Autor Thema: Krippen  (Gelesen 31253 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Uschi-

  • Gast
Re: Krippen
« Antwort #30 am: 22.12.04, 15:55 »
... ich hatte damals nach dem Umbau noch Sakret- Fugenspachtel übrig, damit gings auch.

Meint unsere 4 jähr. Tochter beim Begucken eines typischen Krippenbildes:
"Wat sind die doof, wenn die dat Christkind im Trog legen, können die Kühe garnicht mehr fressen !"  ;)

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2851
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Krippen
« Antwort #31 am: 23.12.04, 20:06 »
Hast du die Sendung über die Kippen gesehen gestern?

Hallo Geli,

tut mir leid, aber ich habe die Sache so überflogen, und nicht genau geschaut in welcher Sendung.  :o
Habe dann aber den Beitrag über Weihnachtsbräuche im Alpenraum gesehen, mit der Unterbrechung von zwei
Telefonaten.  :( Überlege mir ob das bei manchen von euch wirklich so ist, oder das in ganz wenigen Dörfern noch so abläuft........
@ Liesel
Wenn dein Klaus Langeweile bekommt, kann er gerne bei mir weiterbauen.
Toll was er da gezimmert hat. Ich denke wenn unsere Männer ein bischen mehr Zeit hätten, was könnten die uns alles basteln.  ::)

Viele Grüße von Andrea  :-*
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline Daggl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2127
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Krippen
« Antwort #32 am: 26.12.04, 14:31 »
Ein Foto mit der Heiligen Familie

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Viele Grüße, Dagmar

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Krippen
« Antwort #33 am: 26.12.04, 14:47 »
Das schaut ja toll aus, Dagmar,
hast Du den Stall selber gebaut? Wo hast Du denn die Dachplatten her. Super. Muß an meiner Krippe auch noch mal was ändern. Wollte diese eigentlich heuer auf die Komode im Hausgang stellen. Da hat aber die Platte nicht gepasst. Nun weiß ich noch gar nicht. Vielleicht baue ich mir auch noch mal was anderes. Vielleicht wenn ich im Austrag bin...

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Liebe Grüße
Martina

Offline Daggl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2127
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Krippen
« Antwort #34 am: 30.12.04, 10:27 »
Hallo Martina,

deine Krippe gefällt mir aber auch gut. Ist das Wasser echt?
Die Dachplatten sind selber gemacht aus Ton, meine Mutter hat ja selber einen Brennofen. Da hab ich Ton ausgerollt und mit einen STück Blech einen Dachplattenausstecher gebogen und ausgestochen und das dann noch mal nachgeformt...war eine nervige Arbeit, hat sich aber gelohnt. Nur das Teil ist jetzt ziemlich schwer geworden da ich den Stall auch noch auf eine Pressspanplatte gebaut hab - würd ich heute nicht mehr tun, war halt da grad daheim rumgestanden. Wenn du sie in echt anschaun willst - ich werd sie noch wahrscheinlich bis Lichtmeß stehen lasen, kannst gern mal vorbeikommen.

Ich bin noch neugierig auf die Krippenfotos von den anderen ;)
Viele Grüße, Dagmar

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Krippen
« Antwort #35 am: 30.12.04, 11:22 »
Hallo Dagmar,
nein, das Wasser ist nicht echt. Das ist Alufolie beklebt mit blauem Gefrierbeutel. Ich war gestern auf einer Urnenbestattung bei Verwandten. Da kamen wir auch auf das Thema Krippe zu sprechen. Eine, die in Reichenhall woht hat gesagt, dass sie im Dezember auf einen Krippenbaukurs in Österreich drüben war. Da verwenden die für das Wasser einen Klebstoff. Das müßte man halt wissen, wie der heißt. Sie hat das auch nicht gewußt. Aber gemeint, dass das täuschend echt ausschaut sogar am Brunnen würd das ausschauen als ob das Wasser da grad so runterperlt...
Der neue Trend ist wohl Ein Toilettenhäuschen mit Herzerl vorne drauf und innen beleuchtet. Bei meiner Verwandtschaft sitzt ein Engel drin, der gerade Zeitung liest.
Möchte ich jetzt nicht unbedingt. Aber was ich mir schon überlegt hab: Ein Engel geht mir an unserer Krippe auch ab. Hab ich früher gar  nicht bemerkt. Werde mir aber mal ohnehin andere Figuren kaufen oder machen. Dann wird der Engel auch noch kommen...
Liebe Grüße
Martina

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2851
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Krippen
« Antwort #36 am: 30.12.04, 11:47 »
Der neue Trend ist wohl Ein Toilettenhäuschen mit Herzerl vorne drauf und innen beleuchtet. Bei meiner Verwandtschaft sitzt ein Engel drin, der gerade Zeitung liest.

