Autor Thema: Wetter 2019  (Gelesen 5038 mal)

2 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Morgana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 57
Re: Wetter 2019
« Antwort #90 am: 12.01.19, 13:07 »
ein bischen Schnee könntet ihr von mir gerne haben....http://www.agrar.de/landfrauen/forum/Smileys/classic/cheesy.gif
Ich hätte noch eine gedämmte Box hier, falls euch das reichen würde, bei uns würde man es kaum sehen, dass was fehlt.
Im Moment taut es ein bischen, die Wege sind frei.
Aber in der Nacht soll schon wieder nachschub kommen über 500 meter als Schnee...wir haben hier 580 Meter, also wieder schippen...http://www.agrar.de/landfrauen/forum/Smileys/classic/rolleyes.gif

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2729
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Wetter 2019
« Antwort #91 am: 12.01.19, 13:34 »
4 Grad, Nieselregen, trübe, windig - östl. NS
LG
Tina

Offline BergliTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1543
  • Geschlecht: Weiblich
  • Eine kleine Feude, vertreibt hundert Sorgen.
Re: Wetter 2019
« Antwort #92 am: 13.01.19, 09:13 »
Zwei (sorry, nur mit dem Handy)  Bilder vom Heimweg in der Nacht
Es hat "guchset" (gewindet), Strasse halb zu. 
Das 1. Bild: Weiss nicht, ob ihr es auch seht, die Strasse würde geradeaus gehen.
2. Bild, die meiste Zeit sah es so aus.....

Total habe ich  60 cm Schnee und es schneit munter weiter.

Offline Andreas

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 971
  • I mog Di !
Re: Wetter 2019
« Antwort #93 am: 13.01.19, 09:58 »
Heute um 6 Uhr ist unser jüngster Sohn zusammen mit 6 anderen Kammeraden
aus unserer Feuerwehr nach Berchtesgaden gefahren zum Dächer abräumen.

www.chiemgau24.de/chiemgau/traunstein/inzell-ort28849/bauernhaus-inzell-droht-einzustuerzen-fotos-schnee-raeumen-11160775.html

Man kann nur hoffen, dass alles gut geht !

Nur gut, dass in den Schi-Gemeinden in den letzten Jahren so viele Schneekanonen aufgestellt wurden.
Da sind sie ja bestens gerüstet, die Schneemassen zu bekämpfen  ;D

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5310
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wetter 2019
« Antwort #94 am: 13.01.19, 09:59 »
Ich glaub da wär ich den ganzen Winter über nur daheim. Hab so Schiss bei diesen Straßenverhältnissen zu fahren, dabei hatte ich das früher nicht.

Wie sieht es denn jetzt in Südbayern aus? Hab noch nichts gesehen, hat es wirklich so viel geschneit wie angekündigt?

Offline frankenpower41

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 5310
  • Geschlecht: Weiblich
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wetter 2019
« Antwort #95 am: 13.01.19, 10:01 »
Das hat sich jetzt überschnitten, Danke.

Vorhin kam auf N-TV Eilmeldung dass 3 Deutsche abseits der Piste von Lawinenabgang getötet wurden.
Dazu fällt einem echt nichts mehr ein.

Offline fanni

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 4199
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wetter 2019
« Antwort #96 am: 13.01.19, 10:40 »
Zwei (sorry, nur mit dem Handy)  Bilder vom Heimweg in der Nacht
Es hat "guchset" (gewindet), Strasse halb zu. 
Das 1. Bild: Weiss nicht, ob ihr es auch seht, die Strasse würde geradeaus gehen.
2. Bild, die meiste Zeit sah es so aus.....

Total habe ich  60 cm Schnee und es schneit munter weiter.

So sah es bei uns heute Nacht auch aus. auch mit weniger Schnee..............gestern haben wir zur Sicherheit noch  Stützen in die alte Tenne von 1930 eingezogen...........Jugend meinte Papa hätte wieder einen Sicherheitsfimmel 8), Tatsache ist aber, dass man heute nach dieser Nacht sieht, dass die sehr wohl unter Spannung stehen bei dem Gewicht das da noch dazugekommen ist.........aber ich denke es pass. Im Vergleich zu den Allgäuern und den Miesbachern und Österreichern usw. haben wir bei weitem nicht soviel Schnee, dafür sind wir aber in dem Bereich von 800m in dem der Schnee sehr nass und schwer ist und es aber trotzdem weht.
Göga hat heute Nacht (2-4 Uhr)auch mehrere Besucher des Schützenballs aus den Schneewehen "gerettet" und die verfrorene Gesellschaft in ihren Dirndln und kurzen Lederhosen  ::) ::) (also ich hatte früher beim Fortgehen immer passende Kleidung zum Wechseln im Auto bei so einer Wetterlage) mit dem Bulldog nach Hause in ihre Höfe gefahren, weil einige Stunden hier nix mehr ging. Aber jetzt ist wieder alles frei und das Milchauto konnte auch fahren.  Jetzt gibts Weißwürste!! Haben wir uns vedient.
Herzliche Grüße von Fanni

Online martina

  • Südniedersachsen
  • Administrator
  • *
  • Beiträge: 16806
  • Geschlecht: Weiblich
  • Unsere Landwirtschaft - wir brauchen sie zum Leben
Re: Wetter 2019
« Antwort #97 am: 13.01.19, 10:44 »
Guten Hunger Fanni,

das versteh ich aber auch nicht, dass man sich bei solcher Wetterlage keine Wechselkleidung mit nimmt.

