet.

Uteh, Mailin.... auf... laßt uns Heu erjagen *hallali bläst* ist schon echt schwierig heuer mit dem heuen. Wir müssen warten, mähen ist nicht... die letzten 2 Tage hats hier runtergeschüttet, was ging, heute überraschenderweise blauer Himmel und trocken, aber lt. Wetterbericht ist das ja nur ein vorübergehender Zustand ::)

Was macht Limbofoby?

« Letzte Änderung: 21.07.11, 13:59 von Sabino1 »

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #380 am: 21.07.11, 15:15 »
Danke, aber ich schlaf lieber in meinem Bettchen  ;) Also ich hab außer heut die nächsten Tage Zeit, Schatzi kommt (wenn überhaupt) erst am 28. wieder heim. Sonntag würde bei mir gehen, wie gesagt ich biete ein Frühstück im Stall an (mit Kuchen) falls es bei dir zeitlich geht  ;D

Achso... die Quäck soll sehr gut sein, was ich gehört habe! ansonsten gäbe es noch eine TA in Gessertshausen, die ist ebenfalls spitze auf dem Gebiet.

TA aus Gessertshausen ist dann vermutlich die Brasche.... ich hab grad gesehen der Spreyer hat auch Ostheopathie mit dabei stehen *grübel* da würde ich zumindest bei meinen Mädels im Stall viele Pluspunkte sammeln, ist glaub ich der goldige TA den ich beim letzten Arthroseschub von Donny da hatte.  ;D ;D was außerdem ein großer Pluspunkt ist, Donny ließ sich von ihm ohne Zucken anfassen (was eine große Ehre ist)
« Letzte Änderung: 21.07.11, 15:21 von Ramona »
Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #381 am: 21.07.11, 16:24 »
Brasche, genau!

Spreyer hatten wir zuletzt auch bei Finchen   ... ein echtes Sahneschnittchen ;D ;D ;D wobei ich den Kirchdorfer auch absolut sympatisch fand, der hat uns durch schwere erste Zeit begleitet, sehr nett, sehr kompetent und auch ein Schnuckel, wenn ich alte Frau das so sagen darf  ;D

Sonntag vormittag ginge bei mir prima (halt nach dem Stallmachen, aber wenn Dir so 10, halb 11 passen würde?)

Offline Kleene

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 1.214
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #382 am: 21.07.11, 21:02 »
Ei Mailin--- Du versorgst mich ja nicht mit der richtigen Hütte---- das dauert dann eben 8) ;D ;) :-*

LimboFoby ist ausgeknockt--- hab jetzt drei Litzen anstatt zwei gespannt und außerdem hat er nen fürchterlich nassen Hintern bekommen 8)-- rein geht er ja --aber raus nich--selber Schuld--Doofpony >:(--als wenn se nich genug zu fressen hätten oder nich genug Auslauf-- Rotzbubi der--heut war er in Stänkerlaune--Neronn is den Hang runtergesaust wie doof, weil fob oben immer gestänkert hat-- beißt Neronn in Hintern--schubst ihn--steigt ihn an-- da haut der Neronn ab ;D--da hat det Fobylein aber dumm aus der Wäsche geguckt 8) 8) die Denkrauchschwaden hab ich gesehen--lach--dann wollt er heute abend mit mir rummachen--grins-- süß isser ja irgendwie dann---bei mir isser ja sanfter und versucht es so mit schiefgelegtem kopf und Knutschmund und so-- könnt mich dann kringeln-- wie nen kleines Kind  ::) ::)
Jeder Mensch kann mich glücklich machen!
Die Einen wenn sie den Raum betreten, die Anderen wenn sie ihn verlassen,denn wer nicht hinter mir steht, steht mir im Weg und natürlich bin ich kompliziert, ich bin ja auch der Abenteuerurlaub und nicht die Pauschalreise

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #383 am: 22.07.11, 08:59 »
Spreyer hatten wir zuletzt auch bei Finchen   ... ein echtes Sahneschnittchen ;D ;D ;D wobei ich den Kirchdorfer auch absolut sympatisch fand, der hat uns durch schwere erste Zeit begleitet, sehr nett, sehr kompetent und auch ein Schnuckel, wenn ich alte Frau das so sagen darf  ;D

Kirchdorfer sagt mir jetzt gar nichts, ist der auch aus Gessertshausen? Auf der Homepage ist er nicht erwähnt.