Hallo Martina,

schön hier noch ein paar Bilder zu sehen, von euren stattlichen Krippen mit der tollen Ausschmückung.
Aber das mit dem Häuschen ist doch wohl ein Witz ? Oder ?  ??? Nein, das käme mir nicht in den Sinn.
Habe an den Feiertagen in einer auswärtigen Kirche ein Barocke Krippe mit sehr großen und goldenen
Figuren gesehen. Fand sie sehr überladen mit Gold, denn auch Josef und Maria waren so angemalt . Das fanden allerdings auch die anderen Betrachter. Habs lieber ein bischen bescheidener.

Viele Grüße Andrea
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1508
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Krippen
« Antwort #37 am: 30.12.04, 13:50 »
Da verwenden die für das Wasser einen Klebstoff. Das müßte man halt wissen, wie der heißt. Sie hat das auch nicht gewußt. Aber gemeint, dass das täuschend echt ausschaut sogar am Brunnen würd das ausschauen als ob das Wasser da grad so runterperlt...

Hallo!

Dieser Klebstoff ist Gießharz, wird in flüssiger Form in den Brunnen bzw. Teich gegossen und wird schnell hart.
Ich werde versuchen auf "Umwegen" ein Bild meiner selbstgebauten Krippe hier reinzustellen.

Wünsche euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr
gundi ;)
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Krippen
« Antwort #38 am: 30.12.04, 14:09 »
Hallo Gundi,
und wo bekommt man das Gießharz her? Gibt es da eine gewisse Firma oder besser gesagt, für was verwendet man das Gießharz sonst?
Auf ein Bild von Deiner Krippe würde ich mich auch sehr freuen :-*
Liebe Grüße
Martina

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Krippen
« Antwort #39 am: 30.12.04, 14:13 »
Hallo Andrea,
ich fand es auch als Witz das mit dem Engel im "Häuserl". Und auch in der Familie wo die Krippe so mit diesem Toilettenhäuserl steht, da ist man sich wie es scheint uneins. Die Buben haben untereinander deshalb Zoff und der eine hat auch schon gemeint, ob das sein müsse. Da würde man doch die ganze Krippe damit verschandln. Nich dazu haben die eine ganz orientalische Krippe mit sicher sehr wertvollen Figuren. Ich bin auch der Meinung (vonwegen verschandl'n). Aber amüsiert hat es mich trotzdem.
Liebe Grüße
Martina

Offline gundi

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1508
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Krippen
« Antwort #40 am: 30.12.04, 14:22 »
Hallo Martina-s!

Wo man das Gießharz bekommt weiß ich leider auch nicht; das hatte der Kursleiter des Krippenbaukurses. Und hier ist ein Bild meiner Krippe

lg gundi

[gelöscht, Archiv unter www.baeuerinnentreff.de]
Es ist kein Herr so hoch im Land, der nicht lebt vom Bauernstand!

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Krippen
« Antwort #41 am: 30.12.04, 14:44 »
Hallo Gundi,
die Krippe ist aber auch arg schön. Mit was habt Ihr denn da die Platte gestaltet. Der Untergrund gefällt mir aber auch! Schaut aus wie gewachsener Boden. Habe schon gesehen bis zum nächsten Jahr muß ich noch arg viel an meiner Krippe arbeiten. Da kann ich nicht bis auf den Austrag warten...
Liebe Grüße
Martina

Offline Vöglein

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2851
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum !
Re: Krippen
« Antwort #42 am: 30.12.04, 15:24 »
Hallo Gundi,

deine Gebäude finde ich toll,.... schwärm, schwärm. Befindet sich da auf der linken Seite noch ein
Scheune, oder ein Stallgebäude ? So ein Haus könnte man bestimmt auch im Sommer für irgendetwas
umfunktionieren.  ;D Ist viel zu schade für den Keller. Oder hast du den Aufbau auch das ganze Jahr stehen ?
@martina
Ich denke auch im nächsten Jahr wird von ganz alleine alles ein bischen anders. Du rechnest hoffentlich
noch nicht mit deinem Auszug  ;D und bekommst schon bald Spaß am umgestalten.

Grüße Andrea
Liebe Grüße Andrea Maria

...man muss das Glück unterwegs suchen, nicht am Ziel, da ist die Reise
zu Ende !

Offline martina-s

  • Landkreis Weilheim Obb.
  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 6353
  • Geschlecht: Weiblich
  • Es lebt sich leichter mit der Wahrheit :)
Re: Krippen
« Antwort #43 am: 30.12.04, 16:26 »
Nicht Auszug, liebe Andrea,
nein Austrag. Austrag ist bei uns hier in Bayern das Altenteil. Ich denke dass ich da dann mehr Zeit habe für Firlefanz
Liebe Grüße
Martina

Offline Daggl

  • Obb.
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2127
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Krippen
« Antwort #44 am: 30.12.04, 19:11 »
Hallo Gundi,

deine Krippe schaut ja echt toll aus. Aus was ist der Felsen?
Viele Grüße, Dagmar

Jesus verspricht: Ich bin bei euch alle Tages eures Lebens bis ans Ende der Zeit (Mt 28,20)

 


zum Seitenbeginn