Und noch viel weniger verstehe ich, warum man nach dieser Woche Dauerwarnung vor Lawinen immer noch abseits sicherer Pisten Ski fahren muss. Das bekomme ich in meinen norddeutschen Kopf einfach nicht hinein!

Wir haben seit Tagen mehr oder weniger Dauerregen. Ich möchte mir nicht vorstellen, wenn das alles Schnee wäre.
Ein Forum lebt vom Schreiben und ist keine Zeitung.
Es ist traurig, wie viele User hier nichts zu sagen haben.

Offline Paule

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 253
Re: Wetter 2019
« Antwort #98 am: 13.01.19, 10:59 »
So ganz kann ich die Bauweise der bayerischen Häuser auch nicht nachvollziehen. Mit dem Schnee muß man da doch immer rechnen. Die flachen Dächer schneien einfach höher ein . Dann noch der lange Überstand über dem Balkon?Ob das überhaupt so genehmig ist?

Offline Morgana

  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 57
Re: Wetter 2019
« Antwort #99 am: 13.01.19, 11:11 »
es werden Schneelasten berechnet die eingehalten werden müssen, dann wird der Bau genehmigt und auch die Überstände sind sicher keine Schwarzbauten.
So schlimm ist es mit den bayrischen Häusern dann doch nicht.


Offline Internetschdrieler

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1849
  • Geschlecht: Männlich
Re: Wetter 2019
« Antwort #100 am: 13.01.19, 11:27 »
Gestern war ich auf dem Dach unserer Bergehalle, Satteldach 23° Dachneigung. Firsthöhe 14 m, Draufhöhe 11m. Spannweite 18 m freitragend.
 Da die Firstrichtung Nord-Süd ist bläst der Wind den Schnee von der Westseite auf die Ostseite, wo er dann liegen bleibt.
Gestern war die Schneewehe bis zu  90 cm hoch. Der Meterstab auf dem Bild (Handy, abends um 16 Uhr) ist zu 80 cm ausgefaltet.
« Letzte Änderung: 13.01.19, 11:29 von Internetschdrieler »

Offline goldbach

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1343
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wetter 2019
« Antwort #101 am: 13.01.19, 11:45 »
nördl. Landkreis LA
gestern morgen viel Schnee weggeräumt - tagsüber leichtes Schneegeriesel
nachts Nieselregen bei +2°
heute morgen fast alles weggetaut - auf den Feldern ist die abgefrorene Zwischenfrucht wieder zu sehen.
Die Bäche schwellen an.

Offline Annette

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 1024
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Wetter 2019
« Antwort #102 am: 13.01.19, 12:19 »
Guten Hunger Fanni,

das versteh ich aber auch nicht, dass man sich bei solcher Wetterlage keine Wechselkleidung mit nimmt.

Und noch viel weniger verstehe ich, warum man nach dieser Woche Dauerwarnung vor Lawinen immer noch abseits sicherer Pisten Ski fahren muss. Das bekomme ich in meinen norddeutschen Kopf einfach nicht hinein!

Wir haben seit Tagen mehr oder weniger Dauerregen. Ich möchte mir nicht vorstellen, wenn das alles Schnee wäre.

Da bin ich ganz bei Dir, Martina.

Wechselkleidung nehme ich auch mit, wenn ich in dünnen "Fummel"  ;D unterwegs bin.

Mitgefühl für die Verschütteten (jetzt speziell in Lech)habe ich auch nicht, so schlimm wie das auch ist .... wer Wind sät, wird Sturm ernten - im übertragenen Sinne. Nur die Angehörigen, was die nun durchmachen  :'( :'( Und die Rettungskräfte müssen den Kopf hinhalten.

Wir haben Mitte Niedersachsen in etwa das gleiche Schietwetter wie Martina und käme das ganze als Schnee daher, würde hier bestimmt das reinste Chaos herrschen.

LG Annette
Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Trudi

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 447
  • Ich liebe dieses Forum!
Re: Wetter 2019
« Antwort #103 am: 13.01.19, 12:47 »
   Wir hatten 20 cm.Schnee,eine richtig schöne Winterlandschaft.In der Nacht begann
  es Wieder zu regnen.Aller Schnee ist weg.

         Trudi.

Offline Tina

  • Lüneburger Heide
  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 2729
  • Geschlecht: Weiblich
  • Bäuerinnen - find ich gut!
Re: Wetter 2019
« Antwort #104 am: 13.01.19, 12:48 »
Ich reihe mich mit dem Schmuddelwetter ein.

Und ich habe null Verständnis dafür, das man/frau gesperrte Pisten benutzt.
ebenso kann ich bei solchen Extremwetterlagen einen Waldspaziergang unternehmen!
Besonders in Regionen, wo ich zu Gast bin und die ganzen Wetterverhältnisse ich einordnen kann. Da reicht eigentlich gesunder Menschenverstand.
LG
Tina

 


zum Seitenbeginn