Autor Thema: Neuer Monitor - was für einer darf es sein?  (Gelesen 485 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline AnnetteTopic starter

  • Vereinsmitglied
  • *
  • Beiträge: 987
  • Geschlecht: Weiblich
Mein Monitor hat den Geist aufgegeben  :-[ nun muss ein Neuer her  :D  aber was für einer?

Ich hab' mich ja schon mal ein bißchen schlau gemacht über TFT und LED. Da ich ja nicht oft Filme am PC gucke und auch nicht wirklich viel Bilder bearbeite, denke ich, dass es ein TFT Monitor tut. Da da ja bestimmt Welten zwischen dem Alten und Neuen liegen, komme ich mir garantiert wie im 7. PC Himmel vor.  ;D

Das größere Problem bzw. schwerwiegendere Frage ist die Größe: 23 oder 27 Zoll ? Vom Platz her passt Beides, nur ist ein 27' nicht zu groß, weil man sitzt ja nicht so weit weg vom Monitor? Wenn man zwei Fenster nebeneinander geöffnet hat, ist dann ein 23' zu "klein"?

Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht? Vor- und/oder Nachteile?

LG Annette

Lieber auf neuen Wegen stolpern, als in alten Bahnen auf der Stelle treten. (H.Hesse)

Offline Freya

  • Oberbayern
  • Global Moderator
  • *
  • Beiträge: 8018
  • Geschlecht: Weiblich
  • no guts, no glory !
Re: Neuer Monitor - was für einer darf es sein?
« Antwort #1 am: 07.11.18, 01:54 »
Hallo Anette,

ich habe bei dem PC Händler meines Vertrauens auch vor einiger Zeit einen neuen Bildschirm gekauft. Technische Daten bringt aber die Systemsteuerung nicht wirklich her. Also der Hersteller ist LG PnP Monitor (Standard) und die Bildschirmdiagonale ist 61 cm !! .. ich kann nicht in Zoll messen und finde da auch nix. Der Bildschirm steht ziemlich nah vor meiner Nase, aber wir haben es noch nie als zu nah empfunden. Ich glaube auch mich zu erinnern, dass er nicht so teuer war. Ich habe mir noch nie Gedanken gemacht über Bilder oder Filme. Ich schaue aber täglich TV im PC, also an dem Monitor.

Kannst Du nicht in einen Laden gehen und die Brillianz der Bildschirme in Augenschein nehmen ??? Hab Dir jetzt auch nicht wirklich geholfen ???
Allen Menschen Recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann.

liebe Grüße
Freya

Offline Heti

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuer Monitor - was für einer darf es sein?
« Antwort #2 am: 12.11.18, 11:39 »
da ich einen neuen Komplett PC benötige, denke ich über ein ALL-in-one-Gerät nach. Hat da jemand Erfahrung ?
Gruß Hedwig

Offline Frieder

  • Süddeutschland
  • Mitglied
  • *
  • Beiträge: 158
  • Geschlecht: Männlich
Re: Neuer Monitor - was für einer darf es sein?
« Antwort #3 am: 12.11.18, 12:22 »
Also der Hersteller ist LG PnP Monitor (Standard) und die Bildschirmdiagonale ist 61 cm !! .. ich kann nicht in Zoll messen und finde da auch nix.

Ist dann 24 Zoll.

Kann man z. B. auch hier errechnen lassen:

http://screen-size.info/rechner.html

Offline Heti

  • Bewohner
  • *
  • Beiträge: 625
  • Geschlecht: Weiblich
Re: Neuer Monitor - was für einer darf es sein?
« Antwort #4 am: 19.11.18, 16:10 »
Frieder, hilfreiche Seite, Danke   :D
Gruß Hedwig

 


zum Seitenbeginn