Autor Thema: Wie läuft die Eintragung eines Paints?  (Gelesen 10698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Beagle-Petra

  • Ima Rainbow Too
  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 1.979
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #15 am: 10.08.04, 15:48 »
Ich denke mal, wenn der APHA der Test fehlt, dann wird man einen Brief bekommen, in dem alles erläutert ist, und die Registrierung ruht solange.
Nur echt mit dem Beagle!

Offline SabineAC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #16 am: 12.08.04, 17:59 »
Also, bei der Online Registration will man nix von DNA-Test wissen und wenn ich mir die Hardcopy angucke, dann steht dort unter Punkt 1 (Horse to be Registered) folgender Satz:

Zitat
Please not that if the foal is the product of transported semen, frozen semen, embryo transfer or does not have one Paint parent, it must be parentage verified. See DNA Kit Request on reverse.

Also denke ich nach wie vor, daß ich es nicht brauche, sondern nur die schon erwähnten künstlichen Befruchtungen in welcher Form auch immer und Cropouts (die aber bestimmt seit der neuen AQHA-Regelung seltener bei den Paints registriert werden).

Aber vielleicht kann Billy uns noch was anderes erzählen?

Offline Billy

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 187
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #17 am: 13.08.04, 13:26 »
So, war ein paar Tage nicht online (zu viel zu tun...).

Ergebnis vom Besuch bei Steffi:
Nein, ich kann auch nichts anderes mitteilen. Es ist bisher keine Pflicht! Nur bei von Sabine schon genannten Ausnahmen...

CU!
Bis bald!
Karin
CU ... on GentleHorses  ;)

Offline SabineAC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #18 am: 13.08.04, 13:27 »
Also habe ich so eben 120 $ gespart ;)

Offline SabineAC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #19 am: 14.08.04, 09:23 »
Ich empfehle ab sofort allen die Online Registration. Die Bearbeitungszeit ist einfach unschlagbar (und das alles ohne Rush Fee). Ich habe am Donnerstag abend die Online Registration für meine Kleine gemacht. Gerade als ich meine Mails abrufen kriege ich die Bestätigung, daß die Kleine unter dem gewünschten Namen eingetragen wurde, mit Registrierungsnummer und der Info, daß die Papiere sich jetzt auf dem Postweg zu mir befinden. Das waren gerade mal 24 Stunden Bearbeitungszeit!!!


Astrrr

  • Gast
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #20 am: 14.08.04, 12:26 »
Sabine, und wie heißt sie jetzt??

Offline SabineAC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #21 am: 14.08.04, 12:29 »
Sabine, und wie heißt sie jetzt??

Vorab, die Namensauswahl habe nicht ich getroffen, sondern der neuen Besitzerin überlassen ;) Die Kleine heißt nun ganz offiziel "Snow in March", halt weil es in dem März auch geschneit hat. Ihr Rufname bleibt aber Whoopy.

Offline SabineAC

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 8
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #22 am: 14.08.04, 12:43 »
Meine Paint-Stute ist jetzt im 4. Monat tragend und ich natürlich schon gespannt wie ein Flitzebogen. Das Fohlen soll später bei der APHA eingetragen werden, jedoch ist mir der Ablauf noch nicht ganz klar. Ich glaube, ich muss dazu zunächst mal Mitglied werden und dann bekomme ich nächstes Jahr den Deckschein vom Hengsthalter und ich muss das mit Fotos und 3 Namensvorschlägen an die APHA schicken. Brauchen die auch das Papier der Stute? Wäre schön, wenn mir mal jemand den Ablauf Schritt für Schritt erklären könnte.


So und um mal auf die eigentliche Fragestellung von Ginsche *wink* zurück zu kommen, erkläre ich mal die online Registrierung:

Du mußt APHA Member sein (und natürlich gleichzeitg auch Besitzerin der Stute zum Zeitpunkt des Deckaktes). Dann kannst Du Dir mit Deiner APHA-Mitgliedsnummer einen Pin auf der APHA-Seite geben lassen. Der Hengsthalter muß ebenfalls online die Registrierung freigeben (ersetzt dann praktisch die Unterschrift des Hengsthalters auf der alten Registration Application). Auf der Registration Application, die der Hengsthalter von der APHA kriegt steht dann ein BNC-Code. Den brauchst Du für die Online Registrierung (bei Fohlen aus dem letzten Jahr, als bei der Bedeckung die Online registration noch zukunftsmusik war kann man diesen Online abfragen). Damit füllen sich online ganz automatisch die Felder mit Mutter und Vater. Anschließend füllst Du nur noch Namen, Farbe, Geburtsdatum usw aus und lädst 4 Bilder hoch. Zum Schluß dann noch die Kreditkartennummer angeben und schon läuft die Registrierung bei der APHA. 

Wie die gute alte Registrierung über Papier geht kannst Du bei Wittelsbuerger.de nachlesen.

http://www.wittelsbuerger.de/whs/leitfaden.pdf

ginsche

  • Gast
Re: Wie läuft die Eintragung eines Paints?
« Antwort #23 am: 15.08.04, 10:38 »
Danke!  8)

Jetzt überlege ich nur noch, ob ich dieses Jahr noch Mitglied werde, nächstes Jahr sollen angeblich die Mitgliedsbeiträge erhöht werden.

Sabine, welche Farbe hat die Kleine denn jetzt? Stell doch mal ein aktuelles Foto rein.