Autor Thema: Fahren mit dem Gig  (Gelesen 33204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Eyreen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #30 am: 21.02.06, 08:15 »
Ja, ich muss auch sagen, dass mir ein Bekannter da einen guten Tip gegeben hat.. im ersten Moment bei der Besichtigung war sie zwar durch die grauenvolle Lackierung (mattes, fleckiges grau-blau) etwas abschreckend, aber jetzt in Lackschwarz und dem schön glänzenden Holz wirkt sie wirklich sehr eleganz und hübsch.. wenn ich kapieren würde wie man hier ein Foto einstellt, könnt ich sie glatt schnell fotografieren (sie steht gleich unter meinem Büro in der Werkshalle meines Arbeitgebers) ..wisst ihr wie das funktioniert??
Das Glück der Pferde ist de Reiter auf der Erde :D Geh doch mal spazieren...

Offline yaabaTopic starter

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 77
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #31 am: 21.02.06, 19:36 »
das hat mir unlängst viki erklärt. ich kopier dir das mal hierher:

--

Du gehst z.B. zu  www.arcor..de - das ist eine zimelich bunte Seite - irgendwo steht "Fotoalbum" oder so, da musst du hin. Dann registrierst du dich dort nach Anweisung. Dann kannst du in deinem Album Fotos hochladen (erst bestimmen, wohin, z.B. "meine Galerie", dann "Durchsuchen" deiner Fotodateien und drauf klicken, wenn du das gewünschte Foto gefunden hast, dann hochladen - geht mit mehreren Fotos gleichzeitig).
Dann müssten deine Bilder in arcor sein in "deiner Galerie". Dann das Foto aufmachen und "Grafikadresse kopieren" anklicken.
Dann in unsere Fotobox, den Icon für "Bild" in der oberen Leiste drücken und es erscheint (img)(/img). Dazwischen muss der cursor blinken und du machst die Tasten Str. und V gleichzeitig. Das wars....
Lass dich nicht anschrecken - ich bin diesbezüglich superblöde und habs mit ernsthafter Sturheit trotzdem hingekriegt.
Es gibt auch weniger "bunte" Seiten, aber arcor hat viel Speicherplatz und deine Fotos sind privat, wenn du nichts anderes bestimmst (kann kein anderer anschauen).

Offline Eyreen

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 328
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #32 am: 22.02.06, 08:19 »
Ui klasse das probier ich heute mal  ;D bin mal gespannt was ihr zu dem Gig sagt!
Das Glück der Pferde ist de Reiter auf der Erde :D Geh doch mal spazieren...

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #33 am: 27.02.06, 15:14 »
Was sagt ihr denn zu diesem Gig???
Falls das mit dem Bild nicht klappt hier mal der Link
http://cgi.ebay.de/Shetty-u-Pony-Gig-Neu_W0QQitemZ8767807833QQcategoryZ85181QQrdZ1QQcmdZViewItem


Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.568
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #34 am: 28.02.06, 09:05 »
Ich hätte jetzt grundsätzlich gesagt, zu klein, aber nachdem ich Fotos von deinem Monet gesehen habe, könnte es passen. Spur 120 ist sehr schmal, aber dein Pony soll ja auch nicht erschlagen werden.
Ich würde da aber unbedingt nachträglich die Gabel federn (ist einfach).
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #35 am: 28.02.06, 09:39 »
Ich würde da aber unbedingt nachträglich die Gabel federn (ist einfach).

Da komm ich nochmal auf dich zurück  ;D

Schmale Spurbreite kommt mir sehr entgegen, dann komm ich wenigstens überall durch, bei uns sind viele schöne Wege "zugepöllert".

Wenn alles klappt fahre ich schon bald mit dem Pony durch die Gegend  :D

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.568
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #36 am: 28.02.06, 10:19 »
Na, das ist doch fein. Hast du diesen Sulky gekauft oder kaufst du da eines? Sonst sieht er gut aus. Hat gute Federung (Blattfedern sind gut) und Scheibenbremsen, das ist wichtig.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #37 am: 28.02.06, 11:29 »
Ich WILL den kaufen, wenn der Verkäufer mir noch im Preis etwas entgegenkommt. Sieht aber ganz gut aus, bin da optimistisch  ;D

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.568
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #38 am: 28.02.06, 12:31 »
Gibt es bei Hansmeier oder so nichts ähnliches, auch im Preis? Ist bei dir ja auch nicht grade um die Ecke.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #39 am: 28.02.06, 12:47 »
Hansmeier Gigs sind total einfach, musste mal auf der HP gucken und die ganz "billigen" kosten 950 Euro.
Die schöneren gehen bei 1800 Euro los.

Hansmeier ist arsch :-Xteuer.
Abgesehen davon hätte ich Probleme bei denen so viel Geld zu lassen.

War da mal vor einiger Zeit um mich vorab über Kosten des Fahrens zu informieren (ganz allgemein) die haben mich so beschissen  :-X behandelt wie den letzten Asi, der erwartet für 3,50 Euro Wagen und Geschirr zu kaufen.
Unter aller Sau ehrlich, da würd ich nix kaufen.
Dabei hab ich nichtmal ne finanzielle Grenze gesetzt, wollte nur wissen mit wieviel man in etwa rechnen muss und der hat so ätzende Sprüche gekloppt von wegen ich würd ja sehn was ich davon habe wenn ich mein Geschrir bei Loesdau kaufe usw.
Dabei hatte ich das nichtmal vor, wollte nur ne neutrale Beratung.

Dafür haben die ein Superhofcafe mit supertollen Torten und Käse und Wurstplatten  ;D ;D
Das Hinfahren lohnt sich also!

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.568
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #40 am: 28.02.06, 14:25 »
Okay, unter den Umständen kannst du auch einmal nach Rothenburg fahren. DIe haben bestimmt auch guten Kuchen. ;D
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #41 am: 28.02.06, 15:11 »
Da war ich sogar schon mal, ist nur ewig her  ;D

Das gute bei dem Ebay Gig ist ja dass er mir sogar gebracht wird.
Transport ist immer ein echtes Problem....

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.568
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #42 am: 28.02.06, 15:31 »
Ach, der wird auch noch gebracht? Das ist ja Klasse. Ich möchte dann bitte ein Foto vom angespannten Pony sehen!!
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!

Offline Monet20

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 831
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #43 am: 28.02.06, 16:51 »
Wenn alles klappt kommt der Gig in 3-5 Wochen.
Steht aber noch nicht 100%ig der Deal  8)

Momentan sind wir ja noch am Einfahren  :)
Monet zieht hervorragend Menschen, morgen versuchen wir es das erste mal mit einem Reifen (ich mach das ja nciht alleine).
Wenn das dann klappt kann ich auch öfter Reifen ziehen und durchs Gelände eiern.
Hintergeschirr muss ich auch noch üben und Fahrzaum.

Wenn wir dann soweit sind, kommt mein Fahrlehrer und spannt mit mir an.
Muss mich also die 4 Wochen ranhalten dass ich alles schaffe, Wetter muss einfach besser werden.... ::)

Offline carola

  • Moderatoren
  • *
  • Beiträge: 8.568
  • Geschlecht: Weiblich
  • pferdelos glücklich...
Re: Fahren mit dem Gig
« Antwort #44 am: 28.02.06, 18:21 »
Igitt, ja. Spann den Reifen ja hinter ein Ortscheid mit schnell-löslichen Verschlüssen, aber ich nehme an, das weißt du. 8)
Oh, da bin ich ja gespannt auf weitere Berichte.
Ein gewisses Maß an Unordnung ist der Preis für Freiheit!