Autor Thema: Isländer kaufen -ja oder nein ??  (Gelesen 9100 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hasilein

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 59
  • Stolze Hafibesitzerin!
Re: Isländer kaufen -ja oder nein ??
« Antwort #15 am: 13.09.04, 10:57 »
Hey, Magiceyes!
Da bin ich ja froh, dass es wieder ein Hafi wäre  ;)
Nee, was ich dich aber mal fragen wollte: Warum wolltest du nicht von vorneherein wieder einen Haflinger? Oder hat der Isi dir einfach gefallen? Und wenn ich fragen DARF: Warum hast du deinen Hafi nicht mehr?
Kannst du evtl. noch ein anderes Foto von dem Verkaufs-Hafi einstellen?
Liebe Grüße, Hasilein

*auchHafibesitzerinist*  :)

magiceyes

  • Gast
Re: Isländer kaufen -ja oder nein ??
« Antwort #16 am: 13.09.04, 14:56 »
Hyé Hasilein :-)

Der Isländer hätte mir sehr gut gefallen, optisch und vom Gangwerk her - eine andere Bekannte hat auch einen Isländer und war so begeistert von den kleinen. Leid. ist er ja nicht mehr zum verkauf.

Warum ich meinen Hafi hergegeben habe, keine Zeit darmals Ausbildung, Schule usw ( bin jedentag bis halt 8 manchmal auch 9 drinnen von der Arbeit gekommen) und dass wollte ich der kleinen Nicht antun . auch wenn ich es heute nicht mehr machen würde - ich hatte doch mit ihr eigentlich eine sehr gute Stute (Tunier).

Ich habe mir jetzt auch einmal überlegt - was willst du in den nächsten Jahren machen ? Und ich möchte gerne wieder Tunier reiten. Möchte gerne weiterkommen und da denke ich habe ich mit einem Haflinger evtl. bessere Chancen als mit einem Isländer und mir gefällen die Haflinger natürlich vom Optischen super.

Gehst du den mit deinem Hafi auch Tuniermäßig od. mehr Freizeit ?

Leid. habe ich von dem Haflinger kein weiteres Photo - scheint aber auch schon verkauf zu sein  :-\ naja ich halte aber weiterhin ausschau nach dem Richtigen Haflinger für mich..... kennst du evtl. Online Pferdemärkte wo man schauen könnte ?

Offline Hasilein

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 59
  • Stolze Hafibesitzerin!
Re: Isländer kaufen -ja oder nein ??
« Antwort #17 am: 13.09.04, 15:26 »
Hi Magiceyes!

Cool, dass du so schnell schon geantwortet hast  :)
Nein, ich gehe mit meiner Stute keine Tuniere, bin ICH nicht gut genug zu  ;)
Habe sie jetzt über 7 Jahre und seitdem nicht mehr wirklich Unterricht genommen, zumindest nicht regelmäßig.
Wir zwei verstehen uns auch so, aber natürlich haben sich bei  mir jede Menge Fehlerchen eingeschlichen.
Also: Reittunier: Nein, aber hoffentlich nächstes Jahr ein kleines Fahrtunierchen. Meine Stute ist nämlich letzten Winter (Dez.03/Jan04) eingefahren worden und das macht echt Spaß mit der Kutsche. Natürlich auch "nur" freizitmäßig, aber da gibt´s auch so kleine Tuniere, die Fahrertreffen.
Wegen der Verkaufsseiten: Ich kenne
www.pferdeverkauf.de
www.pferdeverkauf.com
www.dhd24.de

Ansonsten guck mal hier:
http://www.agrar.de/pferde/forum/index.php?topic=2012.msg58672#msg58672

Ist zwar ein anderes Thema, d.h. aus der anderen Sicht (Verkäufer), aber da stehen auch noch ein paar Seiten!

Ganz liebe Grüße, Hasilein

Offline Camara

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 38
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Isländer kaufen -ja oder nein ??
« Antwort #18 am: 16.09.04, 21:05 »
hallo,
ich würde gerne nochmal auf die Größe zurück kommen.
Mein Pony ist 1,52m, schmale Brust aber gute Beine und Gelenke. Ich bin leider 1,80m.
was denkt ihr so darüber? Hab leider kein Bild.
LG, Camara

Offline ali

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 1.974
  • Bin ich auf der Welt um nett zu sein?!
    • Aktivstall Soyen
Re: Isländer kaufen -ja oder nein ??
« Antwort #19 am: 16.09.04, 21:13 »
ohne bild ist das wirklich schlecht zu beurteilen, weil der körperbau der pferde erhebliche unterschiede aufweisen kann.
ich = gnom sehe z.b. neben unserem friesen "etwas" nebensächlich aus. auf ihm gehts dann, da er eher der sportliche typ ist und (noch) einen sehr schlanken körper hat.
bei einer konstellation wie der euren z.b. kommt es auch immer auf das gewicht des reiters an - nicht nur auf die größe. und wie gut man reiten kann. 50 kg ins kreuz gefallen sind schlimmer als 80 kg weichsitzend.
...esgehtvorbeiesgehtvorbeiesgehtvorbeiesgehtvorbei...