An Alle: wenn man uns so liest, könnte man meinen wir würden unsere TA nach der Schnuckeligkeit aussuchen  ;D ;D Machen wir natürlich nicht  ;) Aber wenn der TA zusätzlich noch schnuckelig ist, hat man bei all den Sorgen zumindest noch eine kleine Freude  ;D

Dann machen wir doch Sonntag Vormittag aus *freu* ich bin auf jeden Fall da, mach deinen Stall vorher in Ruhe.

Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Gracie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #384 am: 22.07.11, 11:27 »
Ramona/Daggi: *wegschmeißvorLachen* sind wirklich beide Schnuckelchen, wobei Armin mehr schnuckelt  ;D ;D

Achso *Offtopicwiederaus*
Neugierig, gesellig, herzlich, mit 2 Seelen, ganz gefährlich !

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #385 am: 22.07.11, 11:51 »
jetzt verwirrt ihr mich  :o ich muss gestehen ich merk mir Namen meist nicht lang.

Ich hab damals in Gessertshausen angerufen und dann kam ein Schnuckel der sich liebevoll um Donny gekümmert hat, mir meine Mädels im Stall narrisch gemacht hat  ::) und mir erzählte er hätte selber eine Stute die in Donnys Alter.... wer war das jetzt  ??? Hmmm, muss doch rauszufinden sein.   ;) wobei wenn beides Schnuckelchen sind.....
oh Gott, wenn das hier jemand liest hält er uns für komplett bekloppt, oder wir haben pilgernde Pferdebesitzer  ;D ::)
Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Gracie

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 25
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #386 am: 22.07.11, 11:59 »
Ramona: das dürfte Dr. Spreyer gewesen sein, denke ich.
Neugierig, gesellig, herzlich, mit 2 Seelen, ganz gefährlich !

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #387 am: 22.07.11, 17:36 »
mir ist ja gerade durch den Kopf geschossen... hoffentlich liest das keiner von der Tierklinik :o :o :o :-[ :-[ :-[ Ich sag jetzt nix mehr ohne meinen Anwalt  :-X

Kleene, Foby ist ein Knaller  ;D

PS... Ramona, ich komm dann Sonntags rübber!

Offline RamonaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 939
  • Geschlecht: Weiblich
  • Charakterpferd
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #388 am: 25.07.11, 14:07 »
wkw
Charakterpferde besitzt man nicht, sie geruhen einem anzugehören ;-)

Oft übersehen wir die vielen kleinen Glücksmomente, weil wir auf das vermeintlich große Glück warten.

Offline Sabino1

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 338
    • www.thefivestars.de
Re: Oldies warten frierend auf den Frühling
« Antwort #389 am: 29.07.11, 12:08 »
so Mädels, nu versteckt Euch mal nicht so!!!

morgen gehts auf Turnier, mein Mauserl muß den Job machen,den eigentlich das Finchen hätte machen müssen. Ich bin mal gespannt, wie es wird  :D :D :D

Das Gras steht immer noch auf der Wiese, Heuwetter, wann kommst Du???? Langsam wird das Stroh! <schimpf>

Erfreulich, dass es bei uns grad recht angenehm mit dem Stechviechzeugs ist.

Ich darf jetzt noch mindestens 2 Wochen weiter mit dem Aerocast am Fuß rumhumpeln, aber wenigstens ist nix gebrochen, "nur" die Bänder und die Kapsel angerissen ::) Ganz blöd, man kann nichts richtig machen, wenns der Linke wäre, könnt ich wenigstens wo hin fahren, aber neiiiin, ICH hab mir ja den rechten Knöchel lädieren müssen, ich Hornviech ::)