Autor Thema: Reiten anatomisch richtig und pferdegerecht von Kirsten Jung  (Gelesen 3321 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline pepperannTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 111
  • Geschlecht: Weiblich
Ist gerade neu erschienen. Hat das schon jemand gelesen?

Offline glögli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 545
  • Geschlecht: Weiblich
Ich habs bestellt. Hats niemand sonst hier?
@peperann wie findest du es?
Unterwegs mit einem Südländer und zwei Österreicher

Offline El Paso

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 7
  • Geschlecht: Weiblich
doch ich habe es auch und ich finde es klasse und kann es nur jedem empfehlen!! :) ;)
richtig reiten reicht!

Offline kari

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 463
  • Geschlecht: Weiblich
Ich habs bestellt. Hats niemand sonst hier?

Hat es dir gefallen?

Offline sony75

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 196
  • Geschlecht: Weiblich
  • Gewerkschaftspferdebändigerin
Hallo zusammen!

Ich hab das Buch und finde es sehr gut.
Gut und verständlich geschrieben, gut bebildert und vor allem nachvollziehbar und nachreitbar.

Auch wenn ich inzwischen auf Western umgestiegen bin, find ich es immer noch hilfreich. (Jede Reitweise will/soll ja pferdeschonend sein.) Es wird auch viel "drumherum" erklärt. Quasi "Ganzpferdlich". ;)


Offline glögli

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 545
  • Geschlecht: Weiblich
So, da bin ich auch mal wieder. Buch gelesen und inzwischen per Zufall genau 45Reitmin. von Kirsten entfernt Quartier bezogen.
Das Buch finde ich sehr gut, umfassend und logisch erklärt. Ich hoffe in ca. einem Monat auch einen Praxisbericht von ihrem Reitunterricht liefern zu können.
Unterwegs mit einem Südländer und zwei Österreicher